[WIP] Wie ein Stern...

Diskutiere [WIP] Wie ein Stern... im Patchwork Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Das stimmt allerdings ^^.
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.793
Standort
Gabi-aus-Franken schrieb:
:wink1: Du kannst nicht nur wunderschöne Sterne nähen, sondern auch noch ganz toll erklären.
Vielen Dank dafür !
Das stimmt allerdings ^^.
 
#
Schau mal hier: [WIP] Wie ein Stern.... Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
462
Standort
Sachs'n
Ich hab grad eben (quasi als Abgesang für den Tag) die Teilchen für vier Blocks der zweiten Runde zugeschnitten. Morgen wird genähähääääääääääät! ^^
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
462
Standort
Sachs'n
Viel habe ich heute nicht geschafft, leider. Ein Blöckchen, und selbst das ist noch nicht komplett... ;(

Über die "Ecken" entscheide ich, wenn die andren vier Blöcke für diese Runde fertig sind.

Ich hab Euch mal ne Fotomontage gemacht, damit in etwa der Eindruck rüberkommt...

Bild 1: Das halbfertige Blöckchen:

00021 Runde eins eins.JPG

Bild 2: Die Fotomontage:

00022 Runde eins eins.JPG
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
462
Standort
Sachs'n
So, wir oder besser ich bin ein Stückelein weiter... Aber irgendwie hakt es noch.

Der Stand ist: Ich habe zwei der Seitenblöcke (ohne die Ecken!) fertig zusammengenäht. Da ich aber die Ecken brauch, bevor die Teile ans Mittelstück genäht werden... und ich die Ecklösung von den nächsten Stücken abhängig gemacht habe.... habe ich mal noch ne kleine "Wie könnte es" Montage gemacht.

Die ferigen Teile (ignoriert den dunklen Hintergrund, der gehört zu einem andren Quilt und soll ein andermal gezeigt werden...)

00023 Runde eins eins.JPG


Und hier ein Eindruck, wie es das Original-Pattern vorsieht. Glücklich bin ich damit nicht!

 

Anhänge

beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.215
klasse wie dein Stern sich gestaltet und ich finde es hochinteressant wie sich das entwickelt und die Farben miteinander spielen
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
462
Standort
Sachs'n
Ja, das wachsen und werden ist der spannendste Part bei der Sache. :thumbsup:


Ich habe mir nochmal das Original-Pattern zu Gemüte geführt und ich denke, ich bleibe bei der Reihung, wie sie vorgesehen ist. Ich habe schon die Farbigkeit drastisch geändert, ich glaube, zu viel "Allyfizierung" ist auch wieder nicht gut.

^^
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
462
Standort
Sachs'n
:huh: Ich hab mehr Zeit dazu gebraucht, ein passendes Stöffchen rauszukramen als ich genäht habe. Ich dachte, ich hätte schöne viele große Stöffchen... Schöne und Viele stimmt. Aber groß ist was anderes. Jetzt muss ich höllisch aufpassen, dass ich nicht in Schwierigkeiten komme: Dazukaufen wollt ich für die Vorderseite nämlich nix. :rolleyes:

Das hier ist jetzt alles "echt" und genäht... :thumbsup:

 

Anhänge

Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
462
Standort
Sachs'n
Was haltet Ihr davon, wenn ich einmal aufreizend mit'm Poppes wackle und alle Pläne übern Haufen schmeiß? Ich könnte ja das "gleichförmige" Muster des Kaleido-Blockes einfach aufbrechen und was ganz was andres machen...

00026 Runde eins eins test 002.JPG
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
462
Standort
Sachs'n
Oder etwas, was so wild ist, dass es nicht mal einen eigenen Namen hat:

00026 Runde eins eins test 003.JPG
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.793
Standort
Wie wärs mit Supernova? ^^
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.215
beide Varianten sind klasse
 
Thema:

[WIP] Wie ein Stern...

Oben