Wollverbrauch - Jahresaktion - Klönstube

Diskutiere Wollverbrauch - Jahresaktion - Klönstube im Portal Wettbewerbe/Aktionen Forum im Bereich Allgemein; @karin und ich schreiben schon länger unseren Wollverbrauch übers Jahr auf. Es ist echt total interessant zu sehen, was man so alles im Jahr...
Anne Rother

Anne Rother

Super-Mod für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
20.526
@karin und ich schreiben schon länger unseren Wollverbrauch übers Jahr auf. Es ist echt total interessant zu sehen, was man so alles im Jahr strickt und wieviel Wolle das verbraucht. Außerdem beruhigt das Wissen um den Verbrauch auch das Gewissen bei neuen Wollkäufen ein bißchen. :horror:

Wir hatten dieses Thema letztens im Chat und uns ist da zum Einen eine Idee für eine Schätzaktion bzgl. des Verbrauchs von Karin und mir und mir noch eine Idee für eine Jahresaktion im Forum gekommen. :smilie_girl_029_1:

Erstmal zur Schätzaktion:


Karin und ich schreiben alles Sachen, die wir übers Jahr stricken oder häkeln auf und den Wollverbrauch dazu. Das machen wir intern, davon erfährt also sonst niemand etwas. Am Ende des Jahres könnt Ihr dann mal schätzen, was wir so verbraucht haben. Wer am nächsten dran ist bekommt von Karin einen Wollbobbel und von mir ein Paar gestrickter Socken (oder, wenn er die nicht trägt, ein Tuch) geschenkt. :hand5:

und nun zur Forumsaktion:


Auch Ihr alle könnt Euren Wollverbrauch hier im Beitrag notieren. Macht Euch einfach einen Beitrag auf, schreibt Euren Wollverbrauch hinein (über bearbeiten dann jeden Monat ergänzen) ..... Auch für Euch ist das sicherlich interessant, was man so übers Jahr verstrickt, denn viele denken immer: So viel strick/häkele ich doch gar nicht .... aber es ist mehr, als man meint, wenn man das alles mal aufschreibt. Ihr dürft auch gerne Eure Werke hier nochmal zeigen, das geht über die Verlink-Funktion aus der Galerie ja prima.

Am Ende des Jahres bzw. Anfang nächstens Jahres gibt es Preise. Was genau, wird noch nicht verraten, also durchhalten und immer schön den Wollverbrauch notieren .....


Voraussetzung: Ihr müsst jeden Monat aufschreiben, was ihr so verbraucht habt. Anfangen und dann aufhören ist nicht, ihr solltet schon das ganze Jahr durchhalten. Und die fertigen Sachen sollten hier im Forum gepostet sein (in der Galerie ist es am einfachsten, aber auch als Dateianhang irgendwo geht.)

:habenwollen:

Na, ist das eine Idee..... ich bin gespannt, ob jemand einsteigt. Es zählt dazu alles, was ihr nadelt, ob für die Aktionen, für Euch, für die Enkel ... völlig egal, denn ihr verbraucht dann ja Wolle. Auch wenn es Spendenwolle ist..... einfach Euren Verbrauch monatlich aufschreiben.....
 
#
Hallo,

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
karin

karin

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
14.947
Standort
Bockenem
Na, da bin ich ja mal gespannt, wieviel kg Wolle ihr im Jahr so verstrickt.

Ich habe mich jedenfalls gewundert, wieviel das im Januar und Februar bei mir schon waren :quer:
 
Anne Rother

Anne Rother

Super-Mod für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
20.526
Karin, ich auch ... damit hatte ich eigentlich gar nicht gerechnet .... und ich habe schon mehr verstrickt, als ich neu dazu gekauft habe ... ist doch auch schon was. :O
 
B

BlueSequoia

Profi
Mitglied seit
10.01.2017
Beiträge
766
Coole Idee
Gefällt mir

Ich hab nur ein Problem, ich kann nicht mehr richtig nachvollziehen, was ich in den ersten Monaten verbraucht habe. Nur zum Teil.
Ich habe hier ja ein Tagebuch. Genau aus diesem Grund. Einfach um mal zu schauen, was ich übers Jahr so gewerkelt habe.
Da kann ich also einiges nachlesen, aber eben nicht alles.

Darf ich dann trotzdem mitmachen?
 
Anne Rother

Anne Rother

Super-Mod für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
20.526
aber sicher :) ist ja meine eigene Schuld, dass mir das erst heute eingefallen ist ..... (bzw. letztens beim Chat). Für die ersten beiden Monate musst Du dann halt ungefähr schätzen, man weiß ja meistens, was man so verstrickt hat, wenn man sich die Projekte nochmal ins Gedächtnis ruft....
 
B

Biggi60

Profi
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
761
Coole Idee,
ich habe hier liegen, fertig!! :banane:

für Ariane : 1346gr für Täschchen und Applis,
Für Aktionen, 300 gr = 2 schals
Schmetterlinge: 50 gr für mich
hase für mich 150 gr
kantenhocker 115 gr
Granny für Ariane: 43 gr testhäkeln,
45 gr für regenwürmle,

ja da geht ganz schön vielwolle weg, nicht mitgerechnet waas ich schon verschenkt habe.

vlg Birgit :smilie_girl_044_1:

2,April

im März verarbeitet;

230 g Sowo
100 g Poly
400 g Baumwolle
Für Spenden
dann nochmal Hühner als Eierwärmer 70 g

sind doch wieder 700 gr wolle weg :banane: :dancing:
 
Anne Rother

Anne Rother

Super-Mod für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
20.526
Super Birgit .... dann immer schön in diesem Beitrag ergänzen .... Oder sollte ich dafür einen extra Beitrag machen? Mal sehen, wie viele sich daran beteiligen ....
 
karin

karin

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
14.947
Standort
Bockenem
Mach mal einen Extra Beitrag.... sonst ist es zu unübersichtlich
 
B

BlueSequoia

Profi
Mitglied seit
10.01.2017
Beiträge
766
Wollverbrauch für 2018

Januar und Februar:

100 g Topflappen und Co.
46 g kl. Gumgumsocken
75 g Socken für Manuel
100 g Loop
100 g und 'n Keks für Kreuzgangsocken und Handstulpen
244 g 2x dicke Auftragssocken
73 g Spendensocken
46 g Kinderspendensocken
 
Anne Rother

Anne Rother

Super-Mod für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
20.526
Super ... ei dann mach ich das mal ... Dort dann aber bitte nicht klönen. Ich verschiebe dann Eure Beiträge @Biggi66 und @BlueSequoia
 
L

Ludwig

Meister
Mitglied seit
22.03.2017
Beiträge
1.149
Wenn ich das ganze Jahr 4fach-Wolle (einfach) verstricke oder verhäkele, habe ich einen anderen Wolleverbrauch, als wenn ich jetzt das ganze Jahr aus 3 x 4fach Winter-Sachen mache. Dann spielt auch noch der Zeitfaktor und die Muster eine große Rolle beim Verarbeiten! Die Statistik ist so unwichtig, wie ein Kropf und nur für Leute, die noch eine zusätzliche Bestätigung brauchen, wie gut sie das ganze Jahr waren. Viel Spaß beim "Spielen"
 
Anne Rother

Anne Rother

Super-Mod für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
20.526
Wenn Du das so siehst, lieber Ludwig .... wieso nummerierst Du dann Deine Socken/Mützchen oder alles andere in der Galerie?
 
L

Ludwig

Meister
Mitglied seit
22.03.2017
Beiträge
1.149
Das mache ich nur, damit Du das jetzt als "Gegen-Argument" nutzen kannst!
 
Anne Rother

Anne Rother

Super-Mod für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
20.526
@elfle und @katharina1981

so eine Aufzeichnung über Eure gesammelten Werke und den zugehörigen Verbrauch wäre auch was für Euch. Ihr nadelt doch auch viel ..... vielleicht macht ihr das für Euch ja auch schon ....
 
naturm

naturm

Strickfee
Mitglied seit
06.04.2008
Beiträge
1.518
Das finde ich eine gute Idee. Da hat man mal einen Überblick. Dann versuche ich mal rauszubekommen was ich schon verstrickt habe.

Maschenhüpfende Grüße
 
Ulla 61

Ulla 61

Erleuchteter
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
2.627
Standort
Herne
:biggrin1: Hab mir gleich einen Beitrag gemacht. Jetzt muß ich noch wiegen, was ich schon im Januar und Februar verhäkelt hab.
 
B

Biggi60

Profi
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
761
@ Anne und Ludwig,

bitte nicht streiten, es ist doch kein Wettkampf, .keule:
Ludwig, dass Du sehr fleißig bist, wissen viele und dass auch verschiedene Wollen verarbeitet werden, die unterschiedliche strick-und Häkelzeiten haben ist nicht unbekannt.
Ich schau mir auch immer die Galerie an und denke, es gibt viele Mitglieder die mehr arbeiten wie ich, aber das macht mir nichts aus.

In diesem Sinne, jeder kann und darf wie er will.

liebe grüße Birgit :smilie_girl_044_1:
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.034
Mir gefällt die Idee auch sehr gut.

Ich habe den Strickplaner von Martina Behm, da schreibe ich meine Projekte rein, musste nur gerade nachwiegen.
 
L

Ludwig

Meister
Mitglied seit
22.03.2017
Beiträge
1.149
@Biggi60 ich habe gar keine Zeit zum streiten! :eilig:
 
karin

karin

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
14.947
Standort
Bockenem
Monika59 schrieb:
Mir gefällt die Idee auch sehr gut.

Ich habe den Strickplaner von Martina Behm, da schreibe ich meine Projekte rein, musste nur gerade nachwiegen.
Monika den hab ich auch
 
Thema:

Wollverbrauch - Jahresaktion - Klönstube

Oben