wenn ihr nicht gerade kreativ seit, was lest Ihr dann ?

Diskutiere wenn ihr nicht gerade kreativ seit, was lest Ihr dann ? im Umfragen Forum im Bereich Allgemein; Ich lese seit heute den ersten Band von das Inselkrankenhaus (Sommerstürme).es gibt 3 Bände,die ersten beiden habe ich mir gestern aus der...
Taschenrechner

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
7.018
Ich lese seit heute den ersten Band von das Inselkrankenhaus (Sommerstürme).es gibt 3 Bände,die ersten beiden habe ich mir gestern aus der Leihbücherei geholt. Es ist von Liv Helland
 
Jannchen

Jannchen

Hexe mit 2 Zauberstäben
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.916
Standort
'm Vuchtland
Nachdem ich mit Monster fertig bin - ich denke einer der besten Kirchhoff-Bodenstein-Romane und auch so ein sehr sehr gutes Buch, lese ich jetzt Der Augensammler von Sebastian Fitzek. Das liegt schon Jahre hier und ich erinnere mich, dass ich es auch schon angefangen hatte, aber dann wieder weggelegt habe, ist Die Zeit nun reif dafür.
 
Susl

Susl

Katzenliebhaberin
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
2.203
Standort
Buttenwiesen
Nachdem ich mit Monster fertig bin - ich denke einer der besten Kirchhoff-Bodenstein-Romane und auch so ein sehr sehr gutes Buch, lese ich jetzt Der Augensammler von Sebastian Fitzek. Das liegt schon Jahre hier und ich erinnere mich, dass ich es auch schon angefangen hatte, aber dann wieder weggelegt habe, ist Die Zeit nun reif dafür.
Der Augensammler hab ich auch schon gelesen. War sehr gut.
Viel Spaß
 
Susl

Susl

Katzenliebhaberin
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
2.203
Standort
Buttenwiesen
@Punto
Jussi Adler Olsenn lese ich auch gerne, auch wenn die Bücher teils heftig sind.
Die Skandinavier muss man "vertragen"
Fängst du mit Band 1 an?
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
4.921
Die meisten habe ich schon gelesen. Habe jetzt den neusten vor mir. Zwei fehlen mir dazwischen. Da werde ich sehen ob sie in unserer Gemeindebücherei s
 
Loretta76

Loretta76

Erleuchteter
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
3.212
Die "Eisige Schwestern" von S.K. Tremayne habe ich durch: das Buch war superspannend bis zum Schluß und das Ende..... damit hatte ich nicht gerechnet!
Zur Abwechslung gibts mal das "Nesthäkchen" von Else Ury, das habe ich vor kurzem aus einem Bücherschrank befreit. :smilie_girl_048_1:
Ich liebe diese alten Kinderbücher.....
 
carina4711

carina4711

Erleuchteter
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
1.643
Nur positive, frohe und lustige Lektüre.
Zur Zeit: "99 1/2 Orte in der Eifel ... um die Sie einen grossen Bogen machen sollten"
Mit 100 % "Hau ab"-Garantie.
Von Ralf Kramp.
 
Sylli

Sylli

Stickfee
Mitglied seit
31.01.2013
Beiträge
1.506
Standort
Mühldorf
"der Himmel über dem Kilimandscharo " und der Folgeband " sanfter Mond über Usambara"
Ich hab beide gelesen und auch noch einen 3. dazu "Insel der 1000 Sterne", obwohl ich nicht weiß, was der mit den anderen beiden zu tun haben soll.
Die Bücher hab ich zwar erst zu Jahresbeginn gelesen, aber sehr stark sind sie mir nicht im Gedächtnis geblieben, nett - mehr nicht.
 
Blumenmädel

Blumenmädel

Meister
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
1.381
Standort
Sachsen
Ich hab jetzt im Urlaub auch mal ein Buch gelesen.Katie Fforde "Fünf Sterne für die Liebe"
Ein gut zu lesendes Buch über einen Kochwettbewerb und die Liebe.
 
RitaHip

RitaHip

Meister
Mitglied seit
04.12.2012
Beiträge
1.380
Ich hab grad "Der Club der singenden Metzger" gelesen. Ich fand es sehr schön geschrieben. Es geht um einen deutschen Auswanderer, der nach dem 1. Weltkrieg nach Amerika ausgewandert ist.
 
Loretta76

Loretta76

Erleuchteter
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
3.212
@RitaHip , gab es davon nicht auch einen Film? Irgendwas sagt mir das.....
 
Susl

Susl

Katzenliebhaberin
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
2.203
Standort
Buttenwiesen
Ich bin auf das Buch letztens beim Einkaufen gestose
Ich hab jetzt mein Buch "DonnerstagsMordClub" beendet. Es ist sehr amüsant, handelt von der Aufklärung von Morden durch Bewohner:innen einer Seniorenresidenz ;) Nur die Anzahl der handelnden Personen fand ich teilweise verwirrend. Kann es aber jedenfalls empfehlen.
Ich bin letztens beim Einkaufen auf den Donnerstagsmordclub gestoßen. Diese reduziert Kisten sind Mal mein Ruin.....

Ich habe Recht lange gebraucht um in das Buch reinzufinden. Da aufgeben keine Option ist, ich lese jedes Buch fertig, habe ich auch durchgehalten. So kurz vor Seite 200 fand ich dann endlich Zugang und habe es dann übers Wochenende fertig gelesen.
Doch, kann man lesen. Muss Mal nach den Folgebänden schauen.
 
Susl

Susl

Katzenliebhaberin
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
2.203
Standort
Buttenwiesen
Heute habe ich dann was leichtes angefangen.
Dora Heldt, Böse Leute
Da habe ich den Folgeband schon gelesen.

Dora Heldt ist immer Recht amüsant. Egal ob es die cosy-krimis oder die anderen Bücher sind
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
13.951
Standort
Wien
Ich hab jetzt das erste "Merkel-Buch" gelesen von David Safier: "Miss Merkel in der Uckermark". Fand ich wirklich sehr amüsant! Den dritten Band hab ich ja schon gelesen und in dem steht leider wer im zweiten Band der Mörder ist! Man muss sie also in der richtigen Reihenfolge lesen. Vielleicht hole ich es mir trotzdem, weil es gibt sicher wieder einiges zum Lachen.
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativ-Queen 👑
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
4.578
Dora Heldt mag ich sehr gerne. Sowohl als Buch/Hörbuch, wie auch die Filme.
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
10.751
Dora Held mag ich auch sehr gerne.

Die Miss Merkel Filme habe ich auch gesehen, fand die sehr lustig.
Habe ein Buch davon von meinen Schwiegereltern bekommen.

LG Birgit
 
Thema:

wenn ihr nicht gerade kreativ seit, was lest Ihr dann ?

Oben