Sticken mit Wollgarn

Diskutiere Sticken mit Wollgarn im Maschinengestickte/ genähte Ideen Forum im Bereich Maschinensticken; War das eine "erfolgreiche" Nacht :quer: Mir fiel nämlich kurz vorm Einschlafen ein, dass ich meine Streichelzoo-Schafe auch mit Wollgarn...
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.837
War das eine "erfolgreiche" Nacht :quer:
Mir fiel nämlich kurz vorm Einschlafen ein, dass ich meine Streichelzoo-Schafe auch mit Wollgarn sticken könnte, damit sie so ordentlich knuffelig werden. Ich hatte vor 2 Tagen ganz süßen Stoff mit Schäfchen für die Neugeborenen-Täschchen gekauft und wollte eben diese Schafe drauf sticken.
Alles soweit digitalisiert - und dann eben die Idee mit dem Wollgarn. Das liegt in allen Farben, die es gibt, in meiner Schublade und ist bestimmt 8-10 Jahre unberührt gewesen. Da es kaum Muster für Wollgarne gibt - weder zu kaufen noch Free Designs - weil das Garn teilweise schwierig zu verwenden ist und man bestimmte Voraussetzungen beim Digitalisieren beachten muss, bemüht sich anscheinend niemand mehr, solche Muster zu erstellen. (Mich eingeschlossen ;) ).

Kleine Probe gestickt - und es hat hingehauen. Vor allem, weil ich mit meiner Uralt-Lady von mehr als 24 Jahren Alter gestickt habe, die nur eine Geschwindigkeit stickt, aber alles ist so wunderbar abgelaufen. Sie hat auch Streicheleinheiten dafür bekommen :).
Hier meine Bilder - vor dem Aufbürsten des Wollgarns und danach. Und nicht über die Primitiv-Muster wundern - die habe ich vom Stoff darunter abgenommen.

LS-Schafe-Wolle.jpg LS-Schafe-Woole-geb.jpg

Grüßle
Liane
 
#
Schau mal hier: Sticken mit Wollgarn. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sticken mit Wollgarn

Oben