Was strickt ihr gerade

Diskutiere Was strickt ihr gerade im StrickForum Forum im Bereich Stricken; Ich vernähe die Fäden immer erst nach dem zusammenmachen. Teilweise kommen sie dann in die Nähte.
#
Schau mal hier: Was strickt ihr gerade. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
newela

newela

Meister
Mitglied seit
13.02.2020
Beiträge
1.331
Standort
NDS
Weit bin ich gestern nicht gekommen, wegen der Hitze draußen ging es langsam mit Kreislaufproblemen los :76:. Heute früh ist es noch schlimmer. habe schon jede Menge bewährter Tricks gegen Kreislaufbeschwerden angewendet, so kann ich immerhin schon am PC sitzen ohne dass mir sofort schwindelig ist. Mal sehen, ob ich es heute noch schaffe, am Cardigan weiter zu arbeiten. Immerhin habe ich Urlaub und möchte den auch nutzen...
 
L

Lehrling

Meister
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
1.006
@newela
versuch mal ob es hilft: mit dem Finger kräftig auf die Furche zwischen Nase und Oberlippe drücken, etwa 30 Sekunden lang. Das ist der Resetpunkt fürs Herz-Kreislaufsystem.
Verkehrt machen kannst du nichts damit, schlimmstenfalls hilft es nicht.

gute Besserung
Lehrling
 
Susl

Susl

Schüler
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
119
Standort
Buttenwiesen
Ich hoffe, das ich heute am Möbius weiter stricken kann.
Mich haben vorgestern 2 Feldwespen in die linke Hand gestochen. Im Nu alles angeschwollen und mit nem Luftballon als Hand kann man nicht viel anfangen.
 
newela

newela

Meister
Mitglied seit
13.02.2020
Beiträge
1.331
Standort
NDS
@Susl, autsch, das klingt schmerzhaft. ich hoffe, dass es Deiner Hand wieder besser geht

Ich habe mein Kreislaufproblem soweit im Griff, dass ich die letzte Stunde doch ein bisschen am Cardigan zusammengenäht habe, bedächtig langsam, aber ich kann immerhin etwas handarbeiten.
 
Susl

Susl

Schüler
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
119
Standort
Buttenwiesen
@Susl, autsch, das klingt schmerzhaft. ich hoffe, dass es Deiner Hand wieder besser geht
Ja der Hand geht es so weit wieder gut. Nur direkt an den Stichstellen tut sie noch weh.
Normalerweise sind Feldwespen nicht aggressiv. Aber leider haben vorgestern einige unserer Angestellten direkt vor dem Nest für Unruhe gesorgt. Einer wurde 6 x gestochen.
Bisher konnte ich mich bücken und problemlos beim Nestbau zuschauen. Feldwespen bauen ihre Nester ohne diese graue Hülle. Man sieht nur die Waben und kann auch beobachten wie die Brut schlüpft. Aber am Dienstag waren die auf Krawall gebürstet.
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
2.439
Habe eine Lacke angefangen. Da heißt ist eine ohne Ärmel, aber eben keine richtige Weste.
Bin aber immer noch am abketten der 900 Maschen. Will mal sehen das ich wenigstens noch bis zur Hälfte komme. Stricken macht halt mehr Spaß. Und bei der Hitze kann man nur machen was Spaß macht.
 
Diabolo

Diabolo

Jongliere mit Stricken, Lieseln, Häkeln, Sticken
Mitglied seit
04.12.2017
Beiträge
321
Standort
NRW
Mir gefällt das Küchentuch von @Anne Rother so gut, dass ich mir gestern die Anltg von Bakers Twine bei Rav gekauft habe. Ich werde in den nächsten Tagen mit den Topflappen anfangen.
Mal schauen, wie bunt ich die mache, ist ja ein gleichzeitiger Resteabbau, der noch von meinen Gartenlampions stammt. 😁
 
newela

newela

Meister
Mitglied seit
13.02.2020
Beiträge
1.331
Standort
NDS
Ich habe endlich den Cardigan fertig (Bild ist in der Galerie), ist für den Übergang, wenn es abends dann schon kühler wird...
Dann werde ich heute mit den August-Socken anfangen
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
13.582
Das erste mal versuche ich mich an einem Babyjäckchen, RVO. Nach einigem hin und her geht's jetzt voran. Für meine Kinder hatte die Omi gestrickt. Bin ja immer ganztags arbeiten gewesen. Aber die Freundin meines Enkels, erwartet im November das erste Kind,und mag gestricktes .Also Uroma hat viel zu tun. Mit Schuchen tu ich mich schwer, egal ob stricken oder häkeln. Aber das wird auch noch IMG20220807131837_copy_600x800.jpg&
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
2.439
Babyjäckchen RVO finde ich immer gut. Man hat keine Nähte.
 
Diabolo

Diabolo

Jongliere mit Stricken, Lieseln, Häkeln, Sticken
Mitglied seit
04.12.2017
Beiträge
321
Standort
NRW
Der erste Topflappen nach der Anleitung von Bakers Twine ist fertig.
Der seitliche Rand gefällt mir sehr gut.
Als nächstes stricke ich dieses Modell in der Größe von kleinen Gästetüchern, entweder zur Deko im Gäste-WC oder zum Gebrauch. Ich habe zwar nur mercerisierte Baumwolle in meinem Restelager, aber mit etwas mehr Rubbeln trocknet die auch 😂...hab ich getestet ☺

 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
35.149
@Boxermama

Was ist passiert. Ich kann das gut nachvollziehen, durfte ja auch fast 2 Monate nix machen.
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
8.882
Ich mag momentan nicht drüber reden was es ist, es zieht mich einfach nur so runter.
Etwas besser ist schon, wird aber noch etwas dauern bis es ganz weg ist.
Bin trotzdem frustriert.

LG Birgit
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
35.149
:tagebuch4:Dann hoffen wir einfach, dass es schnell vorbeigeht und du bald wieder stricken kannst.
 
silberlocke

silberlocke

Erleuchteter
Mitglied seit
22.01.2011
Beiträge
3.488
Birgit ,ich fange auch erst langsam wieder an,habe fast 2 Monate nicht stricken können,Nadelstärke 2-2,5 macht immer noch Probleme,Drücke Dir die Daumen das es bald wieder geht,weiß wie das ist.
 
Thema:

Was strickt ihr gerade

Oben