Wollverbrauch 2020 - Klönstube

Diskutiere Wollverbrauch 2020 - Klönstube im Unser Wollverbrauch Forum im Bereich Portal Wettbewerbe/Aktionen; Ich sehe es a net als Wettbewerb. Es ist sehr interessant für mich ,wieviel jeder für sich so verstrickt. hätte nie gedacht das ich im Monat mal...
STERNENFEE

STERNENFEE

Die, die gerne Handarbeitet
Mitglied seit
17.09.2011
Beiträge
6.626
Standort
frankenland
Ich sehe es a net als Wettbewerb. Es ist sehr interessant für mich ,wieviel jeder für sich so verstrickt.
hätte nie gedacht das ich im Monat mal 1 kg Wolle oder mehr verarbeite.😊
 
STERNENFEE

STERNENFEE

Die, die gerne Handarbeitet
Mitglied seit
17.09.2011
Beiträge
6.626
Standort
frankenland
Nur immer mit der Ruhe, es soll doch ein vergnügen sein, ich habe auch noch nicht viel, aber was nicht ist kann noch werden bei uns allen :quer:, es ist aber schön zu lesen was hier alles so vielseitig gewerkelt wird !
Da geb ich dir Recht. Frau hatte ja einfach vor sich hingestrickt bzw gehäkelt ohne sich Gedanken gemacht , wieviel KG so im Jahr draufgehen. :)
 
N

NeMa

Anfänger
Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
88
Ich habe mich dieses Jahr dazu mal entschlossen, um zu wissen, wieviel Nachschub ich regelmäßig - ohne schlechtes Gewissen 😇 -nachkaufen kann 😊 und bin echt gespannt, was da zusammen kommt.

Und nach meinen Socken-Versuchen der letzten Wochen und dem Aufribbeln oder meinen Fehlversuchen auf der Addi Express müsste ich eigentlich auch das Aufschreiben 😂 wieviel Arbeit für nix 🙈
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
891
Standort
Rees
Mein Stash Abbau ist in vollem Gange😂 Heute habe ich eine Mütze gestrickt, aber vergessen zu wiegen, jetzt muss ich warten bis sie getrocknet ist🙈
Jetzt muss ich mich erstmal entscheiden was als nächstes vernadelt wird. Socken? Loop? Oder doch tatsächlich schon Oster/Frühlingsdeko??? Ich weiß es noch nicht...
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.781
Standort
NRW
pooling mit Häkelnadel , das ist ja mal cool.
 
OmaKarin

OmaKarin

Fortgeschrittener
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
440
Standort
Dormagen
Sage99

Sage99

echt fränkisch
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
1.892
habe heute meinen Verbrauch vom Januar nachgetragen. Sind bereits fast 550 g. Hätte ich nicht gedacht.
Und ich habe nur 150 g neu gekauft. Also fast 400 g abgebaut.
Mal schauen, ob ich das beibehalten kann.
 
Anna

Anna

- slàinte mhath -
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.772
Standort
Münster
Habe auch meinen Verbrauch eingetragen. Nicht so viel, aber immerhin. Komme gesundheitlich tagsüber nicht so wirklich zum stricken, aber das wird schon noch 😁👍👍
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.781
Standort
NRW
Januar gestern vervollständigt. Mit denen hier
sind es allen ernstes über 700 g geworden. Da bin ich echt happy. Dachte ich sei so "gelähmt" von allem, das ich gar nichts mehr schaffe. Aber Dicke Wolle, ein einfaches Muster und ich komme voran.
 
Thema:

Wollverbrauch 2020 - Klönstube

Oben