Welchen Bündchen für einen Pulli?

Diskutiere Welchen Bündchen für einen Pulli? im StrickForum Forum im Bereich Stricken; Guten Morgen, ich möchte für mich einen Sommerpulli stricken. Dabei möchte ich ein Bündchen was nicht anliegt, sondern grade fällt und sich nicht...
Berlinchen

Berlinchen

Meister
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
1.360
Standort
Neubrandenburg
Guten Morgen, ich möchte für mich einen Sommerpulli stricken.
Dabei möchte ich ein Bündchen was nicht anliegt, sondern grade fällt und sich nicht einrollt.
Was wäre aus Eurer Erfahrung am Besten geeignet?
 
waka61

waka61

Fortgeschrittener
Mitglied seit
23.11.2013
Beiträge
341
Guten Morgen - ich stricke oft einige Reihen glatt rechts. Meist 5 oder 7 Reihen - sonst rollt es trotzdem bzw. klappt nach oben. LG :)
 
eule1808

eule1808

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
6.183
Standort
Neu-Isenburg
Ich würde ca. 2-3 cm (oder so groß wie du es möchtest) rechts stricken, dann 1 Runde linke Maschen und dann wieder glatt rechts. Ich stricke 1 Reihe weniger als am Anfang und stricke dann die Reihe mit der Anschlagsreihe zusammen.
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
29.163
wenn das Bündchen nicht einziehen soll, dann kann man einige Runden/Reihen in kraus rechts (wie von @eule1808 beschrieben) oder auch Perlmuster stricken - Achtung diese Muster "drücken etwas in die Breite", d.h. eine halbe Nadelstärke kleiner bei gleicher Maschenzahl gleicht das aus - diese oben beschriebenen Bündchen neigen zu kippen wenn das Verhältnis der Reihen zur entstehenden Spannung durch die kleinere Nadel nicht stimmig ist, bitte unbedigt an einem Muster ausprobieren

wenn du ein Rippenbündchen machen möchtest geht das ebenfalls, dann ebenfalls die gleiche Maschenzahl wie beim späteren Pulliteil wählen - ggf. ja nach Muster evtl. auch ein paar Maschen mehr, das muss probiert werden - und mit Rippenbündchen, eher keine kleinere Nadel verwenden, damit keine Spannung entsteht

würde dir grundsätzlich empfehlen es mit ca. 20 Maschen mal zu probieren
 
S

strickende Katze

Anfänger
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
16
8 Reihen Perlmuster, bei mir rollt sich da nichts ein.
 
Loretta76

Loretta76

Erleuchteter
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
1.752
Wie wäre es mit einem Pikotanschlag?


Das stelle ich mir bei einem Sommerpulli total schön vor.
 
Berlinchen

Berlinchen

Meister
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
1.360
Standort
Neubrandenburg
Ich habe es jetzt mit 1re/1li probiert. Aber das zieht sich zusammen. Ich glaube ich habe auch zu wenig Maschen. Wenn ich das Strickstück an meinen Bauch anlege, dann muss ich die Maschen auseinander ziehen, damit es passt. Das hängt doch dann nicht grade runter, wenn ich fertig bin, Oder?
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
34.790
Wie soll denn der pulli aussehen? Einfach gerade unten? Dann würde ich so stricken wie @eule1808 geschrieben, das Bündchen mit 1 re/1 li zieht immer etwas zusammen.

wenn du die genaue Maschenanzahl haben willst, musst du eine Maschenprobe stricken
 
Fiene71

Fiene71

Hängt an der Nadel
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
6.409
Standort
Karlsruhe
Ich persönlich mag das Perlmuster. Das zieht sich nicht zusammen aber es rollt sich auch nicht . Man kann auch ein großes Perlmuster stricken, dann sind es kleine Karos
 
L

Lehrling

Profi
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
992
Ich habe es jetzt mit 1re/1li probiert. Aber das zieht sich zusammen.
wenn du auf der Vorderseite 1re/1 li strickst und auf der Rückseite nur linke Maschen zieht sich nichts zusammen , die Rippenoptik auf der Vorderseite bleibt erhalten.
 
Berlinchen

Berlinchen

Meister
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
1.360
Standort
Neubrandenburg
Vielen Dank.:kiss:
Dann mache ich erst einmal eine Maschenprobe mit 1re/li und hinten nur linke Maschen.
 
Berlinchen

Berlinchen

Meister
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
1.360
Standort
Neubrandenburg
Ich habe Maschenproben gemacht und mich für das große Perlmuster entschieden.
 
Thema:

Welchen Bündchen für einen Pulli?

Oben