Wir häkeln Torten/incl mehreren Anleitungen

Diskutiere Wir häkeln Torten/incl mehreren Anleitungen im Dekorationen Forum im Bereich Gemeinschafts-Projekte incl Vorlagen in den jeweil; von Margret das Innenleben besteht aus Styropor. Zurechtgeschnitten aus einer 4 cm Platte. Je 3 x 2 Scheiben zusammengeklebt. Das ist einfache...
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
von Margret

das Innenleben besteht aus Styropor. Zurechtgeschnitten aus einer 4 cm Platte. Je 3 x 2 Scheiben zusammengeklebt.


Das ist einfache Acryl-Wolle, 150 m Lauflänge auf 50 Gramm und Nadel Nr. 3. In einem Stück gehäkelt. Von oben angefangen. Nur Stäbchen. Die flachen Flächen wie bei einem Topflappen gehäkelt, die Seitenwände dann ohne Zunahmen usw. Auf der Unterseite ist die Torte mit einem Faden zusammengezogen. Die Rosen sind nur festgesteckt. Kann also alles abgenommen und auch mal gewaschen werden.

LG, Margret.

unten weiter eine beschriebene Anleitung von Moni
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
J

julka/Judith

Meister
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
1.222
WOWWWWWWWWWWWWW...................Mir bleibt die Spucke weg.
Sowas macht man aber nur für ganz liebe Menschen.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.130
Die ist aber toll. Super gemacht.
Margret was hast Du da drunter gemacht? Pappe?
 
Z

zuckerschnute

Anfänger
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
31
das ist wunderschön - das hast du ganz toll gemacht
 
K

Kloeppelecke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
495
Hey - die sieht aus, als ob sie die Silberhochzeit auch noch mal mitfeiert!
Super toll gemacht.

Und für alle Leckermäuler hier noch so eine tolle Seite:

http://www.jomon.ne.jp/~tf47825/sakuhinsyoukai/jituyou1.html

Das Lesen ist zwar ziemlich mühsam, aber wer mehr als die Bilder möchte, kann die Seite ja mit Babelfish in Englisch übersetzen lassen.
(Japanisch-Deutsch gibt's leider nicht).

Guten Appetit wünscht

Hannelore
 
makomo

makomo

Erleuchteter
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
3.816
Danke für Euer Lob. :D :D :D

evaS, das Innenleben besteht aus Styropor. Zurechtgeschnitten aus einer 4 mm Platte. Je 3 x 2 Scheiben zusammengeklebt.

LG, Margret.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
Marget ich möcht noch mehr wissen hattest du ein anleitung dafür und was für garn hast du genommen stärke halt.. ist die torte in schichten gehäkelt oder in einem stück
 
makomo

makomo

Erleuchteter
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
3.816
Nein, ich hatte keine Anleitung. Nur ein ähnliches Foto. Das ist einfache Acryl-Wolle, 150 m Lauflänge auf 50 Gramm und Nadel Nr. 3. In einem Stück gehäkelt. Von oben angefangen. Nur Stäbchen. Die flachen Flächen wie bei einem Tola gehäkelt, die Seitenwände dann ohne Zunahmen usw. Auf der Unterseite ist die Torte mit einem Faden zusammengezogen. Die Rosen sind nur festgesteckt. Kann also alles abgenommen und auch mal gewaschen werden.

LG, Margret.
 
makomo

makomo

Erleuchteter
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
3.816
Der Link ist toll. Der Früchtebecher und die gefüllte Kaffeetasse - super!

LG, Margret.
 
S

Sannydale

Erleuchteter
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
1.739
Die Torte find ich super, mußte echt zweimal hinsehen um zu prüfen ob die nicht echt ist :] bin begeistert

Die Links sind klasse, vorallem die Dounats und Pralinen sollte mal meinen Knabberteller damit füllen.
Meine Kollegen futtern mir immer alles weg :D
 
makomo

makomo

Erleuchteter
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
3.816
Ups, ich meinte natürlich nicht 4 mm, sondern die Platte ist 4 cm dick. Also immer 8 cm die einzelnen Tortenböden. Sorry.

LG, Margret.
 
J

jeaniemel

Schüler
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
163
da bekommt man ja richtig Lust, reinzubeißen. *lach
Tolle Idee. Ganz super!!!
LG
Jeanie
 
T

Tini

Fortgeschrittener
Mitglied seit
04.10.2004
Beiträge
456
Wow, das sieht ja wirklich alles toll aus!!!
Nur Schade dass es keinen Link für so etwas in Deutsch gibt.
Das wäre schon eine Spitzenidee!
LG
Tini
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
3.962
Standort
Erftstadt
Hochzeitstorte

Hier meine Anleitung für die Torte.

Viel Spaß beim Nacharbeiten.

LG Monika

Anleitung Hochzeitstorte

Material: 1 Styroporplatte 4 cm dick,
je 100 g Perlgarn, 100 % Polyacryl in Creme und Rot
Häkelnadel Nr.3

Die Platte in je 2 Kreise mit einem Durchmesser von 30 cm, 20 cm und 10 cm schneiden. Die Platten aufeinander kleben.

Häkeln:

6 Lftm. anschlagen, zur Runde schließen,
jede Rd. mit einer Kettmasche schließen
1.Rd.: 3 Steige-Lftm. 11 Stb. in den Kreis,
2.Rd. auf jedes Stb. 2 Stb. häkeln
3.Rd. auf jedes 2.Stb. 2 Stb.
4.Rd. auf jedes 3.Stb. 2 Stb.
5.Rd. auf jedes 4.Stb. 2 Stb.
6.Rd. auf jedes 5.Stb. 2 Stb.
7.Rd. auf jedes 6.Stb. 2 Stb.,
8.Rd. ohne Zunahmen, aber immer in das hintere Maschenglied einstechen.
9.Rd bis 18.Rd. weiter ohne Zunahmen
19.Rd. auf jedes 7.Stb. 2 Stb.
20.Rd. auf jedes 8.Stb 2 Stb.
21.Rd. auf jedes 9.Stb. 2 Stb
22.Rd. auf jedes 10.Stb 2 Stb.
23.Rd. auf jedes 11.Stb. 2 Stb.
24.Rd. ohne Zunahmen immer in das hintere Maschenglied einstechen.
25.Rd. bis 34.Rd. weiter ohne Zunahmen
35.Rd. auf jedes 12.Stb 2 Stb.
36.Rd. auf jedes 13.Stb 2 Stb.
37.Rd. auf jedes 14.Stb 2 Stb.
38.Rd. auf jedes 15.Stb 2 Stb.
39.Rd. auf jedes 16.Stb. 2 Stb.
40.Rd. ohne Zunahmen, immer in das hintere Maschenglied einstechen.
41.Rd. bis 48.Rd. weiter ohne Zunahmen
49.Rd. immer in das hintere Maschenglied einstechen.
50.Rd. jedes 4.und 5.Stäbchen zusammenhäkeln und einen Gummifaden (Hutgummi) einziehen.

auf die vorderen Maschenglieder der 7., 24., 40. und 49.Rd. die Bordüre häkeln wie folgt:
1 fM, in das übernächste Stb. 5 Stb, in das übernächste Stb. 1 fM usw.

Während des Häkelns immer wieder an der Form anpassen.

Blüte:
4Lftm anschlagen, zum Ring schließen,
1.Rd. 3 Steigelftm, 7 Stb. mit einer Kettmasche in die oberste Lftm. schließen.
2.Rd. 3 Steigelftm, 2 Stb. .in die Kettmasche, in jedes Stb. 3 Stb., mit einer Kettmasche schließen
3.Rd. 3 Steigelftm, 2 Stb. in die Kettmasche, in jedes Stb. 3 Stb., mit einer Kettmasche schließen
4.Rd. 3 Steigelftm, 2 Stb. in die Kettmasche, in jedes Stb. 3 Stb, mit einer Kettmasche schließen
 

Anhänge

L

Lene Schonemann

Anfänger
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
18
:] :] :] :] :]
Hallo meine lieb freundin Margret.
Das torte ist enfach SCHON.
Denke an dich.
Und viele gluck zu der brautpaar.
LG deine freundin
Lene. :huhu:
 
makomo

makomo

Erleuchteter
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
3.816
Hallo, liebe Lene,

vielen Dank :kiss: :kiss: Wir waren gestern auf dem Standesamt und abends war Polterabend. Die kirchliche Hochzeit ist am nächsten Samstag. Es war sehr schön aber auch sehr heiß. Hoffentlich ist es am Samstag nicht wieder so heiß. Fotos schicke ich dann.

LG, Margret.
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
sieht lecker aus...danke Monika
 
Mimmikux

Mimmikux

Meister
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
1.007
Sehr schön geworden.

Statt dem Styropor, kann man bestimmt auch Klopapier nehmen. Da hat man gleich noch was praktische, oder zusammengerollte Handtücher.

Schöne Idee und toller japanischer Link.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hab das Ganze mal verschoben, oben in Margets Beitrag ihre infos eingestellt und die Anleitung von monika eingefügt. damit margrets idee nicht in kürze im forennirvana verschwindet :D wäre schade drum
 
Thema:

Wir häkeln Torten/incl mehreren Anleitungen

Oben