[WIP] Kreuzstich-Meditations-Bild

Diskutiere [WIP] Kreuzstich-Meditations-Bild im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; [/CENTER]Kann man Kreuzstich meditieren? Kann man MIT Kreuzstich meditieren? Oder darüber? Oder ist das alles nur Humbig und Blödelei? Ich weiß es...
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
937
Standort
Sachs'n
Ich kann nicht mehr! Seit über drei Wochen habe ich nichts Neues begonnen. Das zerrt an meinen Nerven, denn das entspricht mir überhaupt nicht. Das bin nicht ich!
Ich bin die "Königin der Anfänge". Ohne neue Starts werd ich unruhig und nervös. :smilie_girl_102_1:

Manchmal, wenn ich durch die Blogs und Foren schaue, bleibe ich an den Anfängen anderer Leute hängen. Meine Synapsen starten dann sofort eine Vielfalt an Ideen, wie man diese Anfänge ally-gemäß weiterführen könnte. Anfänge inspirieren mich. Sie sind der Zunder, an denen meine Funken zünden und strahlend schöne Feuerwerke entfachen. Zumindest ich empfinde sie als schön...
Und manchmal... nein, sehr oft sogar, hoffe ich, dass auch meine Anfänge bei jemandem den Funken für eigene Ideen zünden.

Es kann sein (und ist auch schon oft passiert), dass meine Anfänge irgendwann in tiefen Schlaf versinken, weil andere, neue, sprühende Ideen über mich hergefallen sind. Das ist traurig. Aber ich kann es nicht ändern. Ich bin so.

Dieser Text hier soll als Entschuldigung dienen, wenn ich wieder etwas neues beginne. Er kommt über jeden Neuanfang drüber, damit Ihr wißt: Mir ist bewußt, dass meine Art zu werkeln nicht Standard ist. Mir ist bewußt, dass es cleverer wäre, erst etwas fertigzustellen, ehe etwas Neues beginnt. Aber ich bin nicht clever:
:smilie_girl_057_1: Ich bin die Königin der Anfänge! :smilie_girl_057_1:

Kann man Kreuzstich meditieren? Kann man MIT Kreuzstich meditieren? Oder darüber? Oder ist das alles nur Humbig und Blödelei? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass mich Kreuzstich beruhigt. Diese Arbeit holt mich runter von der Palme des Tages und ich kann entspannen und mit bunten Gedanken abends ins Bett gehen.

Im Anfang war das Licht. Weiß und makellos übergießt es die Welt, und weil es überall ist, sieht man die Dinge nicht. Nichts wirft einen Schatten.



Aber wenn man weiß (und wir hier wissen!), dass das weiße Licht doch aus allen Farben dieser Welt besteht, dann spürt man die Möglichkeiten, die so eine weiße Fläche in sich birgt. Ein klitzekleines Prisma, ein Kristall oder auch nur ein Regentropfen bringt das weiß zum vieltausendbunten Strahlen.

Habt ihr je versucht, die Abgrenzung zwischen den Farben des Regenbogens zu erkennen...?
 

Anhänge

Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
937
Standort
Sachs'n
PS: Auch dies ist wieder (so hoffe ich) ein Schnatter-Faden. Redet mit mir, meditiert mit mir oder schimpft mich aus...

... und zündet Eure Gedanken an meinen Farben an!

:smilie_girl_279_1:
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.789
Klasse ich freu mich schon wieder auf deine spannenden Fortschritte
 
stenni kreuzstich

stenni kreuzstich

Kreuzstichsüchtig
Mitglied seit
18.02.2017
Beiträge
387
Guten Morgen....

hm.....ich kann nur soviel dazu sagen/schreiben:
Ich sticke seit fast 40 Jahren...es hat mich immer beruhigt(es sei denn ich habe mich vernadelt) :red:
Während meiner Erkrankung hatte ich mein Nadelzeug überall dabei:im KH...während den Therapien.Die Krankenschwestern und die Mitarbeiterinnen der Onkologie sagten immer:das ist das BESTE was sie machen können.Lenken sie sich ab...starren sie nicht an die Zimmerdecke und fangen an zu grübeln.
Mir hat es immer sehr geholfen.Wenn ich nadel...schalte ich ab.
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.230
Standort
NRW
Das ist wohl wahr. Krebs hatte ich Gott sei Dank nicht, aber zum Entspannen und Ablenken sehr gut geeignet. Wenn ich nichts machen, bin ich krank, oder fühle mich nicht wohl. Als mein Mann letztes Jahr so schwer erkrankte, habe ich nichts machen können. Da fehlten mir echt die Nerven dazu. Das hat 5 Wochen gedauert.
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
5.726
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
Für mich ist sticken auch Entspannung, nur schade dass ich nicht mehr soviel sticken kann weil die Augen nicht mehr so durchhalten wie vorher .
 
Manu101

Manu101

Handarbeitswütig
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
779
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Sticken ist Entspannung, Häkeln ist Entspannung, Nähen und Aufziehen ist Arbeit und Stress ;).

Ich sticke gerne und entspanne mich dabei sehr gut. Mir macht es Spass zu sehen, wie etwas wächst, wie die Farben wunderbar miteinander harmonieren im gestickten Bild, während sie davor einzeln auf dem Tisch irgendwie nicht harmonieren. Was im Fernsehen läuft bekomme ich nur zum Teil mit. Selten, das mein Stickzeug beim Fernsehen liegen bleibt, ausser es ist ein Film den ich noch nicht kenne bzw. der mich eh fesselt (Horrorfilme beispielsweise).
 
Julia K.

Julia K.

Anfänger
Mitglied seit
30.09.2016
Beiträge
27
Ich schaue auch kein Fernsehen mehr, sondern höre nur noch Fernsehen! Das kann manchmal sehr lustig sein, weil man dann doch sehr auf die Stimmen der Schauspieler fixiert ist und die sind ja oft synchronisiert. Und dann spielt auf einmal Inspektor Barnaby im Märchenfilm mit oder Gibbs aus NCIS im Herrn der Ringe. :16_1:
Aber es ist für mich das perfekte Abschalten. Nichts beruhigt mich mehr als das Sticheln!
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
937
Standort
Sachs'n
Ich habe endlich.... ENDLICH!... das perfekte Stickbild für mich gefunden.

Es hat nur einen winzig-großen Haken: Es ist nicht als Stickbild ausgearbeitet. Es ist eines der wunderschönen Fraktale auf Deviant.Art....
Ich habe den Künstler bereits gefragt, ob er mir die Erlaubnis gibt, dieses Muster zu verkreuzsticheln.

Für meinen eigenen Spaß darf ich das ja, nur zeigen dürft ichs nicht öffentlich. Und das wäre echt schade!

Drückt mir bitte die Däumchen, ja?
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.230
Standort
NRW
Ich drücke ganz fest, daß es klappt.
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
6.238
Meine Daumen sind auch gedrückt
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
937
Standort
Sachs'n
:smilie_girl_149_1: :smilie_girl_192_1:

Daumen-Drück hat geholfen!!!!

Yes, you may use it if it is just for your own personal and private use.
Please do not share with other stitchers or distribute/upload your charts anywhere else without permission. Thanks!

I was a keen stitcher and professional XS designer for many years myself so I quite understand your needle passions.
;)


PS. Send me a pic of the finished piece if you can - would love to see the result!!
:smilie_girl_192_1:
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
6.238
das ist doch prima, freu mich mit dir mit.:smilie_girl_279_1::smilie_girl_338_1:
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.789
ja super - ich freue mich für dich
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
937
Standort
Sachs'n
Ist ja mal nicht so, dass ich keine angefangenen Objekte dahab. Nein, ich muss grad nicht nähen und nicht stricken... :gefuehle_0026:

Der Anfang ist getan: Der dezente Rand in 83.ooo Grautönen.

Gems 00001.JPG
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
3.037
Standort
Na da bin ich aber sehr gespannt, was das wird ^^.
DeviantArt ist eine tolle Plattform. Meine jüngere Tochter hat dort auch ihre Zeichnungen archiviert.
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
937
Standort
Sachs'n
Nach Ally-Manier: Schön langsam mit Bedacht... immerhin hat der Kreiselzirkus nur die Hälfte der Kreuzeln gehabt und über 6 Jahre benötigt! Da wolln wir mal nix überstürzen!

Gems 00002.JPG
 
Manu101

Manu101

Handarbeitswütig
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
779
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Schön, das Du was gefunden hast, was für Dich passt. Wir gross wird das Motiv denn? Wieviele Farben, Stiche etc. Bin ja gar nicht neugierig.
 
Thema:

[WIP] Kreuzstich-Meditations-Bild

Oben