Weihnachtskugeln

Diskutiere Weihnachtskugeln im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo :) ihr Lieben! Ich möchte heute mal etwas "fremdgehen" (sonst bin ich eigentlich nur beim Kreuzstich unterwegs) und euch meine behäkelten...
I

Ingrid (Pini)

Kreuzstichfan
Mitglied seit
23.06.2004
Beiträge
401
Hallo :) ihr Lieben!

Ich möchte heute mal etwas "fremdgehen" (sonst bin ich eigentlich nur beim Kreuzstich unterwegs) und euch meine behäkelten Glaskugeln zeigen.

Die Vorlagen dafür waren mal in der Anna. Und mir sind beim Häkeln der letzten Runden auch nur zwei Kugeln kaputtgegangen, so dass mein mann mich mit dem Staubsauger von den tausend Splittern befreien mußte. Zum Glück war er gerade zu Hause. Manche Muster sind nämlich so gemein, dass man sie nur mit der Kugel ferttighäkeln kann.

Dafür sehen sie am Weihnachtsbaum aber sehr schön aus.

Ich wünsche euch noch einen schönen vierten Advent
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Weihnachtskugeln. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
frooebelsternchen

frooebelsternchen

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
881
die sind gaanz große Klasse....

ich versteh inzwischen was davon, hab ich doch auch jede Menge behäkelt heuer
 
H

Heidi 07

Fortgeschrittener
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
326
Sehr schön geworden die Christbaumkugeln. Mit welchem Goldgarn hast Du die gehäkelt. Ich habe noch kein wirklich gutes zum Häkeln gefunden. Das meiste verhakt sich so beim Häkeln. Liebe Grüße und schöne Festtage Heidi
 
frooebelsternchen

frooebelsternchen

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
881
Heidi da hast Du leider nur zu recht... es ist ein Quirx mit den Goldgarnen... diese Lurexqualität ist mistig...

Ich habe zuletzt eines von

www.elisa.at

das heißt Gold & Silber und ist etwas angenehmer als sie bisherigen.
 
I

Ingrid (Pini)

Kreuzstichfan
Mitglied seit
23.06.2004
Beiträge
401
Hallo Heidi!
Ich habe das Garn von Gütermann, sieht aus wie eine dicke Nähgarnrolle und darauf steht: Stickgarn, 60% PA (Polyamid?), 40% PES (Polyester?). Das hab ich allerdings schon vor ewigen Zeiten gekauft, ich denke aber, das gibt es immer noch. Es ging ganz gut zu häkeln, aber ein bißchen fummelig ist Goldgarn wohl immer. Es eignet sich meiner Meinung aber auch sehr gut zum Sticken, kein Wunder, bei dem Namen!
 
Thema:

Weihnachtskugeln

Oben