Was häkelt ihr gerade?

Diskutiere Was häkelt ihr gerade? im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Meine Fiesta-Decke wächst - sind schon 8 Oktogons und 4 Quadrate (hier aufgebreitet auf meinem Trampolin): und Nr. 9 wird gerade gespannt:
#
Schau mal hier: Was häkelt ihr gerade?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
1.488
Meine Wolle ist da und sogar die gleiche Partienummer. Werde sehen das ich etwas weitermache.
Habe mir auch gleich Garn für die Andalusientasche mitbestellt.
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.184
Standort
NRW
@Anne Rother , kein Wunder da dein Mann sie nicht mag, es sind keine Mopeds . :p046:
so ein Bike als Ohrschoner hätte was , Reifen nehmen die Knöpfe auf .........
 
  • Like
Reaktionen: SoS
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.844
habe mal wieder ein paar Reihen am Sommerschal gehäkelt, diese Woche war ich nicht sehr produktiv mit meinem Wolleabbau
 
SoS

SoS

Fortgeschrittener
Mitglied seit
09.04.2020
Beiträge
265
Ach was seid ihr alle sooo schön fleißig ! Und sooo schöne Ideen !

@Blumenmädel ... dein Babybüchlein ist eine tolle Idee, ganz individuell. Ein Unikat für die jüngsten !

@celtic lady ... deine Oktagons/Quadrate sind ja toll! Durch die Möglichkeit der unendlichen Farbkombinationen kann sie noch lange wachsen ! Ich mach mit, keine Sorge ... anders 😉

Jetzt habe ich auch eine Idee (danke @celtic lady) für meine Decke. Sie soll leicht werden, da meine BBT-Decke ziemlich schwer ist. Somit habe ich probiert ... geribbelt ... geribbelt ... probiert und das ist nun mein Anfang. Da es einzelne Teile sind, kann ich sicher auch Garn nachkaufen (wenn nötig), auch wenn es eine andere Partie dann ist.
 

Anhänge

celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.780
Standort
Wien
@SoS : freut mich, dass ich dich inspirieren konnte :) Für eine leichte Decke ist deine Eigenkreation schon super gelungen!
 
SoS

SoS

Fortgeschrittener
Mitglied seit
09.04.2020
Beiträge
265
Bin nun doch noch am überlegen, ob ich das Quadrat auch noch etwas luftiger arbeite ... das Achteck ist supi dafür und hab nun auch schon drei ... freu
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.780
Standort
Wien
@SoS : Ich finde das Quadrat so sehr schön, es hat ja an den Ecken auch Löcher und bildet einen beruhigenden Kontrast zu dem Lochmuster des Oktogons. Ist halt Geschmackssache. Jedenfalls viel Spaß beim Häkeln!
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.844
gestern Abend nur ein paar Reihen am Sommerschal gehäkelt und Throns of Glass gehört.
Dieses Jahr steht bei mir ja ganz im Zeichen ...Decken häkeln ... und ich habe tatsächlich einen neuen Cal bei Frau Tschi-Tschi entdeckt, eignet sich auch als kleine Decke und jeden Tag nur 1 Reihe. Na mal sehen.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
9.780
Standort
Wien
@Birgit : Es gab ja von Frau Tschi-Tschi schon den "Wir bleiben zu Hause"-CAL, den ich mitgehäkelt habe. Das war auch eine Decke mit verschiedenen Mustern und mir gefiel sie sehr gut! Was mir bei Frau Tschi-Tschi aber schon aufgefallen ist (auch bei einer anderen Decke): sie hat keine Bedenken, ob man viele Fäden vernähen muss. Ich hab die Decke deshalb nur 2farbig gemacht und den Faden dann immer mitgenommen. Sonst würde ich heute noch vernähen ;)

Wünsche dir viel Spaß, werden sicher wieder schöne Muster!
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.844
@celtic lady dieser Cal wird sehr bunt was natürlich auch heißen wird viele Fäden. Es gibt eine Umrandung, ob man dann Fäden mit hoch nehmen kann weiß ich nicht. Ich denke, falls ich mitmache, nehme ich keine 10 Farben. Das wären mir zu viele Fäden. Oder man sollte jeden Tag die gehäkelte Reihe gleich vernähen ;)
 
  • Like
Reaktionen: SoS
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
3.506
Ich habe meine Decke gestern fertig bekommen. Jetzt fange ich die Fingerfiguren an. Sie werden in der Anleitung aus Wolle gemacht, was ich aber für ein Kind nicht so glücklich finde. Was meint ihr?
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
1.488
Was für Wolle meinst du? Wenn gehäkelt oder gestrickt bleibt ja nur Wolle bzw. Baumwolle. Eine Alternative fällt mir nicht ein.
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
27.541
dann gäbe es noch Polyschaf - wenn man das mag
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
537
@Birgit und @celtic lady
Das Vernähen am Ende treibt mich zur Verzweiflung, darauf habe ich keine Lust und daher ist es schon vorgekommen, daß ein fertiges Stück länger lag, bis ich mich endlich zum Vernähen motivieren konnte. Darum habe ich dann bei bunten Grannydecken angefangen, jeden einzelnen Faden SOFORT zu vernähen. Und so mache ich das jetzt bei fast allen Häkel- und Strickstücken. Das klappt wunderbar bei mir.
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
1.488
dann gäbe es noch Polyschaf - wenn man das mag
Auch Poly hatte ich jetzt bei Wolle eingeschlossen. Deswegen war so meine Frage ob die eine bestimmte, vielleicht Schurwolle oder so. Wolle fand ich jetzt sehr allgemein, eigentlich mehr den Faden im Gegensatz zu Stoff.
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
27.541
Auch Poly hatte ich jetzt bei Wolle eingeschlossen. Deswegen war so meine Frage ob die eine bestimmte, vielleicht Schurwolle oder so. Wolle fand ich jetzt sehr allgemein, eigentlich mehr den Faden im Gegensatz zu Stoff.
ich hätte das eher so gedeutet - entweder ist die Wolle das Problem wegen der Waschbarkeit - könnte aber genauso der etwas "flauschigere" Charakter sein - wegen der Verallgemeinerung: ich gehe beim Wort Wolle immer von tierischen Faseranteilen aus (liegt einfach an mir und muss nicht zwingend die richtige Denkweise sein) obwohl bei den pflanzlichen Fasern ebenfalls die Wolle steht ist das für mich "Garn" ebenso wie die reinen Kunstfasern
 
Thema:

Was häkelt ihr gerade?

Oben