Wendeluftmaschen?

Diskutiere Wendeluftmaschen? im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo ihr, ich möchte gerne einen Poncho nachhäkeln(von Steffi) da steht: 67 Luftmaschen anschlagen, nun 4 Wendeluftmaschen, dann jeweils 1...
Nimmersatt

Nimmersatt

Profi
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
746
Hallo ihr,

ich möchte gerne einen Poncho nachhäkeln(von Steffi) da steht:

67 Luftmaschen anschlagen, nun 4 Wendeluftmaschen, dann jeweils 1 Stb.+ 1Lm in jede 2 Luftmasche der Kette.

Meine Fragen
1. Was ist eine Wendeluftmasche?

2.Mir wurde erzählt man muss bei Stäbchen was mit drei Maschen beachten? ?(

3.In die 1.Luftmasche eine feste Masche oder was?

Das ganze 15 Reihen!


4.Was muss ich dann nächste Reihe beachten oder Luftmasche auf Luftmasche? Stäbchen auf Stäbchen usw.?

Tschüüüüüüüüüüsi bis bald
 
#
Schau mal hier: Wendeluftmaschen?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

heglas

Anfänger
Mitglied seit
17.01.2006
Beiträge
15
Hallo Ilka
Wendeluftmaschen sind praktisch die 1. Masche in der zweiten Reihe. Du häkelst 4 Luftmaschen und machst dann in der fünften Masche weiter. Probiers mal.
Gruß heglas
 
Nimmersatt

Nimmersatt

Profi
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
746
Nätürlich, was bin ich net für kleiner dößpaddel! Das wusste ich doch eigentlich *schäm* :O! Hatte bis jet aber immer nur eine, sind das drei mehr wegen dem Stäbchen?

Dankeschön fürs Erinnerungen hervorholen!!!!!!
 
Thema:

Wendeluftmaschen?

Oben