Was Martina so spinnt

Diskutiere Was Martina so spinnt im Garngalerie Forum im Bereich Spinnen und alles was dazu gehört; So, hier ist es nun und ich bin ganz stolz darauf. Mein erstes Wollknäul ist entstanden ! Hab es als große Geduldsprobe empfunden, denn es waren...
Martina P.

Martina P.

Meister
Mitglied seit
25.04.2006
Beiträge
1.005
So, hier ist es nun und ich bin ganz stolz darauf. Mein erstes Wollknäul ist entstanden ! Hab es als große Geduldsprobe empfunden, denn es waren 153 Gramm Merinowolle, zweifach verzwirnt 532 Meter Länge. Da habe ich allerhand Stunden dran gesessen. Um einen Strang herzustellen, habe ich die Wolle um die Lehne meines Drehstuhles gewickelt, den brauchte ich ja dann nur zu drehen und das ging ganz gut. Dabei habe ich die Umdrehungen gezählt und einmal den Umfang gemessen, damit ich auf die Meterzahl kam. Da ich auch in den Fingern Arthrose habe, sind meine Gelenke, besonders des Zeigefingers geschwollen und schmerzen. Sicher bin ich noch sehr verspannt beim Spinnen. Ich denke, es wird mit der Zeit besser.
liebe Grüße Martina
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Was Martina so spinnt. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Martina P.

Martina P.

Meister
Mitglied seit
25.04.2006
Beiträge
1.005
Hallo, diese gesponnene Wolle wurde heute fertig und ich habe gleich mal einStück zur Probe gestrickt.
Es sind 160g und ich habe sie nach dem Spinnen navajoverzwirnt ( weiß jetzt nicht, ob ich es richtig geschrieben habe ). Es sind verzwirnt 400 Meter geworden. Die Wolle ist von der Wollfabrik Huppertz - Merinowolle "Ombria". Habe immer so einen Meter vom Band abgetrennt und dieses dann in 10 dünne Streifen geteilt. Die Farbe ist am ehesten auf dem Strangbild getroffen. Es läßt sich super stricken und ist ganz weich.
liebe versponnene Grüße Martina
 

Anhänge

Martina P.

Martina P.

Meister
Mitglied seit
25.04.2006
Beiträge
1.005
Hier zeige ich Euch meinen neuesten Besitz, ein Louet S10 und auf dem nächsten Bild, was für einen feinen Faden es spinnt.
Ich habe mich total gefreut, daß es so in Schuß ist. Ich habe es gebraucht gekauft und komme sehr gut damit zurecht. Ich habe es auf den Namen "Bella" getauft
Das heißt, Ihr werdet in Zukunft noch mehr von mir sehen !
liebe Grüße Martina
 

Anhänge

Martina P.

Martina P.

Meister
Mitglied seit
25.04.2006
Beiträge
1.005
Das sind 250 g von mir gesponnene und navajoverzwirnte Ombria (von Schoppel). Habe daraus einen Schal 210cm x 20cm kraus rechts gestrickt. Er ist für meine Kollegin, dazu kommt noch eine gefilzte Tasche der gleichen Farbe. Die muß ich aber erst noch in Angriff nehmen.
liebe Grüße Martina
 

Anhänge

Thema:

Was Martina so spinnt

Oben