Welche Wolle für Addi- / Strickmühle ??

Diskutiere Welche Wolle für Addi- / Strickmühle ?? im Strickmühlen&Co Forum im Bereich Stricken; Hallo zusammen, :hello: ich habe mir auch kürzlich die günstige Ausführung der Strickmühle zugelegt und einige Sachen gekurbelt. Dabei habe ich...
N

Nadja

Erleuchteter
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
1.741
Hallo zusammen, :hello:

ich habe mir auch kürzlich die günstige Ausführung der Strickmühle zugelegt und einige Sachen gekurbelt. Dabei habe ich festgestellt, dass manche Garne / Garnstärken nicht oder nur schwer funktionieren.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht ?

So hatte ich Schwierigkeiten mit dicken Garnen (ca. Nadelstärke 4,5 - 5), aber auch mit sehr dünnen (Sockengarn). Die dünne Wolle ist immer wieder von den "Nadeln" gerutscht. Bei der dicken tut sich die Kurbel ziemlich schwer.

Ganz gut funktioniert haben die Garne der Stärke 3,5 - 4 und die "Wuschel-Wollen" (Brazilia / Pep, etc.).

Vielleicht könnt Ihr mir mit Euren Erfahrungen ein paar Tipps geben?

Vielen Dank & schönen Gruß
Nadja :wink1:
 
Sannydale

Sannydale

Erleuchteter
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
1.762
Jepp, das Problem hab ich auch,
hab ebenfalls die günstigere und wenn ich normales und etwas dickeres Garn nehme,
bremst es oder fädelt sich aus.
Wollte zur übung mir aus meinen Wollresten, einen langen Wurm machen :D
habs aber aufgegeben

Aber beim Fransengarn, läuft sie einwandfrei, hab schon ein paar Schals damit gekurbelt und keine Probs.

Mir ist aufgefallen, das diese Strickmühle, nur Garn will, was fliessend läuft.
Also richitg flutscht :D
 
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
hallo nadja,

das stimmt ich habe auch die erfahrung gemacht das eineige garne gar nicht funktionieren, oder funktionieren und das ergebnis sehr schrecklich aus sieht.

ich wäre auch für eine liste sowie beim strickfilzen.

lg, berfi
 
D

Daggi25

Anfänger
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
11
Hallo ihr lieben

da ist der Unterschied zwischen Addi une Addi,ich kann alle Garne nehmen nur je dünner um so lockerer ,aber sie nimmt jede Wolle .
LG Daggi
 
K

Kerstin66

Anfänger
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
96
ich habe auch die günstige, aber noch nicht so viel damit gemacht...

Wuschelgarne funktionieren sehr gut, auch die dickeren wie Cassiopeia. 2 fädig (Regia 4-fädig und Wuschelwolle von Woolworth) geht auch gut. Allerdings muss man da aufpassen, dass auch immer beide Fäden gestrickt werden.

Getestet habe ich mal mit 100% Baumwollgarn 110m/50g, aber das ging auch relativ schwer und das Ergebnis war mir zu löcherig.

Liebe Grüße,
Kerstin
 
F

Firebird

Guest
Paraffin

Hallo ihr Lieben

Für den großen Strickapparat gibts doch Paraffin-Rollen. Man läßt den Faden daran vorbeilaufen und dafür läuft der *wie geschmiert*

Vielleicht ein Tipp für euch?

Annette die noch keinen Addi Express hat.



@ Chris: den kleinen Kerl hier kannst du dir ziehen und bei Smilies einbauen, falls du magst.
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Ja das ist ein Problem, die richtige Wolle zu finden...

es kommt ja auch drauf an was man machen will... ich habe schon allerhand Schals mit den Madeira Garnen gemacht... als normale Version und auch als Zauberschal.... das geht gut...

Fransengarn geht auch sehr schön...allerdings hüpfen einen manchmal die Maschen runter und das auffangen geht dann etwas schlechter...

Socken habe ich mit vers. Garnen probiert... mit der normalen 4 oder 6 fädige Sockenwolle finde ich das ganze nicht sehr schön... die sind labbisch und löchrig... ich hab dann richtig dicker Schafwolle genommen (Schafwollhandel) die ging super... und bei denen die ich euch gezeigt habe ist das auch dicke Wolle die man mit Nadel Stärke 5-6 verstrickt...

beim Flach stricken ist es das selbe Problem... manche Wolle eignet sich scheinbar net dafür... und wenns so löchrig und labbisch ist mag ich das net.

Vielleicht sollstest du einfach kleine Probestücke kurbeln...dann siehste ob die wolle passend ist oder nicht



winke Steffi
 
N

Nadja

Erleuchteter
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
1.741
Mhmmm, ich bin beruhigt, dass es Euch ähnlich geht / ging, wie mir....

Die Idee mit der Woll-Liste finde ich gut, denn ich bin sicher, dass das Thema "Strickmühle" alle paar Monate aufpoppen wird.

Vielen Dank für Eure Beiträge.

Schönen Gruß
Nadja
 
Thema:

Welche Wolle für Addi- / Strickmühle ??

Oben