Fleurogami/Origami Blumenbälle Kusudamo/origami flower balls, incl verlinkter Anleitungen

Diskutiere Fleurogami/Origami Blumenbälle Kusudamo/origami flower balls, incl verlinkter Anleitungen im Papier/Kästchen/Boxen Forum im Bereich Kartentechniken/Papierwerke/Kaestchen & Co; :huhu: Mädels, guckt mal: http://www.frech.de/verlagsprogramm/show/show_pr/Fleurogami_–_Zauberhafte_Bluetenfaltung/~tplprodukt_2sp/~prid4244.htm...
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
stine

stine

Erleuchteter
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
2.202
Hab die Bücher und Papiere bestellt...kommen ab Februar. Ist ja bald, bin schon ganz gespannt. Werde es dann mal testen und dann sag ich Euch wie´s ist. Die Vorschau sah ganz viel versprechend aus.
 
Konny

Konny

Anfänger
Mitglied seit
06.08.2009
Beiträge
99
Sehr schöne Blüten. So ähnliche hatte diese Woche eine Kollegin von mir gemacht, nur noch mit Perlen dekoriert.
 
Eulentier

Eulentier

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2009
Beiträge
5.316
Sieht ja toll aus! :applause: :applause: :applause:

LG. Hanne :bussi:
 
makomo

makomo

Erleuchteter
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
3.816
Gefällt mir sehr gut. Eine Freundin hat mir neulich solche Blüten gezeigt. :hello:
 
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
sieht gut aus :flirt: :flirt: :D
*fingerzusammenknot*
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.306
Aha Stine :flirt: ist auf den Bestellblock notiert, Du sagst dann gleich Bescheid.
Ich glaub ich muss das probieren
 
Karla57

Karla57

Meister
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
1.174
Das ist bestimmt auch was für mich, gefällt mir sehr gut.
 
stine

stine

Erleuchteter
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
2.202
Sabine, ich hoffe die Sachen kommen nächste Woche. Und dann werde ich mich gleich dran machen und testen. Wird es für gut befunden, werde ich gleich ne Großbestellung an Papier aufgeben. DIe Farbauswahl ist aber nicht sehr groß. Aber ich denke mal man kann auch andere Papiere nehmen. Muss es mal testen. Ich geb Euch dann Bescheid.
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.306
Die Hoffnung hab ich Stine, das man alle möglichen Papiere verwenden könnte. Ich hab hier ne Sammlung die ich nie und nimmer verbrauchen werde wenn nicht ein neuer Virus kommt.
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.424
Standort
Lübbecke
Die Blüten gefallen mir sehr gut - aber ich bin ganz sicher, dass man auch anderes Papier nehmen kann
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
leider war auf der messe nie ein workshopplatz frei wenn ich da vorbei kam.. die dekos sahen gut aus, alles verschiedene faltungen..

das Thema gabs an verschiedenen Ständen unabhängig von den Topp Büchern .. ein Stand hatte das Themsa nur und dafür alles sets zusammengestellt

war ein ausländichser Stand

hier mal kurz was zum schon mal lesen vom bitverlag

http://www.bitverlag.de/bitverlag/hobbyart/index.asp?nr=508361
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hm also im inet find ich ausser den Büchern von Täubner nix .. aber es gab ganz bestimmt einen Stand der hatte damit viel (nur) Dekoriert, keine Bücher von armin Täubner dabei aber massenweise sets .. und diese * Kugeln* in zig verschiedenen Größen und Faltungen

und ich hätte wetten können, das es genasu hieß .. hm
 
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
na wer weiß was da wieder im busch ist *g*
wirds ne internetprügelei geben ?
das wird dem topp verlag doch nicht entgangen sein :whistling:
 
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
na ist das tatsächlich so neu ? *stutz*
grad beim bloghüpfen bin ich auf die seite Meisjes Bastelecke gekommen.
da lacht mich gleich auf der ersten seite ein beitrag vom märz 09 an.
sieht verdächtig nach fleurogami aus :-)
 
Jenny_bastel

Jenny_bastel

Profi
Mitglied seit
14.08.2009
Beiträge
830
Standort
Backnang
Ne, so neu ist das nicht,
schaut mal habe ich auch voriges Jahr gemacht

Ist schon ein fitzeliges Geschäft aber nur bis man es raus hat, dann macht es allerdings süchtig :auslach:
 
stine

stine

Erleuchteter
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
2.202
Sicherlich ist das nicht neu, genauso wie die Aureliosterne und das andere Origamizeugs. Ich denke mal so was wird es im Lande der Origamikunst schon länger geben und auch auf japanischen Internetseiten wird es solche Anleitungen geben. Nur die wenigstens schauen auf solle Seiten, wie auch ich. Die Anleitungen sind manchmal etwas konfus und die Übersetzung ins Deutsche erst recht. Jetzt gibt es halt ein deutsches Buch. Was ich ja so verkehrt nicht ist. Im Schmuckbereich kommt ja auch das meiste aus Japan - siehe auch die Peyote-Technik.
Chris das heißt in Japan vielleicht auch anders oder in Holland.
Tja schade ich hatte mir eigentlich auch fest vorgenommen heute zur Paperworld zu fahren, aber mir ist das Wetter einfach zu unsicher, bei uns hat es schon wieder geschneit.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
nee die technik is net neu davon bin ich überzeugt mir gings auch eher um den namen.. . wie das wohl sonst heisst ?

margret ich weiss wo ichs gesehen habe im buch von Marlene aus Japan.. ist es das Buch das du jetzt hast? guck da mal rein .. in einem der Faltbücher die mir marlene geschickt hat, sicher bin das es dort diese Blumenkugeln drin hat
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
der link geht auf ein anmeldepflichtiges forum bessere wäre du setzt dein foto hier ein
 
Thema:

Fleurogami/Origami Blumenbälle Kusudamo/origami flower balls, incl verlinkter Anleitungen

Oben