"Zugsocking"

Diskutiere "Zugsocking" im Socken stricken Forum im Bereich Stricken; Hallo, beim Stöbern im Netz bin ich öfters über den Begriff "Zugsocking" gestolpert und habe mal etwas näher nachgeforscht, was dahinter steckt...
K

Kloeppelecke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
495
Hallo,

beim Stöbern im Netz bin ich öfters über den Begriff "Zugsocking" gestolpert und habe mal etwas näher nachgeforscht, was dahinter steckt.
Gibt's hier auch solche Aktivitäten im Forum bzw. Strickclub? Wäre das vielleicht mal einen Versuch wert, etwas auf die Beine zu stellen in diese Richtung?

Schreibt doch mal Eure Meinung dazu....

LG
Hannelore
 
#
Schau mal hier: "Zugsocking". Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
SaRie

SaRie

Profi
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
523
:D lustig wäre es gaaaanz bestimmt!!! Ich hätte Interesse daran.
 
P

peppi

Anfänger
Mitglied seit
01.04.2005
Beiträge
94
Hallo Hannelore!
Habe ich noch nie was von gehört
Würde mich mal interessieren was das ist
 
R

Renate Weis

Meister
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
1.220
Huhu Hannelore

Jetzt machst mich aber neugierig,was bitte ist "ZUGSOCKING" hab ich noch nie nix von gehört,bitte klär mich mal auf.
Liebe Grüße
Renate
 
ylloreah

ylloreah

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
540
Weiß auch nicht, was das ist. :unwissend:

Hört sich aber interessant an. :banane:
 
B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
lach...coole idee, aber geht ja wohl nur mit leuten aus der
gleichen region, ansonsten wäre es ja zu weit und zu teuer

finde ich aber total klasse

lg babs
 
D

dasottili

Anfänger
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
57
RE: Schaut mal hier...

oder hier http://www.myblog.de/wollabbau

bei Trudchen - die Sache ist sowieso an sich Klasse und ne geniale Idee! Ich wär dabei, wenn hier sowas geboten werden würde!

LG vom Bremer Ottili Dörte :P
 
B

Betina

Profi
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
918
Hi,
Coole Sache.
Tja, Socken müßte man stricken können und viel Zeit haben

Gruß Nessie
 
R

Renate Weis

Meister
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
1.220
interresant
aber nix für mich,ich fahre nie zug,und grad nur so irgendwohin und dann am abend wieder zurück? nein bei den Bahnpreisen,da laß ich das lieber,gehe ich lieber wolle für kaufen.

toll fände ich es wenn man leute aus der eigenen region zusammenbekommen könnte,und mit denen dann immer wieder mal ein paar stunden zusammen stricken und klönen könnte.

Danke an Euch für die Info.
LG. Renate
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
wats alles gibt .. :P
 
hischulte

hischulte

Profi
Mitglied seit
21.07.2004
Beiträge
696
Hallo,

ich glaube, daß mit den Kosten hält sich wohl im Rahmen, da die mit dem Wochenendticket, (5 leute für 30 @ etwa) nur Bummelzüge benutzen.

Grüße Hilke
 
M

mamje

Guest
*lol*

ich bin ein bekennender zugsocker *ggg*
marianne - von mariannes-opalwolle - und ich kaufen uns manchmal ein bayernticket.
kostet für bis zu 5 mann 22 euro.
damit kann man dann in allen regionalzügen quer durch bayern fahren den ganzen tag lang.
neulich waren wir damit mal von hof bis passau und zurück.
bin um 10h zuhause losgefahren und war um 23.15h mit dem letzten zug wieder zuhause,
natürlich werden da beim zugfahren socken gestrickt und gelegentlich auch esspausen eingelegt *ggg*

alles in allem ein schöner tag mit gleichgesinnten.

letztes wochenende sollte ein grösseres treffen in berlin sein.
leider konnte ich da nicht mithalten - hätte übernachten müssen.
das war mir zu teuer.

nächstes wochenende ist zugsocking nach münchen angesagt *ggg*
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
finde ich ja cool wäre mir aber sicher viel zu anstregend denn schliesslich hält der zug ja ständig es steigen immer leute ein und aus..... hm, ich fahre ja recht oft zug aber um zu stricken hm, würde ein cafe bevorzugen... zu zweit dritt oder viert mag das ja gut spass machen oder wenn man ein ganzes abteil hat aber mit den vielen fremden dazwischen????
 
moni

moni

Meister
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
1.321
ich würde mich da Chris anschließen.
Lieber irgendwo treffen für ein Wochenende, zur Not kann man ja mit
dem Zug hinfahren. ;)

Liebe Grüße
Moni
 
K

Kloeppelecke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
495
Hallo,

so ähnlich läuft das ja beim Zugsocking auch: die Teilnehmer verabreden sich zum Treffen an einem für alle einigermaßen gut zu erreichenden Bahnhof, steigen dort in einen Zug zum vorher ausgesuchten Ziel ein und sitzen dann zusammen beim Stricken, sind gewiss nicht immer nur Socken - aber alle sitzen gemeinsam in einem Abteil, einem Wagen usw. Und glaubt mir, wenn ich an unser Treffen in Kassel denke und an den Lärmpegel dort - da setzt sich freiwillig so schnell niemand dazu. Die sind ganz automatisch unter sich!

Da kann ja Mamje vielleicht noch was zu sagen/erklären.

Und am Ziel der gemeinsamen Fahrt angekommen, sitzen die ja auch wieder zusammen und stricken, wühlen in Wollgeschäften usw.
Ich kann mir schon vorstellen, dass das Spaß macht, vor allem letztere Tätigkeit :D

LG
Hannelore
 
K

Kloeppelecke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
495
Original von mamje
*lol*

ich bin ein bekennender zugsocker *ggg*
marianne - von mariannes-opalwolle - und ich kaufen uns manchmal ein bayernticket.

nächstes wochenende ist zugsocking nach münchen angesagt *ggg*
.........Hallo Mamje,

dann bestell doch bitte Marianne einen schönen Gruß von mir - habe sie mal bei einem Treffen bei Martina kennengelernt

LG
Hannelore
 
moni

moni

Meister
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
1.321
Na, wenn ihr in Wollgeschäften wühlen wollt, dann könnt ihr ja mal ne Fahrt zu mir machen. :D
Nur leider gibts in Merenberg keinen Bahnhof, 6 km entfernt in Weilburg
gibts einen. ;)

Man könnte ja dann auch je nachdem was auf der Fahrt gestrickt wird andere Namen erfinden, z. B. Schaling, Filzing, Pusching usw...... :rolleyes:

Liebe Grüße
Moni
 
P

peppi

Anfänger
Mitglied seit
01.04.2005
Beiträge
94
Danke für eure "Aufklärung" :D
Hört sich ja super interressant an!! Ich habe nach Kassel Solozugsocking gemacht *gg* war total langweilig :) Aber nach Moni ein Zugsocking machen wär nicht schlecht ;) wäre dabei!!
 
J

jeaniemel

Schüler
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
163
Zugsocking nach Moni??? Wenn ich Zeit hätte, wäre ich auch dabei :banane:
Dann machen wir schalking (Abk. von Schalsocking...) Ich muss nämlich Schals stricken :D
LG
Jeanette :D
 
K

Kloeppelecke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
495
tolle Idee - bis ich in einem vernünftigen Zug nach Weilburg sitze, bin ich mit dem Auto drei mal in Merenberg bei Moni..... Nur stricken kann ich dabei nicht.

Vielleicht macht ihr ja auch "ketting, pulling, mützing, stulping" oder sonst was noch.

Mal gespannt, ob wir tatsächlich was in diese Richtung auf die Beine stellen können.

LG
Hannelore
 
Thema:

"Zugsocking"

Oben