Welche Schnittfirma

Diskutiere Welche Schnittfirma im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; ich weiss es gibt ja noch mehr schreibt sie einfach hier drunter .... die umfrage hat nur 10 Teile angenommen, mehrfach stimmen möglich

Mit welchem Schnittmuster arbeitet ihr am Liebsten

  • Burda

    Stimmen: 0 0,0%
  • Neue Mode

    Stimmen: 0 0,0%
  • OTTOBRE

    Stimmen: 0 0,0%
  • Butterrick

    Stimmen: 0 0,0%
  • Olympia

    Stimmen: 0 0,0%
  • Knip Mode

    Stimmen: 0 0,0%
  • Patrones

    Stimmen: 0 0,0%
  • Simplicity

    Stimmen: 0 0,0%
  • Vogue

    Stimmen: 0 0,0%
  • Onion

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
ich weiss es gibt ja noch mehr schreibt sie einfach hier drunter .... die umfrage hat nur 10 Teile angenommen, mehrfach stimmen möglich
 
#
Schau mal hier: Welche Schnittfirma. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
J

julka/Judith

Meister
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
1.222
Burda hab ich immer gerne , hab da auch wenig Probleme wegen der Passform, Ottobre probier ich grad das erste mal aus, das es noch andere gibt(Neue Mode kannt ich noch), hab ich erst durchs I-Net erfahren, da wollt ich irgendwann auch mal welche von ausprobieren.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
Neue Mode war für mich immer die nummer 1 im nähen..
http://www.neuemodestil.de/

mit denen habe ich die ganzen 16 Jahre meines Geschäftes zusammen gearbeitet .. sie belieferten auch kleinere Orte mit 15000 Einwohnern .... Burda war sich dafür zu gut!!! das ging nur wenn man eine Filiale in einem kleineren Ort hatte, das Hauptgeschäft aber in einer Stadt .. ich hab mich damals zigfach drum bemüht... heute soll das ja anders geworden sein... wir sollten damals immer nur mit einem bestellschein arbeiten, das habe ich ganz kurze zeit auch getan.. aber die schnitte von NEUE Mode waren für mich und auch für mein Geschäft einfach passender...
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.238
Da ich vorwiegend für Kinder nähe, bevorzuge ich die Ottobre. Da stimmt die Größenangabe sehr genau. Olympia habe ich einmal ausprobiert, hat mir nicht so gefallen, da die Sachen sehr weit für meine Kinder waren.
 
S

Stickmutti

Anfänger
Mitglied seit
27.04.2005
Beiträge
7
Hallo,

also ich nähe überwiegend aus der Ottobre. Aber auch aus Burda-Heften habe ich für mich schon genäht. Bin aber mit der Maßgabe von Burda nicht so überzeugt. Dagegen bei Ottobre passen die Sachen perfekt.

Lg
veronika
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
von Abacadabra
Blixem Schnittmuster
Patz Schnittmuster
 
L

Lotti

Schüler
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
125
Hallo Chris!

Ich muß gestehen das ich überwiegend Burda oder, für die Kinder, Schnitte von Ottobre bevorzuge.

Die Olympiaschnitte kannte ich bisher noch gar nicht, gefallen mir aber auf den ersten Blick sehr gut.

Wo ich mich jetzt mal ranwagen werde ist ein Pulloverschnitt von KWIGSEW. Ich hoffe mal das ich mit der englischen Anleitung zurande komme. Soll ja gut bebildert sein. :unwissend:

LG Andrea
 
B

basteltante

Anfänger
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
77
für kinder hab ich jetzt auch nina&koko entdeckt.find ich besser vom schnitt her als roos.für grosse damengrössen find ich am besten butterick undsimplicity.an olypia werd ich mich demnächst versuchen,für meine etwas propperen nichten. :weihnacht3:
 
Thema:

Welche Schnittfirma

Oben