Wie gefällt euch der südliche Hardanger

Diskutiere Wie gefällt euch der südliche Hardanger im Hardangerforum Forum im Bereich Hardanger; kennt ihr die motive vor allem die farben? wo seht ihr den unterschied im klassischen norwegischem und südländischem Flair? lg chris
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
kennt ihr die motive vor allem die farben? wo seht ihr den unterschied im klassischen norwegischem und südländischem Flair? lg chris
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Hallo Chris,

hast Du irgendwo mal ein Beispiel für südlichen Hardanger? Weil so einfach nur mit dem Begriff südlich kann ich mir da jetzt nicht so richtig was vorstellen. Vielleicht mach ich das ja und weiß es nur nicht.

Gruß, Claudia
 
A

Angela

Guest
ja genau, ich kenn mich da auch nicht aus. Ich hab es mal versucht. Ja war ganz nett, aber ist ist mir etwas zu *kompliziert* Ich hab gerne Sachen die ich so nebenbei dem Fernsehen machen kann und ich hab mich da irgendwie immer verzählt. Aber gefallen tut es mir schon. Und ich denke ich werde es auch wieder mal versuchen.
Aber es wäre sicher nicht schlecht mal zu sehen was der Unterschied ist zwischen klassischem, nordischen uns südlichem Hardanger.
 
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.500
hallo chris,
bis jetzt wusste ich überhaupt nicht, dass es eine unterscheidung beim hardanger gibt - aber du kannst uns ja sicherlich aufklären und uns gescheiter machen

lg evi :D
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
in alten Handarbeitsbüchern mit Hardangervorlagen findet man oft knalligbunte Hardangerarbeiten.. Habt ihr bestimmt schon öfter gesehen. Gabs auch mal einige Seiten in Hardangerheften. Unter bunt verstehe ich rot braun blau gelb etc so als Gemisch :-) Grüße Chris
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Hallo Chris,

also am Anfang habe ich Hardanger hauptsächlich in weiß auf weiß oder mal rosa auf weiß gemacht.

Inzwischen finde ich das zu langweilig und möchte für den neuen Eßtisch eine Decke in blau machen mit blauer Stickerei. Also immer noch Ton in Ton, aber halte generell in Farbe. Auch die Sachen in Pink-Rot-Orange finde ich ganz toll, nur passt das nicht zu meiner Einrichtung.

Das geht mir aber auch bei den Häkeldecken oder auch meinem Vorhang so. Ich möchte jetzt die weißen und beigen Handarbeiten die es schon immer gibt, nicht unbedingt als altmodisch bezeichnen, aber die Decken in den neuen Farben finde ich erfrischender und modischer.

Und warum soll man auch bei einer Handarbeit nicht mal was modisches anfertigen. Gut es kann sein, daß man sich in ein paar Jahren an der Farbe satt gesehen hat, aber bis dahin kann man sich wunderbar daran erfreuen.


Gruß, Claudia
 
W

wafrank

Schüler
Mitglied seit
14.01.2002
Beiträge
237
:) Endlich habe ich es geschafft euch mal wieder einen kleinen Beitrag zur Hardangerstickerei einzustellen.
:rolleyes: Es sind meine eigenen Gedanken zur klassischen und südländischen Hardangerstickerei.
:) Ich hoffe er gefällt euch und wünsche viel Spass beim Lesen.
?( Kommentare und eventuelle Berichtigungen dazu sind herzlich willkommen.
Liebe Grüsse
Wally
 
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.500
hallo chris,

jetzt wo ich den unterschied kenne, muss ich sagen am besten gefällt mir ton in ton - dabei spielt die farbe keine rolle - eine bekannte hat eine wunderbare decke in grau gestickt - sieht ganz edel aus - knallige farben mag ich überhaupt nicht - ebenso mag ich keine kräftige farbe auf weiß

aber gsd sind die geschmäcker verschieden, sonst gäbe es ja nur einheitshandarbeiten

lg evi :))
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hi, also graue Decken sehen sehr sehr edel aus man glaubt es kaum, ich habe silbergraue damastdecken die sehen immer schick aus auch eine graue Hardangerdecke uns silbegraue Häkeldeckchen das helle grau von liana ... lg chris
 
Thema:

Wie gefällt euch der südliche Hardanger

Oben