Wat gestern zu einer kleinen Klöppelausstellung

Diskutiere Wat gestern zu einer kleinen Klöppelausstellung im Klöppelforum Forum im Bereich Klöppeln; Hallo Mädels, wir haben uns gestern das erste Adventsfeeling geholt...eigentlich ist es ja wie Ostern, aber was solls...nach dem wir auf einer...
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hallo Mädels,

wir haben uns gestern das erste Adventsfeeling geholt...eigentlich ist es ja wie Ostern, aber was solls...nach dem wir auf einer Eisenbahnausstellung bei Annaberg waren, gings auch noch in eine kleine, aber feine Klöppelausstellung...

Ich war wie immer total überrascht was man alles machen kann...
kleine Lichterbögen, größe Lichterbögen, Fensterbilder, Weihnachtsdeckchen, Baumbehang und und und...alles ganz süß. Besonders verwundert war ich das man auch bunt klöppeln kann...ich kannte nur das einfarbige meine Schwiegermutter...um so erstaunter war ich.
Leider hatte ich keine Kamera mit....

Es ist immer wieder schön, wenn man sich das anschauen darf.

begeisternte Grüße sendet Euch Steffi
 
K

KleineMutti

Profi
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
867
hi steffi.

so geht es mir nach jahren immer noch - ich bin auch immer wieder überrascht.
die zeit der alten traditonellen klöppelei ist wohl endgültig vorbei, bei der ausschließlich dünnes, schwarzes garn verklöppelt wurde.

es gibt klöppler, die drähte verarbeiten und daraus schmuck herstellen, andere, die kunststoff und papier verarbeiten für dekorationen. kein material ist sicher vor der fantasie und dem erfindungsreichtum mancher leute.

ich finde es toll, dass ein altes handwerk auch auf diese weise erhalten bleibt. was daraus entsteht ist geschmackssache - aber das urteil überlasse ich jedem selbst..... :))

petra
 
K

Kunzfrau

Meister
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.233
Auch ich staune noch immer auf Ausstellungen. Zum einen, was heute so alles geklöppelt wird, wieviel insgesamt auch geklöppelt wird und wenn es alte Spitzen zu sehen gibt, wie fein manche Spitzen unter den früheren bedingungen gearbeitet wurden. Immer wieder ein schönes Erlebnis.

Schade Steffi, dass du keine Kamera dabei hattest ;( Aus Berlin husche ich natürlich einfach mal so in Annaberg vorbei.

Ciao Marion
 
K

KleineMutti

Profi
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
867


... noch mal ne frage zu ausstellungen.... jetzt zum advent schießen ja die ausstellungen wie pilze aus dem boden....

mir geht es um typische klöppelausstellungen - kann mir jemand sagen, ob das "nur" saisonbedingt ist oder gibt es im erzgebirge (insbesondere annaberg) das ganze jahr über solche ausstellungen????

petra
 
K

kloeppelstube

Profi
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
703
@ Steffi,

verrätst Du uns auch noch, wo Du in der kleinen feinen Austellung gewesen bist- oder habe ich da was übersehen?

@ Petra,

Im Erzgebirge findest du das ganze Jahr immer mal eine Ausstellung, meistens zu Vereinsjubiläen etc. Aber ab September geht es dann in geballter Ladung los.
Einige Termine findet Ihr immer unter

www.kloeppeltermine.de (Sachsen anklicken)

LG
Helga aus der Klöppelstube
 
K

KleineMutti

Profi
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
867
hi helga,

danke - da werde ich mal reinsehen - ich möchte ja immer noch gerne mal diesen teil deutschlands besuchen und das natürlich mit dem klöppeln verbinden.

petra
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Haöllo Mädels,

Jetzt habt ihr aber ein richtiges geografisches Rindvieh gefragt wo die Ausstellung war .... mmhhhhhhhhh ...irgendwo zwischen Annaberg und Wiesa...lach. Ich kann euch das nicht genau sagen, da es auf dem Weg lag... Auf alle Fälle war es ein kleines Geschäft in einer Ladenstraße...aber wo genau...mhhhhhh müsste ich meinen Mann fragen, aber ob ders noch weiß...auf alle Fälle melde ich mich bei euch.

Klöppelaustellungen gibt es bei uns eigentlich immer...besonders in Schneeberg (2. Advents-WE ist da Lichtelfest), da gibt es wie dort kleine Geschäfte die Klöppelgruppen haben und dort ihren Vereinssitz haben... da kann man auch im Sommer die Arbeiten bestaunen.

winke Steffi
 
Thema:

Wat gestern zu einer kleinen Klöppelausstellung

Oben