Wie stellt man einen Hut aus Baumwolle in Form?

Diskutiere Wie stellt man einen Hut aus Baumwolle in Form? im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Und wieder hab ich was gelernt.... freu. Wusste bisher nicht, dass es speziell ummantelten Hutdraht gibt. Also ich würde den Hut nicht aufmachen...
N

Nachtigall2000

Schüler
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
106
Versuche es mit Hutdraht. Damit kann man so einen Hut an den Übergängen stabilisieren. Bei meinem Strickhut aus Mohair habe ich das gemacht.

Medium 13403 anzeigen
Und wieder hab ich was gelernt.... freu.
Wusste bisher nicht, dass es speziell ummantelten Hutdraht gibt.

Das Problem bei Drath ist ich weis nicht wie man das machen. Das einigzige was mir da einfällt ist die Hut aufzumachen und dann den Drath umhäkeln weil den jetzt reimachen ohne dass man den arg sieht kann ich mir nicht vorstellen. Ausser ich machen es mit einem Band drumrum wie es ne Dame schon geschrieben hat
Also ich würde den Hut nicht aufmachen um den Draht da einzufädeln.
Ich habe gerade mal nach Hutdraht gegoogelt, vll. findest du den auch in der passenden Farbe und Verschlusshülsen bekommste auch . Also den Draht bräuchste du nur durch die Löcher fädeln und ihn dann mit so einer Hülse verbinden.
Ich bin überzeugt, dass sich an dem Draht kein Bewunderer dieses tolles Hutes stören würde.

Aber vieilleicht bekommst du dein Problem ja mit den zahlreichen "Stärkemitteln" hin.
Ich drück die Daumen.
 
S

Stricklöwe

Anfänger
Mitglied seit
23.09.2019
Beiträge
1
Hallo Slaphy,
fals Du mit Deinem Hut noch Probleme hast - ich hab die Lösung, da ich gerade auch einen Sommerhut häkele. In den Rand wird ein Plastikband gehäkelt aus küstlichem Fichbein. Das gibt der Krempe den Halt. Gestärkt wir der Hut mit verdünntem PVA-Kleber. Wenn Du genauere Angaben benötigst, dann melde Dich.
 
Thema:

Wie stellt man einen Hut aus Baumwolle in Form?

Oben