Weihnachtsgeschenke häkeln

Diskutiere Weihnachtsgeschenke häkeln im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Man muss ja schon zeitig anfangen, damit es zu Weihnachten fertig ist. Häkelt ihr Weihnachtsgeschenke? Ich hab schon 3 Ideen: 1. Für meine Ma...
P

Parivonne

Anfänger
Mitglied seit
02.08.2014
Beiträge
7
Man muss ja schon zeitig anfangen, damit es zu Weihnachten fertig ist.
Häkelt ihr Weihnachtsgeschenke?

Ich hab schon 3 Ideen:
1. Für meine Ma werde ich ein Dreieckstuch häkeln.
2. Die Freundin meines Bruders hat sich eine gehäkelte Giraffe gewünscht. Wie findet ihr meinen Entwurf (siehe Bild)?
3. Hat nichts mit häkeln zu tun. Ein Fotobuch für meinen Freund mit unseren gemeinsamen Erlebnissen
und auf der letzten Seite werde ich einen Gutschein für den nächsten Ausflug darstellen.

Wie findet ihr meine Ideen und habt ihr auch schon Ideen für Weihnachten?
Lg von Parivonne
 

Anhänge

M

Mareka

Schüler
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
120
Hallo Parivonne,
deine Zeichnung von der Giraffe gefällt mir gut. Am liebsten würde ich gleich mit dir mithäkeln. Abnehmer hätte ich bestimmt dafür.
Ich wünsche dir viel Erfolg.
LG Mareka
 
B

Biggi60

Profi
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
884
Hallo Parivonne,
eine sehr schöne Idee, selbstgemachtes zu verschenken, diese Sachen kommen immer von herzen, die Giraffe ist sehr schön, gut gelungen.
Ich mach mir noch keine Gedanken über Weihnachten, ich hab eine Frauengruppe die bekommt dieses Jahr gehäkelte Engel, und ich brauch einen Adventskalender zur Deco,
hab einen in Aussicht, allerdings gestrickt, ich hab ja nur 2 daliegen, was neues muß also her.
Viel Spaß beim werkeln,
lg Birgt :strick:
 
STERNENFEE

STERNENFEE

Die, die gerne Handarbeitet
Mitglied seit
17.09.2011
Beiträge
6.319
Standort
frankenland
Für Freunde und Bekannte stricke oder häkle ich schon seid vielen, vielen Jahren die Geschenke zu Weihnachten , aber auch zu anderen Feierlichkeiten. Die kommen immer sehr gut an.
Bei mir heißt es:" Meine Geschenke von Herzen "und die Beschenkten freuen sich immer darüber.
 
B

BeaMari

Profi
Mitglied seit
01.07.2013
Beiträge
959
Ich verschenke auch immer selbstgemachtes, in meinem Fall ist es hauptsächlich Gestricktes. Bei mir ist es dann auch so, dass sich ab Oktober die Andeutungen häufen was gewünscht wird: "Ich bräuchte mal wieder einen neuen Schal. So richtig dicke Socken wären super! Könntest du nicht...?"
Im Freundes- und Bekanntenkreis werden normalerweise nur Kleinigkeiten verschenkt. Da hab ich heuer schon das ganze Jahr über so Einmachgläser gehortet, die sich in der Küche angesammelt haben. Die werden schön umstrickt und als Windlichter verschenkt. Zwei unterschiedliche Prototypen hab ich schon produziert. Sockenwollreste eignenen sich da übrigens prima dafür, das gibt ein richtig schönes Licht.
Außerdem gibt es dieses Jahr noch selbstgemachte Badepralinen! Sowas kommt hier auch immer gut an.

Lg
 
M

mimimama

Anfänger
Mitglied seit
06.10.2014
Beiträge
2
Ich häkle kleine Amigurumis als Schlüsselanhänger zum Verschenken.Momentan häkle ich für eine Freundin(steht kurz vor der Geburt) ein Schnuffeltuch.
Ein Mützchen ist schon fertig.Da kommt noch ein Amigurumimonster dazu.
Das Monster stammt aus*Trendy Häkeln Extra Amigurumi*.
Und das Schnuffeltuch ist ein Eigenentwurf und wird noch etwas größer.(das Licht ist nicht gut, Hauptfarbe ist ein Sonnengelb).
 

Anhänge

A

annamaria92

Anfänger
Mitglied seit
09.10.2014
Beiträge
12
Das Monster sieht soo cool aus! Und das mit den Windlichtern stelle ich mir auch total schön vor!
Ich würde zu Weihnachten auch so gerne schon was selbstgehäkeltes verschenken, aber bin noch absoluter Anfänger :( Habt ihr irgendwelche Tipps für mich, was vielleicht nicht so schwer ist? :wacko:
 
A

annamaria92

Anfänger
Mitglied seit
09.10.2014
Beiträge
12
@mimimama, ich musste gerade mal googlen, was Amigurumis sind - es gibt ja sooo tolle! Wie lange machst du das schon? Wie hast du angefangen? Gibts Bücher darüber oder Anleitungen im Internet? Bin gerade ganz angefixt, das wären ja echt so süße Geschenke!
 
A

annamaria92

Anfänger
Mitglied seit
09.10.2014
Beiträge
12
Wen meinst du jetzt, Eva? Die Giraffe ist auch sehr sehr schön, aber für mich sicher auch noch zu schwer. Obwohl, vielleicht sollte ich einfach mal was wagen und mich trauen :schild_0002:
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.212
Ich meinte Parivonne. Die Giraffe sieht dem Bild sehr ähnlich.

So schwer dürfte die Giraffe nicht sein, es ist ein Video dabei. Das ist toll gemacht.
 
B

BeaMari

Profi
Mitglied seit
01.07.2013
Beiträge
959
Ui, die Giraffe ist aber niedlich! :habenwollen:
 
Thema:

Weihnachtsgeschenke häkeln

Oben