Winter - wir stricken uns gemeinsam durch die kalte Jahreszeit

Diskutiere Winter - wir stricken uns gemeinsam durch die kalte Jahreszeit im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; @annew ich kann mir das auch in bunt sehr gut vorstellen
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
27.358
@annew ich kann mir das auch in bunt sehr gut vorstellen
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.685
Standort
Wien
@annew : da hast du dir ja einiges vorgenommen! Soll es eine Tagesdecke werden?

Ich hab damals für meine Kniedecke übrigens auch noch Muster aus "Verzopft und zugedeckt" (gratis auf ravlery) genommen, da sind auch noch einige schöne dabei - falls du noch zusätzliche Muster brauchst ;)

Bin schon neugierig wie es in bunt wirken wird!
 
Fanwolf

Fanwolf

Fortgeschrittener
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
470
Ein Wahnsinnsprojekt, das zu stricken ..grossen Respekt @annew !👍..
Bin gespannt... wenn sie fertig ist .
 
Diabolo

Diabolo

Jongliere mit Stricken, Lieseln, Häkeln, Sticken
Mitglied seit
04.12.2017
Beiträge
186
Standort
NRW
Ich stricke noch an einem Sternkissen und wenn das Licht es zulässt an schwarzen Herrensocken.
 
annew

annew

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
1.856
ch hab damals für meine Kniedecke übrigens auch noch Muster aus "Verzopft und zugedeckt" (gratis auf ravlery)
Danke für den Tipp! Die hatte ich mir bei den ersten drei Decken - zwei davon aber "nur" Kniedecken - auch abgespeichert und verwertet. Da sind sehr schöne Muster dabei.

Ja, das wird auch eine Tagesdecke. Da ich sieben Farben habe, stricke ich 7 Flecken in die Höhe = 2,20 Meter.
In der Breite werden es wohl 4 , mal sehen.

Das Schwierige bei neuen Mustern ist es, die ins richtige Format zu bringen, also mittelzentriert. Die Flecken sind auch nicht alle gleich hoch, d. h. beim Anstricken der 2. Musterreihe habe ich ständig gerechnet und gezeichnet.
Macht aber Spaß :75:

Ich bin auch neugierig, wie das in bunt aussehen wird.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.685
Standort
Wien
Gestern wurde ich das "Opfer" von schöner Springwolle und hab damit endlich einen wolkig-Loop begonnen. Den hab ich auch schon lange im Visier ;) Zur Zeit erscheint er mir noch etwas weit, aber durch das Muster wird er sich wahrscheinlich zusammenziehen. Zeig euch ein Anstrickbild, wenn ich ein bisschen weiter bin.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.685
Standort
Wien
Hier nun der Anstrick vom "wolkig" - eine kurze Anprobe zeigt, dass er sich angenehm um den Hals schmiegt. Ist das Richtige zum entspannten Nebenbei-stricken.

Anstrick Wolkig.jpg
 
Diabolo

Diabolo

Jongliere mit Stricken, Lieseln, Häkeln, Sticken
Mitglied seit
04.12.2017
Beiträge
186
Standort
NRW
Mit 2fädiger Lace Wolle und doppeltem Faden habe ich gerade eine Beanie Mütze angefangen.
Ich beginne dabei oben mit 8 Maschen und den Zunahmen. Mal sehen wie sie wird. Habe eigentlich noch nie eine Beanie gestrickt. Immer nur Kinder- oder Puppenmützen.

@celtic lady : dein Anstrick sieht schon ganz toll aus. Mit welcher Wolle hast du begonnen?

Vor dem Beaniebeginn hatte ich zwei mal einen Wolkig angestrickt. Einmal aus einem Zauberball 100 mit 4mm gestrickt, das wurde mir doch zu locker, obwohl ich nicht locker stricke. Und dann hatte ich einen aus Ambra Wolle mit 4,5 mm (4mm - 5mm war vorgegeben) begonnen, der mir dann doch zu fest wurde.
Oder ich müßte bei der Ambra einen Mustersatz raus nehmen, und mit 5mm stricken. Gefällt mir aber vom Bauchgefühl nicht so.
Oder muss der Wolkig so grobmaschig/locker aussehen?
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.685
Standort
Wien
@Diabolo : ich mache meinen aus einem 400 m Bobbel (BW-Poly-Gemisch), weil mir das für den Hals am angenehmsten ist und stricke mit 3,5er Nadeln. Hatte Bedenken, dass er sich nicht dehnen lässt, aber es funktioniert durch das Muster. Die Größe ist gerade richtig, nicht zu eng und nicht zu weit. Meine Maschenprobe ergab 25 M auf 10 cm und in der Anleitung ist 22 M auf 10 cm angegeben - könnte mir vorstellen, dass das dann zu weit wird.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.685
Standort
Wien
Mein "wolkig" -Loop ist fertig. Wieder mal ein Virus aus dem Forum :) Ich finde die Form genial, es passt super, lässt sich bei Wind hochziehen, aber auch gemütlich um den Hals tragen.
 
Diabolo

Diabolo

Jongliere mit Stricken, Lieseln, Häkeln, Sticken
Mitglied seit
04.12.2017
Beiträge
186
Standort
NRW
@Beka :
@Jannchen :
Ja genau, fürs Mützenfoto muss immer mein Gymnastikball herhalten. 😊

@celtic lady : wow dein loop ist ja fertig. Der Farbverlauf gefällt mir sehr gut; kommt beim Tragen bestimmt gut zur Geltung. :-60:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Winter - wir stricken uns gemeinsam durch die kalte Jahreszeit

Oben