Wer kann mir sagen was das hier ist?

Diskutiere Wer kann mir sagen was das hier ist? im Weisst du was, was ich nicht weiss ? Forum im Bereich OffTopic // SmallTalk; Hallo liebe Handarbeitsgemeinde, ich bin neu hier - weil ich im Fundus meiner Eltern ein gerät gefunden habe, von dem wir nicht wissen was es ist...
B

Balubär

Guest
Hallo liebe Handarbeitsgemeinde,
ich bin neu hier - weil ich im Fundus meiner Eltern ein gerät gefunden habe, von dem wir nicht wissen was es ist - geschweige denn, wie es funktioniert.
Wir wären dankbar, wenn Ihr uns einen Hinweis oder Tipp geben könntet.

Ich hab's mal fotografiert.

Bin dankbar für jeden Hinweis.

Danke

Günter+Anita aus Köln
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
gisimara

gisimara

immer an der Nadel
Mitglied seit
04.09.2009
Beiträge
2.231
Standort
Dresden
:huhu: So 1 Ei wurde früher benutzt um die Laufmaschen der Nylons hochzuäkeln.



viele Grüsse Gisela
 
S

Sonja

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
7.175
Wahnsinn - heute schmeißt man zerrissene Nylons einfach in den Müll. Ich zumindestens.
Muss ja eine Heidenarbeit gewesen sein.
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.424
Standort
Lübbecke
Naja, Sonja - das war zu der Zeit, als ein Paar Strümpfe ca. 10 DM kosteten und die Stundelöhne bei 2 - 4 DM lagen...
 
E

Elke28

Guest
o ja so hab ich meine Laufmaschen auch hochgehaekelt, bzw. spaeter mit so einer Nadel welche eine Lasche obendrauf hatte und man das Ei dann nicht mehr brauchte ._) die Nadel sah aus wie ein Knuepfhacken halt nur in viel viel kleiner .-)
PS ich seh das jetzt erst das die Nadel auch genauso aussieht .-) :O
 
S

Sylli

Guest
Hat das nicht "repassieren" geheißen, das Reparieren der Strümpfe, ohne zu wissen, ob man das so schreibt?!
Meine Oma hat zumindest noch ihre Nylonstrümpfe zur Nachbarin getragen, die so ein Repassiergerät hatte.
 
mic301

mic301

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
4.223
Genau, es heißt "repassieren". In der Firma, wo ich gelernt hab, wurde das gemacht. Man hatte da eine elektrische Nadel. Die Strupfhose (die Stelle mit der Laufmasche) wurde dabei über die offene Seite eines Rohres gespannt.
 
B

Balubär

Guest
Whow D A N K E !!

Ihr seid ja alle fix** !!!


Mein Weibchen (meine liebe Ehefrau) konnte sich nur an diverse "Zweckentfremdungen" Ihrer Mutter erinneren: hatte alles ge-googelt aber nichts über dieses Ding gefunden.
Aber "Nylons" reparieren - das muß ja auch schon (wer sagt heute noch "Nylons") eine Weile zurückliegen. Wir selbst sind schon nicht mehr die jüngsten - erinneren uns aber nur über die Erzähungen unserer Mütter die in den 40ern/50ern "Nylons" angezogen haben.

Habt Vielen Dank für die vielen Beiträge.
Meine Neugier ist erstmal befriefriedigt, ich kann jetzt gezielt mal suchen um weiteres zu erfahren.

Gruß
Anita+Günter aus Köln
 
B

bobbl66

Erleuchteter
Mitglied seit
19.02.2010
Beiträge
5.763
So hab ich jetzt auch noch was gelernt, faszinierend, hätt ich auch davor gestanden wie vor nem Ufo. Was ihr alle schlau seid, danke für Euer Fachwissen!
 
B

Balubär

Guest
bobbl66 schrieb:
So hab ich jetzt auch noch was gelernt, faszinierend, hätt ich auch davor gestanden wie vor nem Ufo. Was ihr alle schlau seid, danke für Euer Fachwissen!
Genau so hab ich mich auch gefühlt ! Nur hab ich es nicht UFO genannt (sondern das Zitat mit dem "Ochs vor'm Berg....")

Ist aber schon toll: In den Foren findest Du Geballtes Fachwissen.

Gruß
Balubär
 
T

talisa0_0

Fortgeschrittener
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
306
Oh an solch ein wunderlich Ding kann ich mich auch noch erinnern.
Zwar habe ich noch nie Nylons oder Strümpfe repariert aber ich kann
mich gut erinnern das ich mich als Kind immer gewundert hatte was meine Ma
dort in ihrem Nähkasten hat.

LG Ramona
 
N

Nika1966

Fortgeschrittener
Mitglied seit
02.09.2011
Beiträge
310
Ich kann mich noch daran erinnern, dass meine Mutter Anfang der 70er die Laufmaschen mit genauso einem Teil repariert hat. Wahrscheinlich liegt das Teil heute noch in ihrem Nähkästchen.

Liebe Grüße
Nika
 
Thema:

Wer kann mir sagen was das hier ist?

Oben