Wollgarn in die nadel fädeln

Diskutiere Wollgarn in die nadel fädeln im Maschinensticken Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; ... hab ich grade als Anfrage hier gibt es da besondere Tricks? lg chris
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
... hab ich grade als Anfrage hier gibt es da besondere Tricks?
lg chris
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Hallo Chris,

wenn man die Wollsticknadel nimmt, gibt es eigentlich keine Probleme, die hat ein recht großes Öhr. Und sonst den Faden ein klein wenig nach rechts aufdrehen, dann wird er etwas drahtiger und teilt sich nicht mehr.
Zur Not hilft auch ein "normaler" Einfädler, der wohl in jedem Nähkorb vorhanden ist - diesen Zweck erfüllt auch ein Nähfaden, der doppelt durchs Öhr geführt wird und die Schlinge kann man dann den Wollfaden einlegen und durch ziehen.

Grüßle
Liane
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
der Tipp mit dem nähfaden ist auch super den kannte ich net obwohl ich schon 25 Jahre nähe kannst mal sehen, ich geh gleich an die maschine und teste es aus.. also nur das einfädeln *gg* meine maschine fädelt immer automatisch ein
winke chris
 
Thema:

Wollgarn in die nadel fädeln

Oben