Wolle ohne Bandarolle

Diskutiere Wolle ohne Bandarolle im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo! Ich bin neu hier und hoffe dass ich hier an der richtigen Stelle gepostet habe. Ich habe ein kleines Problem und hoffe dass mir jemand...
C

craftyBia

Anfänger
Mitglied seit
15.07.2016
Beiträge
9
Hallo!

Ich bin neu hier und hoffe dass ich hier an der richtigen Stelle gepostet habe.

Ich habe ein kleines Problem und hoffe dass mir jemand von euch weiter helfen kann.

Gestern habe ich ein großes Knäuel super schöne Wolle geschenkt bekommen die ich sehr gerne verarbeiten würde. Leider hat die Wolle keine Bandarole mehr drauf und ich weiß nicht welche Lauflänge das Garn hat. Es ist sehr weiche Baumwolle und wiegt 178g.

Gibt es eine Möglichkeit die Lauflänge heraus zu finden ohne das Knäuel abmessen zu müssen? Ist vielleicht eine dumme Frage aber vielleicht gibt´s da ja einen Trick, ich kaufte bisher immer das Garn zur Anleitung und kenne mich da noch nicht so gut aus.

Danke für eure Hilfe!
Bianca
 
#
Schau mal hier: Wolle ohne Bandarolle. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.216
also ich wüsste jetzt nur dass du je nach Wiege-Möglichkeit z.B. 1 Gramm abwiegst und misst wieviel Meter das sind und diese Länge mal dein Gewicht nimmst ist vielleicht nicht ganz genau
 
C

craftyBia

Anfänger
Mitglied seit
15.07.2016
Beiträge
9
Danke liebe Beate! Das macht nichts wenn es nicht ganz genau ist, Hauptsache ich habe mal eine ungefähre Lauflänge. Das ist ein super Tipp!
 
Thema:

Wolle ohne Bandarolle

Oben