martina behm

  1. Wolkig

    Wolkig

    Aus einem Opal-Knäul wurde ein „Wolkig“ von Martina Behm. Mein Geburtstagswichtel für @[30093:@Boxermama]
  2. Kalenderhülle

    Kalenderhülle

    Nach der Anleitung ‚Planner Protection‘ von Martina Behm habe ich aus Opal-Wolle für meinen neuen Strickkalender diese Hülle gestrickt.
  3. Tivoli Gardens

    Tivoli Gardens

    Aus einem Strang Tausendschönwolle habe ich aus dem neuen Buch von Martina Behm das Tuch ‚Tivoli Gardens‘ gestrickt. Lässt sich einfach stricken und das Muster ist schnell im Kopf. Von der Länge für mich genau richtig.
  4. Tensfield.jpg

    Tensfield.jpg

    Mütze nach der Anleitung "Tensfield" von Martina Behm. Gestrickt aus einer wunderschönen handgesponnenen Merino von @[14561:@strickliesel114]
  5. Night_on_the_town.jpg

    Night_on_the_town.jpg

    Ein Cowl nach der Anleitung "NIght on the town" von Martina Behm. Gestrickt aus Schachenmayr Merino extrafine 285 Lace (Farbe 593) mit NS 2,5. Der Cowl fällt etwas kleiner aus, aber das wollte ich auch so, damit er schön am Hals anliegt.
  6. Lightning2.jpg

    Lightning2.jpg

    Wieder ein Lightning-Tuch nach der Anleitung von Martina Behm Der Strang ist ein älteres Merino-Schätzchen von Elfenwolle (Carlson Pastell)
  7. Lightning.JPG

    Lightning.JPG

    Ein schönes schmales Halstuch nach der Anleitung "Lightning" von Martina Behm. Gestrickt aus Drachenwolle Merino, wie die Farbe heißt weiß ich leider nicht, ich nenn es Sonnengelb meliert.
  8. Pepita

    Pepita

    aus dem Garn Arwetta habe ich für den Enkel meiner Freundin @[840:@Anna] eine Pepita und ein farblich passendes Mützchen gestrickt. Ich hoffe, der Strampler passt noch.
Oben