Welche Nadelstärke bzw. welches Garn ?

Diskutiere Welche Nadelstärke bzw. welches Garn ? im Occhi Hilfe/Anfängerfragen Forum im Bereich Occhiforum; Hallöchen zusammen :) erlerne grade das Occhi mit der Nadel, was auch ganz gut klappt .... nur bin ich mit dem fertigen Stück nicht zufrieden...
A

Anjanka

Anfänger
Mitglied seit
29.12.2013
Beiträge
3
Hallöchen zusammen :)

erlerne grade das Occhi mit der Nadel, was auch ganz gut klappt .... nur bin ich mit dem fertigen Stück nicht zufrieden. Ich habe mir eine Nadel Nr. 5 bestellt und wollte mit meinem Häkelgarn arbeiten ... nach 5 kaputten Einfädelhilfen habe ich es schliesslich damit aufgegeben und einen Zwirn genommen ... diese Arbeiten sind mir aber zu klein, ich möchte schon gern mit meinem Häkelgarn arbeiten, weil mir die Stärke des Garns gefällt. Ich habe hier mal einen Link eingefügt, damit ihr sehen könnt, welche stärke ich gern benutzen möchte ...

.

Welche Nadelstärke bzw. welches Garn würdet ihr mir empfehlen ?

Lieben dank im vorraus :)
 
E

Edelweiss

Erleuchteter
Mitglied seit
09.03.2012
Beiträge
1.721
guten tag Anjanka.ich hatte auch mit nadel occhi angefangen.hatte ewig auch das problem mit stärkeren garn einzufädeln.ich bin nun umgestiegen auf schiffchen occhi.erstens sieht es schöner aus und du kannst da jede garnstärke nehmen die du möchtest.und schwieriger als mit der nadel ist es auch nicht.ich habe es mir selber beigebracht.wenn du es einmal mit schiffchen kannst würdest du nie wieder mit nadel occhien wollen.lg Marlies(Edelweiss) :wink1:
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Hier im Occhi-Forum sind großteils die Schifferl-Occhianer unterwegs, daher wirst Du nicht so leicht Antwort auf Deine Frage finden. Es wäre wohl besser, diese Frage im Bereich "Nadelocchi" zu stellen. Aber da dort der letzte Eintrag vom Oktober 2012 stammt, ist eine rasche Antwort auch nicht sehr wahrscheinlich...

Solltest Du auf Schifferl-Occhi umsteigen wollen, kannst Du mit jedem Garn arbeiten. Und Hilfestellung würdest Du bei uns auch schnell finden!

Tut mir leid, daß ich Dir nicht helfen kann. Trotzdem alles Liebe - Eddica :hello:
 
E

Edelweiss

Erleuchteter
Mitglied seit
09.03.2012
Beiträge
1.721
in die occhi nadel nr sieben passt auch stärkeres garn rein.nur sieht es dann nicht schön aus.nur meine meinung und erfahrung.ich würde immer zu schiffchen raten.lg Marlies(Edelweiss) :O
 
A

Anjanka

Anfänger
Mitglied seit
29.12.2013
Beiträge
3
lieben dank für die schnellen Antworten :)
mit dem Schiffchen habe ich meine ersten Occhi versuche gemacht ( wieder mit Hilfe der Videos auf youtube ) da habe ich dann aber die Knoten nicht im gewünschten Faden, sondern in den Fingern :O ... danach hatte ich es dann mit der Occhihäkelnadel versucht ( naja^^ ) und für mich scheint die Nadel wirklich die einfachste Art zu sein :)
In meiner Nähe gibt es zwar ein tolles Handarbeitsgeschäft, aber leider bieten die dort keine Occhinadeln an, so dass man sich das alles mal genauer ansehen kann und blind im Internet bestellen ist auch nicht so das wahre :(
Aber so schnell gebe ich nicht auf :)
 
A

Amira

Schüler
Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge
202
Die Probleme habe ich am Anfang auch gehabt. Die Knoten haben einfach nicht geklappt. Nun kann ich mir nichts anders mehr vorstellen, als Occhi mit dem Schiffchen. Gelernt habe ich es mit dem Buch Learn to tat mit DVD. Irgendwann hat es dann geklappt. Nur nicht aufgeben. Versuch es einfach weiter.

Liebe Grüße
Amira
 
E

Edelweiss

Erleuchteter
Mitglied seit
09.03.2012
Beiträge
1.721
ich brauchte drei tage bis die knoten da hingesprungen sind wo sie hingehören.danach konnte ich gar nicht mehr aufhören zu occhien mit schiffchen.lg Marlies
 
Sonja

Sonja

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
7.175
Ich hab mal Nadelocchi gemacht. Allerdings nur ein bisschen.
Das war aber keine Häkelnadel sondern eine lange gerade Nadel mit Öse hinten.

Ich glaube das war eine 7er Nadel mit Garnstärke 10.
 
Thema:

Welche Nadelstärke bzw. welches Garn ?

Oben