Wie wird dieses Strickmuster gemacht ?

Diskutiere Wie wird dieses Strickmuster gemacht ? im Handarbeitsforum Forum im Bereich Handarbeiten; Hallo Ich habe eine Mütze gekauft auf dem Weihnachtsmarkt und möchte mir nun noch einen Loop dazu stricken. Das gleiche passende Garn habe ich...
R

RuLo

Anfänger
Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
79
Hallo
Ich habe eine Mütze gekauft auf dem Weihnachtsmarkt und möchte mir nun noch einen Loop dazu stricken.
Das gleiche passende Garn habe ich bereits gefunden, aaaaaaaaaaaaaaber…

Wie bekomme ich diese Muster hin ?
Ich habe das Gefühl es muss eine Masche stricken eine abheben sein oder so... ?

Medium 41462 anzeigenHoffentlich kennt es jemand und kann mir weiterhelfen :habenwollen:
 
Ludwig

Ludwig

Meister
Mitglied seit
22.03.2017
Beiträge
1.263
Das ist mit der Maschine gestrickt!
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
1.718
Standort
NRW
@RuLo

Ich kenne das Strickmuster nicht, aber meiner Meinung nach, ist das Patent, alle 4 Reihen versetzt.
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.269
also ich vermute auch - wie Ludwig - dass dies ein Maschinenmuster ist da lassen sich nicht alle auf Handstrick umsetzen
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
5.915
Das sieht sehr nach Maschinenmuster aus. Dann kannst du nur probieren, ob du es so ähnlich hinbekommst.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.776
Standort
Wien
Ich würde wie Uschi sagen, dass es Patentmuster ist alle 4 Reihen versetzt. Wahrscheinlich mit Maschine aber man könnte es schon nachstricken. Wie das genau geht hängt auch davon ab, ob man in Runden oder in Reihen stricken will.
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
1.718
Standort
NRW
Bin dabei, es zu probieren. Es ist so wie ich schrieb. Es ist Patentmuster. Nach dem Wechsel der 4 R, muss man, wie beim Rundstricken bei Patent, die re. M. mit U abheben, und die li. Masche mit U. zusammen stricken. Dann entsteht das Bild. Wieder 4 R. In der 5. R. Wie 1.-4.R.

@RuLo

Bitte auch ein Bild von der Rückseite.
Es gibt noch eine zweite Möglichkeit, darum hätte ich gerne die Rückseite.20181211_135933.jpg
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.776
Standort
Wien
Super Uschi!

Ludwig, da hast du Recht aber das heißt ja nicht, dass man das Muster nicht mit der Hand nachstricken kann wenn es einem gefällt.
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.269
celtic lady schrieb:
Super Uschi!

Ludwig, da hast du Recht aber das heißt ja nicht, dass man das Muster nicht mit der Hand nachstricken kann wenn es einem gefällt.
nicht alle Maschinenmuster lassen sich von Hand nachstricken die kriegt man nur ähnlich hin
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.776
Standort
Wien
Ja klar! In dem Fall und mit dieser Art von Wolle sollte man es aber schon genauso hinkriegen.
 
R

RuLo

Anfänger
Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
79
Hallo zusammen

Hey ihr seit ja einfach alle superklasse !!!! :75:


@uschi :
GENIAL !!! :19:
Möchte für Töchterchen eben noch einen passenden Loop stricken :-56:
Ok wie kriege ich das genau hin, so dass es sich so verschiebt ?

Ja ich werde morgen gerne ein Foto von Innen machen, aktuell schläft meine Tochter schon und hat die Mütze in ihrem Zimmer... und ich kann sie erst knipsen wenn sie am Abend heim kommt...
 
E

EvaPatch

Anfänger
Mitglied seit
22.09.2013
Beiträge
52
Hallo Rulo, ich glaub, ich hab's raus. Hast Du schon eine Anleitung bekommen?
 
E

EvaPatch

Anfänger
Mitglied seit
22.09.2013
Beiträge
52
Guck mal, das ist Sockenwolle mit Nadel Nr 415446463606531554433299.jpg
 
R

RuLo

Anfänger
Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
79
@uschi
Hallo Uschi
Hier die Bilder von innen
20181212_203919.jpg 20181212_203910.jpg

Die Mütze hat hinten in der Mitte eine Naht wurde wohl flach geschtrickt…
Ich würde den Loop aber gerne Rundstricken wenn es geht :smilie_girl_120_1:
 
R

RuLo

Anfänger
Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
79
@EvaPatch
Anleitung habe ich noch keine definitive :smilie_girl_080_1:

Bin weiterhin froh um alle Tipps :smilie_girl_149_1:
 
E

EvaPatch

Anfänger
Mitglied seit
22.09.2013
Beiträge
52
Also, ich versuch mein Glück:

Alle rechten und linken Maschen mit Umschlag abstricken
Masche abheben immer mit Umschlag
Farbe 1: Vordergrund
Farbe 2: Hintergrund

Das Strickmuster ist für Runden, für Reihen etwas umdenken.......

Block 1
Reihe A, Farbe 1: 1M abheben, 1M rechts
Reihe B, Farbe 2: 1M links, 1M abheben

Block 2
Reihe C, Farbe 2: 1M abheben, 1M links
Reihe D, Farbe 1: 1M rechts, 1M abheben

In Deinem Fall die Blöcke immer 2x stricken und dann wechseln
ABAB CDCD ABAB CDCD

Habs korrigiert, Danke für den Hinweis. War noch früh...

Viel Spaß

Eva
 
E

EvaPatch

Anfänger
Mitglied seit
22.09.2013
Beiträge
52
Uii, noch was vergessen

Der Anschlag mit beiden Farben oder nur eine und dickere Nadel
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.776
Standort
Wien
gelöscht.

(Wollte meinen Beitrag löschen, geht aber nicht) Ich glaube es stimmt noch nicht ganz, weil man sonst Maschen mit Umschlag nochmal mit Umschlag abheben müsste.
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.093
Ich schliesse mich mit der gleichen Frage an:

Was für ein Muster ist das? Kann es einfarbiges Halbpatent oder Patentmuster sein?
 

Anhänge

Thema:

Wie wird dieses Strickmuster gemacht ?

Oben