Was strickt ihr gerade

Diskutiere Was strickt ihr gerade im StrickForum Forum im Bereich Stricken; na klar :-37:
hermine1

hermine1

stolze Omma
Mitglied seit
19.09.2013
Beiträge
119
Standort
NDS
na klar :-37:
 
#
Schau mal hier: Was strickt ihr gerade. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.246
Standort
Wien
Einer gehäkelt, zwei gestrickt (Perlmuster) soweit ich das sehe.

@hermine1 : die sind so goldig :smilie_girl_048_1::smilie_girl_048_1::smilie_girl_048_1:
 
hermine1

hermine1

stolze Omma
Mitglied seit
19.09.2013
Beiträge
119
Standort
NDS
Die sind doch gehäkelt , oder ?
zwei sind gestrickt und nur einer ist gehäkelt... :
die bärin mit dem röckchen ist gehäkelt..
die beiden jungs sind kraus rechts gestrickt.. die nasen gehäkelt

Andrea, du hast es fast richtig erkannt... nicht perlmuster, sondern kraus rechts... :)

der schwimmreifen ist auch fast fertig... der aber ist wiederum gehäkelt...

es freut mich sehr, dass sie euch gefallen.. und danke für euer lob...
ich bin auf die reaktion meiner kleinen enkelin sehr gespannt...

nadelnde grüsse... hermine :)
 
Loretta76

Loretta76

Fortgeschrittener
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
364
Deine Bären sind alle drei total niedlich! 😍 Die Bande ist Dir sehr gut gelungen!
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
4.277
Die Bären sehen alle drei so süß aus

LG Birgit
 
M

Margit T.

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
329
@ Hermine,

mir kam gerade eine geniale Idee, ob ich allerdings die Zeit habe, sie umzusetzen ist fraglich!

Bis zum 2. Geburtstag kann ich das nicht schaffen, aber bis Weihnachten müsste ich doch auch 3 Bären häkeln oder stricken können!

Das ist das tolle am Forum, hier wird man angeschubst, aber etwas tue ich anschließend, ich bügle Wäsche und danach werde ich mich an die Nähmaschine setzten. Habe diese Woche endlich 5 Tage Urlaub!
Bald werde ich euch verraten, was ich gezaubert habe.

Sind solche Bären schwer zu häkeln bzw. zu stricken? Meine 3 Enkelkinder werden Ende September 2 Jahre alt und für echte Teddybären, damit warte ich noch 1 Jahr länger, weil die etwas schwer sind! Habe ein Mal einen genäht und ausgestopft.
:OZur Frage, was ich stricke, endlich mache ich an einen Sommerpulli weiter, 1 1/2 Teile sind jetzt fertig!

Viele liebe Grüße von Margit T.
 
hermine1

hermine1

stolze Omma
Mitglied seit
19.09.2013
Beiträge
119
Standort
NDS
hallo liebe margit...

natürlich kannst du das bis weihnachten locker schaffen... ich selber hab für einen bären nur einen tag gebraucht... und dieser bär war ca. 35 cm hoch...

ich hab einmal beschrieben, wie ich vorgegangen bin ...

der strickteddy ist ganz fix fertig, denn er ist aus einem einzigen stück kraus rechts gestrickt.
mit mittelstarker wolle und nadeln nr. 5

lediglich die armteile und die schnauze müssen extra angefertigt werden

das hatte ich mir so ausgedacht, weil ich faul und bequem bin... und ich falte mir immer papiermodelle, damit ich es ganz vor mir sehe...

also... ich strickte einfach ein rechteck in 20 cm breite und ca. 35 cm höhe...
35 cm ist die gesamthöhe des teddys.

strickteddy-1.jpg

unten muss das strickstück natürlich geteilt sein, damit es zwei beine ergibt.
deswegen strickte ich zuerst das eine bein, legte die maschen still,
dann strickte ich das andere bein und nahm die maschen beider beine auf eine nadel und strickte dann bis die gewünschte grösse des teddys erreicht war. (hier ca. 35 cm)

um das richtig zu verstehen, faltete ich mir als ein papier zurecht, um zu sehen, wo ich dann zusammennähen musste...

ich hänge mal meinen papierschnitt an

strickteddy-2.jpg

nach dem zusammennähen und stopfen, drehte ich dem teddy die gurgel zu.. bzw. band ich den kopf vom körper ab und nähte auch noch schräg am kopf die ohren ab

dann strickte ich zwei arme - genauso wie die beine.. nur ein wenig dünner..

die schnauze ist gehäkelt... ein halbes körbchen... oder auch weniger als ein halbes... ich hab es zwischendurch immer drangehalten, um zu sehen, ob mir die proportionen gefielen...

ich hoffe, du kannst was damit anfangen...

die grösse ist frei variabel, wenn man dickere oder dünnere wolle oder dickere oder dünnere nadeln verwendet.. oder gleich von vornherein die grösse umrechnet....

ich wünsche viel erfolg .. falls noch fragen sind.. ich beantworte gerne...

ps:
übrigens brauche ich keine quelle anzugeben, weil ich mir dieses schema selber ausgedacht habe

liebe grüsse herime
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.660
Standort
NRW
Deine Bären sind einsame Klasse, sowas von knuffig.
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.290
@hermine1 - da muss ich dich leider korrigieren - es muss immer eine Anleitungsquelle beim Foto stehen - in deinem Fall "nach eigener Idee" oder eigener Anleitung
 
hermine1

hermine1

stolze Omma
Mitglied seit
19.09.2013
Beiträge
119
Standort
NDS
Ja danke beate, dann hatte ich das bisher falsch verstanden.. ich glaubte, nur wenn man nach "fremden" anleitungen arbeitet, müsse man das angeben, so wie ich das bei dem gehäkelten bärenmädchen auch gemacht hatte...

ich gelobe hiermit besserung und trage nach:

gestrickte bären: quelle - eigene

gruss hermine :)
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.246
Standort
Wien
@hermine1 : Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast und uns eine Anleitung für die gestrickten Bärchen geschrieben hast. Ich finde sie besonders süß und sogar schöner als die gehäkelten.

@beate (reena) : Vielleicht könnte man hermines Beitrag zu "Unsere Strickanleitungen" oder so kopieren, denn ich denke das könnte mehrere interessieren und hier findet man ihn wahrscheinlich nicht mehr wenn man ihn braucht. (vielleicht noch mit dem Bild der Bären).
 
M

Margit T.

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
329
@ Hermine,

herzlichen 'Dank für Deine tolle Ausführung deiner Bären! :tagebuch4:Ich denke, manch einer überlegt, ob er sie nicht nach deiner Anleitung nacharbeiten kann.
Ich versuche sie im Spätherbst nacharbeiten zu können, denn heute fängt schon wieder mein Dienst an und der September wird kriminell!

Viele liebe Grüße von Margit T.
 
carina4711

carina4711

Meister
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
1.135
@hermine1 Vielen Dank für die Anleitung. Kommt gerade richtig für die Weihnachtsproduktion.
Ich finde Deine Bärchen so süss!!!
 
Thema:

Was strickt ihr gerade

Oben