welche Stoffe

Diskutiere welche Stoffe im Patchwork Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Was ich immer schon wissen wollte. Warum nimmt man zum Patchworken bestimmte Stoffe, und welche sind das. Ich seh immer wieder in Geschäften, und...
marlies44

marlies44

Meister
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
1.439
Was ich immer schon wissen wollte.
Warum nimmt man zum Patchworken bestimmte Stoffe, und welche sind das. Ich seh immer wieder in Geschäften, und vor allen Dingen an den Ständen auf Ausstellungen, Kästenweise die kleingefalteten Stoffe liegen und die Leute auch kaufen, ich habe wirklich keine Ahnung.
einmal habe ich gefragt an einem Stand, und da hatt man mir geantwortet, die würden besonders gewebt, damit die nicht ausfransen, aber da bin ich noch nicht von überzeugt ob das stimmt, oder nur eine schlaue Antwort war. :D
 
#
Schau mal hier: welche Stoffe. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
M

Mappi

Anfänger
Mitglied seit
18.01.2006
Beiträge
2
Hallo!

Die Patchworkstoffe fransen genauso wie andere, der Vorteil, wenn man Patchworkstoffe verwendet, ist m.E. nur die unendlich große Auswahl an Farben und Mustern :D

lg

Mappi
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
das ist echt quark.. davon habe ich noch nie etwas gehört .. es sind immer reine baumwollstoffe .. und halt oft Designer extra für diese meist leichten Stoffe .. sie sind sehr dicht gewebt und schön in der Struktur.. es gibt oft zig Palletten an Stoffe die zueinander passen...in Mustern und farben immer mit pasenden Unis und halt eben Firmen die sich auf solche Stoffe spezialisiert haben... im Gegensatz zu meistens , nicht immer, biliigeren Baumwollstoffen sind sie besser bedruckt, Fadengerader
 
marlies44

marlies44

Meister
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
1.439
Danke euch für die Antwort :D
 
M

Mel

Guest
Stoffe

Huhu,

könnte ich denn auch ganz normalen Baumwollstoff auf der Rolle nehmen? Oder würde das nix werden?

Lg
Mel
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
im prinzip kannste jeden stoff nehmen.. patchworken kommt von ganz früher als man noch aus lauter alten Sachen Decken genäht hat .. die haben bestimmt net auf Stoffarten geachtet ..sondern max auf was passt zueinander..

der Vorteil der patchworkstoffe sei sind alle kleingemustert es gibt unzälige passend zueinander das sieht halt genial aus .. aber es ist nur jedem seinen Geschmack du kannst auch mit seide arbeiten...
diese kleinen Flecken werden ja meistens nur teuer verkauft, denn oft benötigt der Verbraucher ja nur viele kleine Stücke so muss er nicht immer die ganze Stoffbreite oder 50 cm nehmen...
 
E

Elinor

Anfänger
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
26
Stoffe für Patchwork

Hallo
Meine letzte Sofadecke habe ich aus lauter Hemdenstoffen (gabs ab Fabrikladen zu kaufen) genäht. Wichtig finde ich auch, dass man vor dem Nähen die Stoffe kurz lauwarm wäscht, mach ich auch mal in der Maschine (wenn's sich lohnt von der Menge) im Schnellwaschgang bei 30 Grad.
LG
Elinor
 
K

Kempen

Schüler
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
168
die richtigen Patchworkstöffe sind zimmlich teuer aber im Vergleich mit einfachem Stoff sind sie leichter zum Quilten . Mit billigeren Stoffen kann man nicht so kleine Stiche machen um die 3 Lagen zusammensetzen, diese Stoffe sind "steifer".
Viele Grüsse, Annemie
 
H

Heidemarie

Profi
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
958
Fetzenmarkt!

Also ich hole mir meine Stoffe oft vom Fetzenmarkt. Das ist wirklich Patchen althergebracht. Am besten gefallen mir dazu die "Dirndl-Stoffe". In diesen Dirndl-Rocken sind viele Meter Stoff drinnen (super zum üben), und es kostet fast nix. Außerdem laufen die ganz bestimmt nicht mehr ein, und die Farbe wäscht auch nicht aus. Auch ist die Qualität da sehr gut.

Am Anfang würde ich nur aufpassen, keine gestreiften oder karrierten Stoffe zu nehmen. Bei denen muss man nämlich wirklich sehr genau nähen. Da merkst schon die kleinste Unregelmäßigkeit.
 
Thema:

welche Stoffe

Oben