Das Ding (Buchstaben-Bingo 2023: D)
GrecoGerti

Das Ding (Buchstaben-Bingo 2023: D)

Vor ein paar Jahren hatte ich ein "Ding" gestrickt. https://www.handarbeitsfrau.de/media/das-ding.42831/ Wie immer, hatte ich auch damals improvisiert und als eigene Mustervariante die Maschen tiefer gestochen. Das Ergebnis war überzeugend, die Optik gefiel mir richtig gut mit 2 unterschiedlichen Garnen für Vorder- und Rückseite. Jetzt kommt das "ABER": die tiefer gestochenen Maschen leierten immer mehr aus und mein Ding zog sich immer mehr in die Länge, bis es hinten fast auf die Knie hinunter reichte. So mochte ich es nicht mehr und ich habe es schweren Herzens aufgeribbelt.
Diesmal wollte ich mich an die Anleitung halten und habe es im "Landlust" Muster gestrickt. Obwohl ich bereits nach dem ersten Versuch, der zu schmal ausfiel, das Rückenteil ribbelte und mit noch mehr Maschen neu strickte, war mir das Ding trotzdem immer noch zu kurz geraten. Ich habe dann hinten noch ein Bündchen unten angestrickt, beim Vorderteil machte ich sowohl oben als auch unten ein Bündchenmuster, weil ja der Twist ist. Hier ist nun das Ergebnis.
Anleitung: "Ding" von Casa di Lana, eigene Arbeit und Bilder.
Papierwolle
Das ist ja ein Ding mit dem Ding - ein Glück bist Du so kreativ!
 
RitaHip
Wie gut, dass du dir zu helfen weißt, wenn es mal nicht so wird, wie es soll.
 
STERNENFEE
Gut umgesetzt und mit dem Bündchen dranstricken, gute Idee
 
Sylli
Die Umgestaltung hast du prima hinbekommen und auch die Zweifarbigkeit gefällt mir gut.
 

Medieninformationen

Album
GrecoGerti
Hinzugefügt von
GrecoGerti
Datum
Bilder gesehen
103
Anzahl Kommentare
15
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
Das Ding.jpg
Dateigröße
636,1 KB
Abmessungen
1900px x 1900px

Teilen

Oben