Zweiter Stern für Weihnachten

Diskutiere Zweiter Stern für Weihnachten im Occhi Anleitungen Forum im Bereich Occhiforum; Na, ich hab Euch ja "angedroht", daß nach dem ersten Stern noch was folgen könnte. Nun ist es also so weit. Der Stern ist mit Altin Basak#50...
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.451
Standort
Wien
Na, ich hab Euch ja "angedroht", daß nach dem ersten Stern noch was folgen könnte. Nun ist es also so weit.
Der Stern ist mit Altin Basak#50 gemacht; sehr hübsch wird er auch mit Effektgarn Lina Nr. 30 in weiß/gold oder weiß/silber. Natürlich kann man auch Baumwollgarn 20 nehmen - auch da wird er kein Riese!
Wer Lust hat, kann an Stelle von Pikots kleine Perlen einknüpfen - aber nicht vergessen: Perlen auf dem Ring gehören auf das Schifferl, Perlen auf dem Bogen haben ihren Platz am Knaul.
Was den Schwierigkeitsgrad betrifft, so sollte Shoelacetrick und Innenöse beherrscht werden (für diese verwende ich immer die dünnen, bunten Büroklammern).
Alles klar?

Also her mit den Bildern!

Alles Liebe - Eddica :hello:
 

Anhänge

Kissy

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Na dann drohe mal ruhig weiter ;)

Der ist nämlich auch sehr schön. Gefällt mir eigentlich noch besser als der erste, wirkt zarter. Das liegt wohl an den vielen Picots.

Ach, ich habe schon so lange nichts mehr in Occhi gemacht... :( komme gar nicht dazu.


LG
Kissy
 
G

gila55

Anfänger
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
63
Hallo Eddica,
dein Stern ist wunderschön, auch die anderen Sterne
diesen Stern hab ich mir heute auserkoren, er soll der erste seiner art bei mir werden, ich occele seit vorigen mittwoch, ich trau mich jetzt mal da ran, bin gespannt, wie weit ich komme, ohne laut Hilfe zu schreien
 
J

Jessi

Anfänger
Mitglied seit
11.11.2006
Beiträge
52
:hello: der ist ja wunderschön
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.451
Standort
Wien
Original von gila55
Hallo Eddica,
... ich trau mich jetzt mal da ran, bin gespannt, wie weit ich komme, ohne laut Hilfe zu schreien
Also, wenn's kritisch wird, einfach laut schreien - ich komme dann angeflitzt (jedenfalls so schnell es Alter und Ischias erlauben :D)!

Alles Liebe - Eddica :hello:
 
L

lampy

Fortgeschrittener
Mitglied seit
07.02.2006
Beiträge
325
Original von Eddica
Was den Schwierigkeitsgrad betrifft, so sollte Shoelacetrick und Innenöse beherrscht werden (für diese verwende ich immer die dünnen, bunten Büroklammern).
Erhlich gesagt, weiß ich jetzt gar nicht, was das sein soll?! Ich kenne leider die Fachbegriffe nicht, weil ich mir alles selbst beigebracht habe...
Würde den Stern auch gerne nacharbeiten...

Liebe Grüße
Anke
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.451
Standort
Wien
Hallo, Anke!

Es geht um die letzte Runde: Du machst das Kleeblatt, anschließend den großen Bogen und schlingst am letzten Ring an. Der nächste kleine Bogen zeigt aber nach oben (nicht wie der vorhergehende nach unten): wenn Du hier (wie beim Schuhe binden) einen einfachen Knoten machst, wechseln die beiden Fäden die Richtung und Du hast oben wieder den Faden vom Knaul und unten den vom Schiffchen. Wenn Du nun den Bogen machst, zeigt er nach oben. Unmittelbar daran kommt aber schon wieder ein Bogen, der wieder nach unten zeigen soll (er soll ja auch an der 2. Runde angeschlungen werden). Also auch hier wieder der halbe Knoten (Schuhbandl-Trick oder auf deutsch wohl "Schnürsenkel-Trick"!).Wenn Du genau schaust, sollst Du aber zwischen dem Bogen nach oben und dem nach unten den nächsten Ring anschlingen - dazu würdest Du ein Pikot brauchen, das aber nicht da ist - eine Innenöse also. Und dafür hänge ich zwischen den beiden Fäden (nach dem halben Knoten) eine Büroklammer ein und zwar bildet hier nun der Faden vom Schiffchen die Öse oder das Pikot. Wenn Du nun den nächsten Ring hier anschlingen sollst, Büroklammer vorsichtig herausziehen und in den entstandenen Freiraum ganz normal anschlingen.
Ich fürchte, ich hab nun auch die letzten Klarheiten restlos beseitigt. Aber wenn Du Dir dabei immer das gezeichnete Schema ansiehst, ist die Erklärung vielleicht doch klar genug. Wenn nicht - bitte fragen, komme gleich gerannt.
Allerdings nicht jetzt - muß leider zum Zahnarzt!!!

Alles Liebe - Eddica :hello:
 
L

lampy

Fortgeschrittener
Mitglied seit
07.02.2006
Beiträge
325
Hallo Eddica!

Ich hoffe, du hast den Zahnarztbesuch gut überstanden?!
Wollte mich nur schnell für die Super-Erklärung bedanken :applause:. Ob du es glaubst oder nicht, aber ich habe sie auf Anhieb verstanden. Und das liegt bestimmt nicht an meiner Auffasssungsgabe...
Den Trick kannte ich sogar schon. Habe ich manchmal gemacht, wenn ich keine Lust hatte, ein zweites Schiffchen zu bewickeln. Habe immer gedacht ich "pfusche" ein bisschen :D! Mit der Innenöse habe ich mal wieder was gelernt!
Werde dich über meine Fortschritte auf dem Laufenden halten! Muss noch eine kleine Stickerei fertig machen und dann geht es weiter mit meinem neu gewekten "Occhi-Wahn"!
Liebe Grüße
Anke
 
G

gila55

Anfänger
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
63
Hallöle Eddica,
ich sag groß, den Stern möcht ich arbeiten, jetzt sitz ich schon hier und komm nicht weiter, wahrscheinlich hab ich verkehrt angefangen und hab jetzt ein kleines miniblümchen, ich hab bei den inneren Ringen angefangen, dann immer den kleinen Bogen, aber da komm ich ja nicht hoch, Also fang ich neu an, aber wo? Ih mit meiner großen Klappe
Wäre Dir sehr dankbar über Hilfe
 

Anhänge

H

Hanna

Profi
Mitglied seit
13.01.2005
Beiträge
593
hallo Eddica,
auch ich habe heute meine Occhi-Sachen hervorgekramt und wollte den 2. Stern versuchen. Ich weiss nicht bin ich wirklich so blöd aber ich komme mit der Reihenfolge der Reihen einfach nicht klar.
Ich habe so wie Anke mit den 5 Ringen mit2-2-2-2-2-2-2-2 begonnen und weiss nicht mehr weiter. Muss ich den Faden abschneiden und die Bögen mit 3-3-3-3 jetzt machen oder wie geht es weiter. Ich habe niemanden in meiner Nähe der mir das richtig erklären kann. Ich bin schon ganz verzweifelt. Warum ist Wien nur so weit weg????
GLG
Hanna
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.451
Standort
Wien
Hallo, Ihr Lieben!

Kleiner Nachhilfeunterricht gefällig :D???

Also, der verflixte Stern wird in drei Runden gearbeitet:

In der ersten Runde habt Ihr die Ringe mit den Mini-Bögen, sieht genau wie bei Gila aus, nur sollen es 6 Ringe sein, wobei der letzte (wie auf der Zeichnung) sowohl an den 5. wie auch an den 1. Ring angeschlungen wird. Nach dem letzten kleinen Bogen Faden durch den Boden des ersten Ringes ziehen, mit dem anderen Faden verknüpfen, vernähen.
In der zweiten Runde habt Ihr nur Bögen. Für die, die das noch nicht gemacht haben: hier wird mit dem Faden vom Schiffchen!!! angeschlungen, da Ihr ja unten anschlingen müßt. Auch hier wieder - Faden verknoten, vernähen.
Die dritte Runde ist dann die, die ich Anke genau erklärt habe. Wenn's dabei trotzdem noch Schwierigkeiten gibt: laut rufen, ich werde versuchen zu helfen!

Alles Liebe - Eddica :hello:

@ Anke: Dank der Nachfragen - der Zahnarzt war gar nicht sooo schlimm!
@ Hanna: nicht verzweifeln - kein Meister ist vom Himmel gefallen!!!
 
G

gila55

Anfänger
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
63
Hallo Eddica,
ganz vielen lieben Dank für Deine Hilfe und Erklärungen, da kann ich ja doch weitermachen, freu hüpf!
 
H

Hanna

Profi
Mitglied seit
13.01.2005
Beiträge
593
Hilfe

Hallo Eddica

Vielen, vielen Dank für Deine ausführliche Anleitung, ich werde es am Wochenende nochmals versuchen.
LG und schönes Wochenende
Hanna :hello:
 
G

gila55

Anfänger
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
63
RE: Hilfe

Hallöle Eddica
schaut, soweit bin ich, ist megaschwer für mich als Anfänger, werd ihn wohl nicht mehr schaffen, an den Baum zu hängen, aber gut ding will Weile haben
 

Anhänge

Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.451
Standort
Wien
Hallo, Gila!

Glaub ich Dir gern, daß er für Dich als Anfänger nicht grad leicht ist - ist auch wirklich kein echter Anfänger-Stern! Aber er sieht schon super aus!!! :applause:

Viel Freude noch beim Weiterknoten und alles Liebe - Eddica :hello:
 
Thema:

Zweiter Stern für Weihnachten

Oben