wir nähen den Freundschaftsschal nach Tilda Art

Diskutiere wir nähen den Freundschaftsschal nach Tilda Art im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; http://www.showtube.de/video/Bastelzeit-TV-36---Tilda-Freundschaftschal/be5e8c9adc36c1be16906f1e6ce4de83
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hm was mir hier im video auffällt ist die art im umgang mit dem stoff und den stecknadeln, sie werden anders gesteckt damit die nadel drüber nähen kann
auch würde ich als Videoworkshop mehr wert auf details legen bei anfängern würde ich z.B. den Saum den sie macht einschlag umschlag nennen und vor allem vorbügeln, wenn sie da eh eine Borte drüber näht stellt sich die Frage warum es vorher gesäumt wurde, ergibt ja recht viele sichtbare Nähte? ist ein schal
man hätte auch dünne bügeleinlage beidseitig klebend verarbeiten können oder nur bügeln udn borte drauf

oder seh ich da was falsch?
was sagt ihr dazu, es geht mir jetzt nicht darum, das video zu kritisieren sondern um das Thema Nähen zu besprechen
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.452
Standort
Lübbecke
:huhu: Chris,
ich bin zwar kein Nähprofi, aber die Stecknadeln steck ich auch immer quer zur Naht rein und wenn ich was ordentlich genäht haben will, wird auch zwischendurch gebügelt.
Was Details betrifft so sind die (doch Kritik am Video) praktisch nicht erkennbar ausgrund der Aufnahmen.
 
B

BlackCat

Guest
Chris schrieb:
wenn sie da eh eine Borte drüber näht stellt sich die Frage warum es vorher gesäumt wurde, ergibt ja recht viele sichtbare Nähte?
Ich habs ein bisschen anders verstanden. M.E. näht sie nur die drei Stoffstücke zusammen und verdeckt dann die unversäuberten Nähte mit den Borten. Die Stecknadeln stecke ich auch quer, anders kenne ich das garnicht.

Der Schal selbst ist nichts für mich. Wär mir einfach zuviel Stoff am Hals.
 
P

Pleini

Profi
Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
685
Leider kann ich das Video nicht anschauen. :(
Aber zu den quer gesteckten Stecknadeln und dem drüber nähen... ich hab das einmal gemacht und hab dabei bei einem Nähstück zwei (!!!) Nähmaschinennadeln abgebrochen weil ich das Talent hatte, genau die Stecknadel beim Einstechen zu treffen... :pinch: Seitdem stecke ich die wieder längs zur Naht so dass der Kopf beim Nähen auf mich zu zeigt und ziehe sie kurz bevor sie in den Nähbereich kommen raus. :rolleyes:
 
S

susanne

Profi
Mitglied seit
18.10.2008
Beiträge
857
Ich steck sie mal so und mal so je nach dem was es ist. Bei z.B. Seitennähten, Ärmel einsetzen usw. meistens quer, beim Saum meist längs zur Naht.
 
hischulte

hischulte

Profi
Mitglied seit
21.07.2004
Beiträge
696
Also, mir viele da eine Menge zu ein.
Ich könnte so nicht arbeiten. Warum schneidet man den Stoff nicht vorher gleich? Warum näht man nicht an den webekanten zusammen, statt sie später abzuschneiden.
Ein hoch auf den der so arbeiten kann. Ich kann jedenfalls nicht ohne Bügeleisen nähen. Für Anfänger sind jedenfalls einige erleichternde Dinge (wie z.B. Bügeln) unter den Tisch gefallen.
Gruß Hilke
 
H

Hillu

Anfänger
Mitglied seit
23.06.2010
Beiträge
38
Liebe Hilke, ich kann Dir nur beipflichten. Eine Schneidermeisterin hat mir mal gesagt, das das Bügeln das "A" und "O" beim Nähen ist! und das stimmt, ich bügle sehr viel vorher, um so leichter geht das Nähen. So hätte auch ich nur eine Naht beim umschlagen und Borte annähen. Und was das Stecken der Nadeln angeht, stecke ich auch quer - man muß natürlich beim Nähen etwas acht geben und darf auch nicht zu schnell über die Nadeln nähen, dann kann wirklich ein Unglück mit der Nähnadel passieren.

Aber dieser Schal wäre m i r auch viel zu groß! zu viel Stoff! Das ist aber jedem sein persönlicher Geschmack!
 
B

BeVel

Anfänger
Mitglied seit
12.07.2010
Beiträge
1
Nähen über Nähnadeln

Hallo, ihr da draußen,
ich bin neu hier im Forum und stelle fest, dass ihr alle die Nadeln quer zur Naht steckt.
Ich bin vor Jahren auf besonders kleine Stecknadeln gestoßen, da nähe ich fleißig drüber hinweg. Nur 1 Mal hatte ich das Problem, dass ich eine Nadel getroffen habe, aber ansonsten erleichtern mir die Nadeln das Zusammennähen ungemein.
Ich denke bei Yolande Machemer gibt es diese Nadeln zu kaufen.
Trotz der großen Hitze wünsche ich euch weiterhin viel Freude mit unserem Näh-Hobby.
Gruß
Beate
www.stoffideen.jimdo.com
 
Nadine75

Nadine75

Profi
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
975
Nadeln quer...nacheinander rausnehmen.. so ist es in dem Video.
So hab ichs auch gelernt.
Alles andere gibt aua. :wink1: in die Finger :)
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
ich habs gelernt mit drübernähen ohne aua
 
Thema:

wir nähen den Freundschaftsschal nach Tilda Art

Oben