Was meint...

Diskutiere Was meint... im Amigurumi Forum im Bereich Amigurumi, Häkeltiere und co; ...ihr wie lange gibt es Amigurumi schon ?( würde mich jetzt interessieren. lg, berfi
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
...ihr wie lange gibt es Amigurumi schon ?(

würde mich jetzt interessieren.

lg, berfi
 
#
Schau mal hier: Was meint.... Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Haekelmaus

Profi
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
949
Hier in Deutschland oder überhaupt :?:
Keine Ahnung :unwissend: ich habe davon das erste Mal gelesen als ich hier ins Forum kam :D
Häkeltiere gibt es bestimmt schon ewig aber Amigurumis :unwissend: noch nicht so lange *glaub*

:hello:
Katja
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
ich für mich denke es ist ja japanisch deswegen hat es nichts mit den figuren so ansich zu tun heisst gehäkelte figürchen.. das werden die dort in Japan machen solange sie häkeln, denke ich mal so... dann speziell zu den Manga Kultfiguren .. muss man so forschen. wir lange es diese gibt. denn daraus sind ja die eigentlichen gehäkelten amigurumis entstanden, die die jetzt die runde machen. Aber ich denke, das wort für sich ist nicht NEU. Aber besser weiss ich das auch nicht müsste also Abbel forschen im Amigurumiforum beim Oz Verlag

hier eine übersetzung bei google
http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=http://en.wikipedia.org/wiki/Amigurumi&sa=X&oi=translate&resnum=8&ct=result&prev=/search?q=Amigurumi&hl=de&sa=X
 
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
...heute am flohmarkt nähmlich ein buch gekauft aus dem jahr 1977 da sind solle figuren drin. deshalb interessiert es mich.
 
A

Abbel

Profi
Mitglied seit
02.10.2004
Beiträge
747
nach einigem Wälzen in Wikipedia ist es wohl schon so, wie es in dem Link von Chris beschrieben ist. Amigurumis an sich sind erstmal nur niedliche, gehandarbeitete Figürchen im Kindchenschema. Die jetzige Form, geprägt durch japanische Zeichentrickfilme (entstanden durch animierte, japanische Mangas, westlich gesagt Comics,) ist einfach durch den Trend entstanden. Animes, also japanische Zeichentrickfilme, haben ihren Durchbruch wohl vor über 20 Jahren hier in Deutschland gehabt. Selbst zu dieser Serie damals gab es schon Kuscheltiere und Figuren zu kaufen. Interessant dabei ist, das schon lange vorher sehr beliebte Zeichentrickserien aus Japan kamen, In diesem Artikel sind Serien aufgezeigt, die ich nicht unbedingt japanischen Produktionen zugeordnet hätte .. *g.
Warum das allerdings gerade jetzt so in Mode ist, kann ich nicht sagen. Hängt vielleicht damit zusammen, dass kaum eine Zeichentrickserie für Kinder nicht im Anime-Stil zu sehen ist.
 
A

andalusa

Meister
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
1.062
also da stimm ich Berfi zu
ich hab auch schon Haekelhefte deutsche gesehn zb 3 Pagen Hefte und die gabs ja auch in den 70er Jahren, da sind sie sehr aehnlich wie die japanischen
Ich glaub net das nur die Japaner da drauf gekommen sind
es ist jetzt nur in Mode gekommen da das Internet groesser wurde und viele Kopien im Umlauf sind und die werden ueberall angeschaut
Aber denkt dran wir waren einer der Ersten wo sie entdeckt haben
Meine Meinung
winke Ute
 
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
...vielleicht häkel ich für manuel so eines aus dem buch, ich finde nicht viel unterschied von den jetztigen :hello: .
 
A

Abbel

Profi
Mitglied seit
02.10.2004
Beiträge
747
klar, niedliche Häkelfiguren gibts bei uns auch schon immer, habe nur nach dem speziellen Wort Amigurumi Ausschau gehalten...
weiß gar nicht, im Deutschen gibts da gar kein spezielles Wort dafür, oder ?
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
nee ebend deswegen hies der wettbewerb ja amigurumi-niedliche häkeltierchen wettbewerb.. .. hier bei uns macht es die bezeichnung aus auch bei der Presse schreib mal Häkelpätch .. nee das heisst Afghan oder Granny Square damit kannste auch die Pressse locken aber net mit deutschen Bezeichnungen, aber das Thema hatten wir ja schon oft. ganz ganz viele Techniken waren schon vor langer zeit hier sehr aktuell nur der name ist nicht modern. Und die Garne sind schöner geworden
 
Esmi

Esmi

Anfänger
Mitglied seit
04.10.2004
Beiträge
46
Ich hab mich mal schlau gemacht für Euch :D

In Japan gibt es Amigurumi-Bücher, die sich "Amigurumi Collection" nennen.
Aktuell ist die 5, wenn mich nicht alles täuscht, und die erste Ausgabe ist von 2002, ihr seht, der Trend hält sich in Japan schon ne ganze Weile. :hello:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
esmi es stelt sich ja die Frage ob es den Begriff amigurumi schon lange vorher gab oder ob er wirklich nur auf die mangas beruht .. denn ich für mich denke das es den begriff das wort quasi schon lange vorher gegeben hat...
 
Esmi

Esmi

Anfänger
Mitglied seit
04.10.2004
Beiträge
46
Ich kann ja mal bei meinen japanischen Bekannten nachfragen...
 
Thema:

Was meint...

Oben