Winter - wir stricken uns gemeinsam durch die kalte Jahreszeit

Diskutiere Winter - wir stricken uns gemeinsam durch die kalte Jahreszeit im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; @annew Die Mühe sich durch die Anleitung zu pflügen hat sich gelohnt, das was du da schon fertig hast sieht super aus!
Loretta76

Loretta76

Profi
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
961
@annew Die Mühe sich durch die Anleitung zu pflügen hat sich gelohnt, das was du da schon fertig hast sieht super aus!
 
Sage99

Sage99

echt fränkisch
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
3.171
der Anstrick meiner Pfeilraupe

habe die Maschen auch normalangeschlagen und am Anfang 2 Reihen rechts gestrickt (habe ich bei @beate (reena) gelesen)
die Farb- und Streifenfolge mache ich wie beim Illusionsschal, da mir das sehr gut gefallen hat und ich das aufgetrennte Garn verwenden will.
Der 1. Schlitz ist gemacht
Pfeilraupe Anstrick02.2021.jpg
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.548
Standort
Wien
Mein Tuch Wintertraum ist fast fertig. Muss noch Fäden vernähen und dann gehts ab ins Bad :)
Ich glaube, ich kann es nicht so gerade spannen wie es sein soll - es ist doch sehr gebogen. Aber es lässt sich nach einer kurzen Anprobe schön um den Hals schlingen, vielleicht sogar besser als wenn es gerade wäre, und das ist ja das Wichtigste.
 
Diabolo

Diabolo

Jongliere mit Stricken, Lieseln, Häkeln, Sticken
Mitglied seit
04.12.2017
Beiträge
140
Standort
NRW
Beim Ufo-Abbau bin ich auf ein angefangenes Sternkissen gestoßen. Mit den Weihnachtsfarben passt es gerade zu den Unmengen Schnee, die wir z.T. noch haben. Es brauchten nur noch 2 Spitzen gestrickt werden.
Bin fertig und hab schnell noch Fotos geschossen...


Jetzt darf der Schnee weiter tauen...
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.548
Standort
Wien
Mein Wintertraum-Tuch ist nun ganz fertig. Ich hab es aus Wollresten gestrickt - hellblau ist in Wirklichkeit türkis. Mir hat das Spiel mit den Farben viel Freude gemacht. Als Abschluss hab ich statt der Rüschenkante eine Lochkante gestrickt, das gefiel mir besser. Eigentlich wollte ich es jemanden Bestimmten schenken, bin aber jetzt wegen der Form unsicher. Ich selbst finde sie ja ideal, aber ich weiß nicht ob sich das jedem so erschließt. Vielleicht mach ich für diese Person mal ein anderes.

 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
3.400
Ich weiß nicht, ob sich mir das Tuch erschließt :kapito:@celtic lady , aber das frage ich mich nicht :). Mir gefällt es und ich würde es auch unerschlossen tragen:-85:
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.548
Standort
Wien
@Beka : :quer: Danke! Ich meinte ob jeder weiß wie man es überhaupt tragen kann ;)
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
5.592
Standort
Stemwede
@annew das Vorderteil vom Pullover sieht super aus. Gefällt mir . Zum Nächstricken für einen Kinder-Pullover bestimmt zu groß. Dann bräuchte ich auch bestimmt eine Übersetzung. Meine Enkelin hat mir Mal eine Anleitung übersetzt,aber da waren zuviele Fachbegriffe bei. :-60:
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.548
Standort
Wien
@Laila : Die Größe für den Kinderpulli weißt du ja selbst am besten. Warum suchst du dir nicht einfach ein schönes Zopfmuster aus dem I-Net und strickst ihn dann "frei Schnauze" (um mal einen typisch deutschen Ausdruck zu verwenden ;) ).
 
annew

annew

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
1.853
Zum Nächstricken für einen Kinder-Pullover bestimmt zu groß. Dann bräuchte ich auch bestimmt eine Übersetzung.
Kommt auf die Größe an! Ich habe dünnere Wolle als das Original, und da ist der Zopf nicht so mächtig.
Was die Übersetzung angeht: das mache ich Dir gerne.
Komplizierte Begriffe sind da eigentlich nicht drin - Zopfkreuzungen halt.
 
Thema:

Winter - wir stricken uns gemeinsam durch die kalte Jahreszeit

Oben