wenn ihr nicht gerade kreativ seit, was lest Ihr dann ?

Diskutiere wenn ihr nicht gerade kreativ seit, was lest Ihr dann ? im Umfragen Forum im Bereich Allgemein; Rosannas Tochter von Amelie Fried habe ich gestern ausgelesen. War eine schnell zu lesende Lektüre die mir gefallen hat. Was ich mir als nächstes...
Loretta76

Loretta76

Erleuchteter
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
3.021
Rosannas Tochter von Amelie Fried habe ich gestern ausgelesen. War eine schnell zu lesende Lektüre die mir gefallen hat.
Was ich mir als nächstes vornehme weiß ich noch nicht....
 
S

strickmamsel

Anfänger
Mitglied seit
27.01.2022
Beiträge
51
Ich habe gerade die Sternentriologie von Nora Roberts fertig. Tolle Bücher.
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
4.535
Stich um Stich habe ich durch. Ging so.
Jetzt lese ich so eine Art Heimatkrimis. Vor Ewigkeiten mal so eine Sammlung angefangen und bevor ich sie wegtue will ich sie wenigstens lesen.
 
Sylli

Sylli

Stickfee
Mitglied seit
31.01.2013
Beiträge
1.380
ich habe mich köstlich amüsiert mit den skurrilen Geschichten von Ingrid Noll "Stich für Stich".
Ich hab mir das Buch schon in meiner Onleihe vorgemerkt. Danke, für den Hinweis.
Tatsächlich habe ich noch nie etwas von Ingrid Noll gelesen, das muss sich ändern.
Ich lese gerade " Das Sanatorium" von Sarah Pearse, ein Thriller soll es sein.
und sich noch zu einem Thriller entwickelt, in einer Art, die ich nicht erwartet habe.
Ich hab das Buch im Regal stehen und muss es demnächst mal lesen. Mir ist es recht, wenn es nicht allzu blutrünstig zugeht ....
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
13.527
Standort
Wien
Ich hab mir das Buch "Miss Merkel auf hoher See" von David Safier zugelegt. Ist sehr amüsant zu lesen :) Finde es witzig, wenn man echte Personen in einer fiktiven Geschichte findet. Oft kommen ja Sachen oder Sprüche vor, die sie wirklich getätigt hat oder sie wirklich betroffen haben. Ist sehr gut geschrieben. Werde mir die anderen Bücher auch kaufen.
 
Susl

Susl

Katzenliebhaberin
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
1.962
Standort
Buttenwiesen
Ich hab mir das Buch "Miss Merkel auf hoher See" von David Safier zugelegt. Ist sehr amüsant zu lesen :) Finde es witzig, wenn man echte Personen in einer fiktiven Geschichte findet. Oft kommen ja Sachen oder Sprüche vor, die sie wirklich getätigt hat oder sie wirklich betroffen haben. Ist sehr gut geschrieben. Werde mir die anderen Bücher auch kaufen.
Ich habe band 1 und 2 gelesen.
Band 3 habe ich noch nicht.

Mir gefallen die Bücher besser wie die Verfilmung von band 1. Band 2 soll jetzt auch verfilmt werden.
 
Loretta76

Loretta76

Erleuchteter
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
3.021
Letzte Woche habe ich mit "Das verborgene Paradies" von Luca di Fulvio angefangen. Liest sich gut, hat mich in seinen Bann gezogen, nur leider sind mir beim Lesen die Augen immer so schnell zugefallen......
 
Susl

Susl

Katzenliebhaberin
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
1.962
Standort
Buttenwiesen
Ich habe mir schon vor längerer Zeit von Andrea Camilleri von der Serie um Commissario Montalbano band 1 und 2 gegönnt.
Immer geschoben.
Nachdem ich letzte Woche im Auto Wartezeit zu überbrücken hatte, hab ich band 1 angefangen.
Super! Krimi der auf Sizilien handelt.
So geschrieben, das man wirklich keine Ahnung hat wer der Schuldige ist.

Bei den lustigen Taschenbücher Comics geht's dann auch wieder weiter. 4 Bände muss ich noch lesen. Dann hab ich den Anschluss wieder und kann immer das monatliche Abo-Buch lesen. Ich hab mir geschworen da nicht mehr zu schludern.
 
Sylli

Sylli

Stickfee
Mitglied seit
31.01.2013
Beiträge
1.380
Ich hab mir das Buch "Miss Merkel auf hoher See" von David Safier zugelegt.
Ich mag diesen Autor auch sehr, habe aber erst "Mieses Karma" gelesen. Das hat mir aber sehr gut gefallen, wirklich amüsant und witzig.
Letzte Woche habe ich mit "Das verborgene Paradies" von Luca di Fulvio angefangen.
Auch diesen Autor mag ich sehr und das Buch, das du gerade liest habe ich mir als Hörbuch in der Onleihe vorgemerkt. Aber die Liste ist lang, ich weiß noch nicht, wann es drankommt.

Ich lese momentan unter anderem "Frau Komachi empfiehlt ein Buch", das sind 5 Kurzgeschichten über grundlegende Lebensfragen, Lebenssinn und dergleichen, aber sehr nett geschrieben.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
13.527
Standort
Wien
Ich habe band 1 und 2 gelesen.
Band 3 habe ich noch nicht.

Mir gefallen die Bücher besser wie die Verfilmung von band 1. Band 2 soll jetzt auch verfilmt werden.
Meine Tochter hat den Film gesehen, aber das Buch nicht gelesen und fand ihn recht amüsant. Ich werde mir keine Filme ansehen, weil sie meistens schlechter sind als das Buch. Gerade bei diesem Buch kommt es ja oft auf persönliche Feinheiten an, die man im Film gar nicht darstellen kann.
 
Susl

Susl

Katzenliebhaberin
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
1.962
Standort
Buttenwiesen
Meine Tochter hat den Film gesehen, aber das Buch nicht gelesen und fand ihn recht amüsant. Ich werde mir keine Filme ansehen, weil sie meistens schlechter sind als das Buch. Gerade bei diesem Buch kommt es ja oft auf persönliche Feinheiten an, die man im Film gar nicht darstellen kann.
ich schaue normal keine Filme zu Büchern, die ich gelesen habe.
Miss Merkel hab ich den Film zuerst gesehen. Schlecht ist er nicht, aber das Buch ist besser.

Allerdings gibt es die berühmt/berüchtigte Ausnahme. Film - Buch Buch - Film

Ich hab vor etlichen Jahren "Der englische Patient" von Michael Ondaatje gelesen. Und nicht verstanden. Jetzt bin ich ja hartnäckig und lese alles zu Ende. Als ich bei der Hälfte des Buches war, wurde der Film ausgestrahlt. Ich dachte noch: ob der wohl genauso "blöd" ist wie das Buch? Ich hab ihn geschaut und schwupps auch das Buch verstanden. Die 2. Hälfte war dann ratzfatz erledigt.

Aber normal kein Film zu einem Buch.
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
4.535
Ich lese immer erst das Buch. Der Film geht ja meist nur eineinhalb Stunden, wenn er dann nicht gut ist,ist es nicht so schlimm. Wenn ich erst den Film gesehen habe und dann lese wird es mir oft zu langweilig und lesen dauert ja auch länger.
 
Taschenrechner

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
6.787
ich habe mir heute das Buch zum Glück gelaufen von Andrea Marie Eisele geholt
 
Sylli

Sylli

Stickfee
Mitglied seit
31.01.2013
Beiträge
1.380
Ich werde mir keine Filme ansehen, weil sie meistens schlechter sind als das Buch.
Aber normal kein Film zu einem Buch.
Buch und Film passt für mich auch nicht zusammen, weil beim Lesen ja schon das Kopfkino gestartet wurde. Den Film finde ich dann meistens enttäuschend.

Ich hab alle Gasperlmaier-Bücher von Herbert Dutzler gehört und finde die Verfilmung ganz schrecklich, weil "mein" Gasperlmaier ganz anders aussieht und auch charakterlich ganz anders ist.
Den Film habe ich nicht einmal eine halbe Stunde durchgehalten.
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
4.535
Habe jetzt Café Engel den vierten Band angefangen. Trotz das es schon länger her ist das ich die anderen gelesen habe komme ich ganz gut rein.
 
Sylli

Sylli

Stickfee
Mitglied seit
31.01.2013
Beiträge
1.380
Heute habe ich mir die 5 Bände vom Kleinen Strickladen in den Highlands gekauft, obwohl ich sie auch in der Onleihe ausborgen könnte.
Bei Büchern ist es oft wie beim Handarbeiten, manches MUSS man einfach haben.
(Und noch etwas Feines habe ich mir mitbestellt, zwei Garnschalen, eine aus Bambus, die andere aus Rosenholz, beide mit Deckel.)
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
13.527
Standort
Wien
Ich habe die "Miss Merkel Mord auf hoher See" ausgelesen und da es der dritte Band ist, befürchte ich, dass ich nun den Mörder vom 2. Band kenne. Ist schon ärgerlich, dass das verraten wurde. Als ich das Buch gekauft habe, wusste ich gar nicht, dass es mehrere Bände gibt.
Es hat mir sonst sehr gut gefallen, war teilweise sehr amüsant und dann auch wieder spannend.
Jetzt hab ich mir den ersten Band "Miss Merkel Mord in der Uckermark" besorgt und werde das mal lesen.
 
evamarie54

evamarie54

Erleuchteter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
5.956
Standort
Hagen, NRW
Ich habe nach langer Zeit (wegen der Augen-Ops) mal wieder ein Buch zur Hand genommen, Band 4 der Strickladenromane. Das Lesezeichen steckte zwar mittendrin, aber ich habe von vorne angefangen für ca 20 Minuten, das reichte für gestern, immerhin ein Anfang!
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
4.535
Habe Café Engel durch, im August gibt es den fünften Band.
Jetzt habe ich einen Krimi angefangen.
 
Jannchen

Jannchen

Hexe mit 2 Zauberstäben
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.838
Standort
'm Vuchtland
Ich hab jetzt den 10. Kirchhoff-Bodenstein-Roman von Nele Neuhaus und den 18. Fall für Ann-Kathrin Klaasen von Klaus-Peter Wolff da. Nun wichtel ich, ob ich erst an die Nordsee fahre oder zuerst den Taunus besuche.
 
Thema:

wenn ihr nicht gerade kreativ seit, was lest Ihr dann ?

Oben