Was häkelt ihr gerade?

Diskutiere Was häkelt ihr gerade? im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; oh das sind tolle Sachen hier. Ich bin nun erst mal 10 Tage im Urlaub aber danach melde ich mich wieder und freue mich über eure schönen neuen Werke.
Schmerli

Schmerli

Schüler
Mitglied seit
14.06.2014
Beiträge
211
Standort
Sachsen
oh das sind tolle Sachen hier. Ich bin nun erst mal 10 Tage im Urlaub aber danach melde ich mich wieder und freue mich über eure schönen neuen Werke.
 
#
Schau mal hier: Was häkelt ihr gerade?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
T

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
2.968
Ich habe mein Tuch noch einmal aufgemacht und nun noch einmal ein bewährstes Muster genommen.
 
Sage99

Sage99

echt fränkisch
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
2.008
ich häkle gerade den 2. Möbius
der Freundin von Sohn Nr. 1 hat meiner so gut gefallen, da hat sie mir den Bobbel vorbei gebracht und mich gebeten, doch noch einen zu häkeln
den bekommt sie dann zu Weihnachten

aktuell bin ich 2. Lochmuster angekommen mit 424 Maschen
Möbius 2 09.2020.JPG

Farbe ist türkis (ihre Lieblingsfarbe) kommt abe auf dem Bild wieder nicht so gut raus
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
3.100
Standort
Die ersten 47 Reihen sind geschafft, jetzt fehlen noch die glaub 66 Reihen der Wiederholungen, um den 1. Teil abzuschließen. Dabei kommt heute Abend/morgen schon der 3. Teil 🙈 . Die pinke Farbe flasht auch trotz Nebel, hab vor der Tür fotografiert. Soooo kreischend ist sie nicht wirklich, mein Smartphone kann die Farben nicht wirklich gut einfangen :39: .

comp_200IMG_20201001_105521.jpg
 
T

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
2.968
@kex,einfach klasse ----ich bin noch Lichtjahre von so einer Arbeit entfernt. Ich häkele schon wieder,oder noch immer an meinem Halstuch. Es werden nur Stäbchen gehäkelt und es macht mir Spaß,aber so ein Ergebnis werde ich nicht erzielen können.
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
3.100
Standort
@kex,einfach klasse ----ich bin noch Lichtjahre von so einer Arbeit entfernt. Ich häkele schon wieder,oder noch immer an meinem Halstuch. Es werden nur Stäbchen gehäkelt und es macht mir Spaß,aber so ein Ergebnis werde ich nicht erzielen können.
Susanne, das ist echt ganz einfach!! Schau dir die Mosaiktechnik mal genauer an. Es sind nur feste Maschen und Stäbchen in jeweils einer Farbe pro Reihe. Die Stäbchen werden in die untere Reihe der gleichen Farbe gehäkelt. Und es gibt keine Rückreihen. Man schneidet den Faden am Ende der Reihe ab, und fängt auf der gleichen Seite wieder am Reihenanfang neu an. Es ist wirklich kein Hexentanz.
Bei Tinna macht man in die erste und letze Masche eine feste Masche in beide Maschenglieder der Vorreihe, die restlichen Maschen häkelt man nur in das hintere Maschenglied.
Die vorderen Maschenglieder werden dann für die Stäbchen verwendet.
Ich hab jetzt nicht im Kopf, wie gut du Englisch verstehst, aber Tinna hat wirklich sehr sehr gute Lehrvideos dazu.
Tinna Mosaikhäkeln (lernen)
Auch die Videos zu diesem CAL sind für absolute Anfänger konzipiert. Du kannst ja mal reinschnuppern. Es ist eine so schöne, ganz einfache Technik, mit so verblüffendem Effekt ^^.

@celtic lady
Danke ^^
 
T

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
2.968
Danke für die tolle Erklärung,mal sehen,ob isch es ausprobieren werde
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.775
Kex, was ich noch nicht verstanden habe: kommen die verschiedenen Namen der Decken nur wegen der Farbwahl oder ist das Mosaikmuster jeweils anders? Ich sehe es einfach nicht
Hast Du schon verstanden, wie das mit den abgeschrittenen Fäden gemacht wird? Muss man die alle vernähen?:92:
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
3.100
Standort
@Beka
Was meinst du mit verschiedenen Namen der Decken? Die vom Queen Cal? Es sind verschiedene Größen und verschiedene Farben. Ja, das verwirrt. Ich hab die Größe "traditional" gewählt, also die ganz große Decke. Will mich ja zudecken können. Das Muster wird dann teilweise wiederholt, wie bei meiner (beim1. Teil wird ab R15 bis R46 zweimal wiederholt, weiter bin ich noch nicht).
Oder bei der ganz einfachen Decke werden nur ganz einfache Muster gemacht, das ist die Anfängerversion glaub nur mit Rauten, ohne die zu füllen. Diese Decke dürfte von der Größe dann auch eher eine Kniedecke sein. Da muss man dann aufpassen beim Runterladen :/ .

Die abgeschnittenen Fäden werden entweder vernäht (ja, das ist viel, ich hab 351 Reihen). Oder mit einer Doppelblende quasi "eingehäkelt". Also wie beim Binding einer Quiltdecke.
Ich hab die an der rechten Seite mit eingehäkelt, bleiben also nur die auf der linken Seite übrig. Und ich weiß noch nicht, ob ich die doppelte Umrandung mache, oder ob ich die Fäden vernähe. Ich wollte die eigentlich auch einhäkeln, vergesse aber bei jeder Reihe drauf, und müsste jedes mal die Reihe wieder ein Stück aufmachen. Is mir auch zu blöd 🙈 .
Ich könnte die aber nach dem Abschneiden gleich irgendwie umlegen .. da muss ich noch tüfteln :S_gruebel: .
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.775
Ja, ich meinte den Queen CAL.
Ich möchte auch die Traditional Decke machen. Mein Garn ist aber sehr dünn. So groß wird sie daher nicht.
Ich warte noch auf Wolle (wollte ja eigentlich keine kaufen!), aber es hätte sonst nicht gereicht.
Nächste Woche kann ich vielleicht anfangen.
Dir weiterhin viel Spaß.
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
3.100
Standort
Ja, ich meinte den Queen CAL.
Ich möchte auch die Traditional Decke machen. Mein Garn ist aber sehr dünn. So groß wird sie daher nicht.
Ich warte noch auf Wolle (wollte ja eigentlich keine kaufen!), aber es hätte sonst nicht gereicht.
Nächste Woche kann ich vielleicht anfangen.
Dir weiterhin viel Spaß.
Danke ^^.
Super! Ich freu mich, dass du dich auch für die Decke entschieden hast ^^.
Welche Wolle verwendest du? Mach dir nichts draus, ich wollte auch keine Wolle mehr kaufen, ging aber auch nicht anders. Bis jetzt habe ich es jedenfalls noch nicht bereut.
Meine Decke ist um 10 cm breiter, und wenn es so weitergeht, rein rechnerisch auch um 20 cm länger als vorgesehen. Und das mit der "Originalwolle". Keine Ahnung warum, ich finde es nicht mal zu locker gearbeitet. Aber ok. Diese Wolle bekomme ich ja schlimmstenfalls ständig nach, also was soll's ^^.
 
SoS

SoS

Schüler
Mitglied seit
09.04.2020
Beiträge
184
Das Wochenende war erfolgreich ... bei schwarzem Garn brauche ich immer Tageslicht und besser noch Sonnentageslicht. Das hat immer mal wieder funktioniert und siehe da: mein Pärchen ist fertig.

Da sie "allein" leider nicht sitzen wollen/können, muss ich mir nun noch was einfallen lassen ... eine Sitzbank oder Baumstamm oder oder oder. Hmmm ... Baumstamm gefällt mir bisher am besten ... natürlich gehäkelt!

Wenn alles komplett fertig ist, gibt es ein Bild in der Galerie und bis es soweit ist, gibt es hier Fortschritt Bilder ... grins.

Mein Muschelmuster-Tuch wächst langsam ... sehr langsam ... aber stetig. Die nächsten Wochen ist noch mal Gartenarbeit dran und danach gibt es wieder ein wenig mehr Zeit für Handarbeit ... auch schön.
 

Anhänge

T

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
2.968
@SoS Deine Figuren sehen klasse aus
Ich arbeite an ein Halstuch,es wird auch ganz langsam. Ich habe es mehrfach aufgerebbelt,ein anderes Muster probiert,wieder auf gemacht und nun wächst es aber langsam.
 
Strckmoni

Strckmoni

Ich hänge an den Nadeln
Mitglied seit
31.01.2014
Beiträge
574
@SoS Deine Ameisen 🐜 sind echt klasse. Und Ich würde tatsächlich einen Ast aus der Natur nehmen 🤔
 
Loretta76

Loretta76

Fortgeschrittener
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
313
@SoS Hilfe, was sind die Niedlich! 💖
 
SoS

SoS

Schüler
Mitglied seit
09.04.2020
Beiträge
184
Danke für so viel Lob ! So mag ich Ameisen auch, auf der Wiese können sie nervraubend werden :-)
 
Thema:

Was häkelt ihr gerade?

Oben