Windlicht-Klönstube

Diskutiere Windlicht-Klönstube im Handarbeitsforum Forum im Bereich Handarbeiten; Andrea, du brauchst einen Zählstoff (zum Sticken) - damit du auch die Fäden ausziehen kannst am besten Leinen. Ich habe ein Leinenband genommen...
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.827
Standort
Lübbecke
Andrea, du brauchst einen Zählstoff (zum Sticken) - damit du auch die Fäden ausziehen kannst am besten Leinen. Ich habe ein Leinenband genommen, da sind dann die Längsseiten schon fertig
 
#
Schau mal hier: Windlicht-Klönstube. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.374
Standort
NRW
Feiner Stoff ist angebracht. Ich denke, ab 10-12 Fäden pro cm. Marlies kann dir bestimmt weiter helfen.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.773
Standort
Wien
Danke @marlies - werde mal im Nähgeschäft fragen ob sie dort so ein Band haben. Sonst hätte ich nur einen weißen Zählstoff, den müsste ich noch abnähen und wäre auch nicht so schön wie ein dunkler. Deinen roten finde ich besonders schön!
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.827
Standort
Lübbecke
Hm, im Handarbeitsgeschäft sind die Erfolgsaussichten bei Leinenband größer...
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.506
Das sieht ja wunderschön aus!
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.374
Standort
NRW
Das Windlicht ist wunderschön.
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.935
Danke Euch, ich geb es ihr weiter
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.773
Standort
Wien
Danke @marlies für die Anleitung für das schöne Hohlsaum-Windlicht. Hier nun mein Versuch, allerdings leicht abgeändert weil mein Streifen zu schmal war bzw. mein Stickstoff zu grob. Ist mein erster Versuch, nicht optimal und nicht so schön wie das Original, vor allem die Seite mit der Naht (die man hier nicht sieht), aber ich bin trotzdem zufrieden ;)

Windlicht.jpg
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.827
Standort
Lübbecke
Ich finde es ist dir sehr gut gelungen :thumbsup:. Die Naht sieht man auf meinem Bild ja glücklicherweise auch nicht - ist nun mal nicht zu vermeiden.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.773
Standort
Wien
Danke Maries 🌺und Maggy 🌸, ich hab jetzt innen einen kleinen weißen Papierstreifen über die Naht gelegt, außen sieht sie nicht so schlecht aus. Jetzt kann dort zwar nicht das Licht durchscheinen, aber man sieht auch nicht mehr die Fäden und es sieht ordentlicher aus.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
25.176
Das sieht klasse aus :)
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
25.176
Übrigens kann man Windlichter auch herbstlich gestalten... dann passen sie zum Herbst-Deko-Wettbewerb
:p046:
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
6.257
@celtic lady , Dein Windlicht sieht sehr gut aus. :-60:
 
Thema:

Windlicht-Klönstube

Oben