Wir häkeln Westen, Seelenwärmer, Ärmelschals, Schulterschmeichler, Shrugs und mehr

Diskutiere Wir häkeln Westen, Seelenwärmer, Ärmelschals, Schulterschmeichler, Shrugs und mehr im Gemeinschaftsprojekte Mode Forum im Bereich Gemeinschafts-Projekte incl Vorlagen in den jeweil; Oberteil aus zwei Schals Wir häkeln 2 identische Schals deren Breite die Rückenlänge und die Länge die Rückenbreite ist. Hier ist wieder...
arivle

arivle

Fortgeschrittener
Mitglied seit
12.09.2009
Beiträge
403
Standort
Thüringen
Oberteil aus zwei Schals


Wir häkeln 2 identische Schals deren Breite die Rückenlänge und die Länge die Rückenbreite ist.
Hier ist wieder Material, Muster und Nadelstärke euerer Fantasie überlassen.
Der 1. Schal kann beendet werden, beim 2. Schal lassen wir den Faden dran ( Wer eine größere Oberweite hat, muss diesen Teil eventuell etwas verlängern).
Jetzt legen wir die Teile rechts auf rechts und heften die Schulterbreite, verdrehen das vordere Teil ( jetzt liegt links auf rechts) und heften ebenfalls die Schulterbreite Nun die Seiten ebenfalls bis zum Armausschnitt heften. Anprobieren! Wenn es zu sehr spannt, die Heftung auf einer Seite auftrennen und das verdrehte Teil verlängern ( damit es locker sitzt).
Passt es, die gehefteten Stellen zusammen häkeln ( Kettmaschen im Wechsel mit Luftmaschen).
Ihr könnt je nach Belieben Ausschnitt, Armlöcher und den unteren Rand umhäkeln.
Lass ihr die Seiten offen, dann sollte es ein Schulterschmeichler sein.
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.374
Standort
Ludwigsburg
Lace-Seelenwärmer aus Grannies


Ich zeig Euch heute einen Lace-Seelenwärmer aus einzelnen Grannies.

Natürlich könnt Ihr viele kleine Grannies nehmen und auch welche, die nicht so luftig sind, das Prinzip bleibt das Gleiche.

Ich habe 9 Grannies von je 35 cm gehäkelt, mit dreifädigem Bobbelgarn von @karin .

Ich habe mit Nadelstärke 8 aus 180 Gramm Garn gehäkelt, es ist der normale Granny, allerdings habe ich von der zweiten bis zur vorletzten Reihe immer in den Dreiergruppen das mittlere Stäbchen durch eine Luftmasche ersetzt, damit es luftig wird.

Wichtig ist, Ihr müsst die Gesamtgröße Eurer Größe anpassen.

Ich habe Euch ein Schema gezeichnet.

Einfach ein Quadrat aus Grannies zusammensetzen und dann zusammenklappen, links und rechts das erste und letzte Drittel verbinden.


Lace-Seelenwaermer-Schema.jpg
 
arivle

arivle

Fortgeschrittener
Mitglied seit
12.09.2009
Beiträge
403
Standort
Thüringen
.......und mehr
Eine weitere Möglichkeit, Schultern und Rücken zu wärmen , sind breite Taschenschals oder eine Kombination von Taschenschal und Weste.


Hier sind unterschiedliche Muster möglich.
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.374
Standort
Ludwigsburg

Längs gehäkelter Taschenschal nach eigener Idee

Ich fand die Idee gut den Schal längs zu häkeln, die Taschen durch Umklappen des Schals entstehen zu lassen und dann durch weiterhäkeln die die Taschen gleich zu befestigen.

Meine Taschen mussten breit und tief sein, da ich meist das Tablet mit mir rumtrage und es reinpassen sollte.

Bei der Schal-Gesamtlänge beachtet, ich bin nur 164 und habe relativ kurze Arme, also messt aus, wie lang es bei Euch sein muss.

taschenschal-schema-01.jpg

Ich habe den Schal längs gehäkelt bis er 26 cm breit war, dann habe ich die Taschen umgeklappt.

taschenschal-schema-02.jpg

Das Schema ist nicht maßstabsgetreu.

Ich habe an der einen Seite (der vordere Rand) noch längs vier Reihen gehäkelt und dabei die Taschen seitlich mit festgehäkelt. An der anderen Seite habe ich längs die Tasche auch mit festgehäkelt und dann weitergehäkelt, bis ich eine Breite hatte, die mir gefiel, 45 cm.
 
arivle

arivle

Fortgeschrittener
Mitglied seit
12.09.2009
Beiträge
403
Standort
Thüringen
Tuchwesten

Eigentlich lässt sich jede Anleitung von einem Sternförmigen Tuch, rundem Tuch oder tiefem Dreieckstuch zu einer Tuchweste umarbeiten.
Ihr häkelt die Tuchanleitung ca. 40 cm nach Anleitung ( wenn es vom Mustersatz noch nicht passt können es auch 2 cm - 3 cm mehr sein).
Danach legt ihr euer Häkelstück zur Hälfte und markiert die Mitte.
Von da aus bitte ca. 5 cm nach rechts und links abmessen und Markierung setzen ( das wird dann der Armausschnitt). Bitte beidseitig jeweils extra markieren und dabei das Muster beachten ( vielleicht müsst ihr durch das Muster noch minimal verschieben)
Anschließend die Maschen zwischen den Markierungen zählen.
In der nächsten Reihe werden dann so viele Luftmaschen gehäkelt bzw. Maschen der letzten Reihe übersprungen wie ihr zwischen den Markierungen habt. Die restliche Reihe wird wie im angegebenen Tuchmustergehäkelt.
Danach ganz normal das Muster des Tuches ( über die Luftmaschenkette) bis zum Ende der Reihe arbeiten.

Tuch nach Anleitung beenden.

Ich habe in der Mitte des Armausschnittes einen Knopf angebracht, damit das Tuch auch als ganz normales Tuch getragen werden kann.


Ich hoffe, es ist verständlich erklärt.
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.374
Standort
Ludwigsburg
Westen-Decken-Hybrid-XXL


Das schwerste und kompakteste Teil, das ich je gehäkelt habe. Auf jede Größe anpassbar, wer es gemütlich mag, ist dabei richtig.

Zuerst habe ich 12 Grannie Square je 20 cm gehäkelt, dann habe ich je 6 verbunden.

Habe dann jeweils an einer Längsseite über alle 6 weitergehäkelt.

Ich hatte dann zwei Schals 56 x 120 cm.

Ich habe ein Zwischenstück gehäkelt, 16 cm breit und 60 cm lang und das links und rechts mit je drei Grannies verbunden, als Mittelteil der Rückseite, so dass Platz für den Hals ist.
Decken-Westen-Hybrid-Schema-01.jpg

Dann habe ich das Ganze auf der Hälfte quer gefaltet.
Decken-Westen-Hybrid-Schema-02.jpg

Als Nächstes häkelt man unten nach dem Falten einmal rundherum, man fängt vorne auf eine Seite an, häkelt die Rückseite entlang und endet vorne an der anderen Seite.

Decken-Westen-Hybrid-Schema-03.jpg

Und nun häkelt man rundherum abwärts, solange bis die Wunschlänge erreicht ist.

Decken-Westen-Hybrid-Schema-04.jpg

Es klingt viel komplizierter als es ist, eine Arbeit für TV-Abende.

Mir hat es echt Freude gemacht!

Wenn Ihr noch Fragen habt, gerne in der Schnatterstube.
 
Thema:

Wir häkeln Westen, Seelenwärmer, Ärmelschals, Schulterschmeichler, Shrugs und mehr

Oben