Was häkelt ihr gerade?

Diskutiere Was häkelt ihr gerade? im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Ich häkle immer noch an Frühchendecken - im Dezember waren es 9 Stück, und jetzt im neuen Jahr wird heute Nr. 3 fertig. Ich zeige nur Ausschnitte...
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.877
Ich häkle immer noch an Frühchendecken - im Dezember waren es 9 Stück, und jetzt im neuen Jahr wird heute Nr. 3 fertig. Ich zeige nur Ausschnitte aus den Dreien, da mamje immer die Erste sein soll die sie vollständig sieht.
Deckchen 2022.jpg

Es nennt sich zwar c2c - aber eigentlich stimmt das so nicht, weil es nicht von corner-to-corner/Ecke-zu-Ecke gehäkelt wird, sondern von e2e - edge-to-edge - von (Seiten)Kante zu Kante und im Prinzip nur ein schräges Muschelmusterchen ist.
Aber lassen wir den Amis doch ihre Wortspielereien, sie machen ja oft aus alten Handarbeitsbegriffen was Blumiges, Neues ;)
Auch hier verschwinden außer neuen Knäueln ziemlich viel Reste, aber das macht alles recht lebendig und es gibt bestimmt auch Eltern, die für ihre Lieblinge was fröhlich Buntes mögen.

Grüßle
Liane
 
#
Schau mal hier: Was häkelt ihr gerade?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
1.142
@Liane die sehen toll aus! Richtige fröhliche Frühlingsdecken.
 
Christina12

Christina12

Fortgeschrittener
Mitglied seit
06.06.2021
Beiträge
278
Standort
NRW
Hab Topflappen angefangen.
 
Wampirella

Wampirella

streng limitiert
Mitglied seit
30.12.2017
Beiträge
1.525
Standort
Wien
@Liane Ich glaube, über das Muster bin ich die Tage auch gestolpert bei The Crochet Crowd, da nennt sich das Side Lean Stitch. Sieht wirklich toll aus.

Ich hab gestern Abend noch einen Fäustling gehäkelt, heute mach dann den zweiten. Die gehen schnell, wenn man die Farben der Anleitung ignoriert und statt 3 oder 4 Farben nur eine nimmt.
 
leuchtturm66

leuchtturm66

Wolljunkie
Mitglied seit
18.02.2015
Beiträge
414
Ich häkle immer noch an Frühchendecken - im Dezember waren es 9 Stück, und jetzt im neuen Jahr wird heute Nr. 3 fertig. Ich zeige nur Ausschnitte aus den Dreien, da mamje immer die Erste sein soll die sie vollständig sieht.
Anhang anzeigen 188959
Nimmst du dafür eine größere Nadelstärke als für die Wolle angegeben ist? Oder mache ich sonst etwas verkehrt? - Bei mir werden diese Decken immer ziemlich fest und hart, für Frühchen wären meine Kreationen sicher nichts. :93:
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.877
Ich richte mich nach keiner Nadelvorgabe - es ist mein Erfahrungswert. Wenn ich Mühe habe, mit einer 3,5 Nadel durch eine Luftmasche oder fe Masche zu kommen, dann nehme ich eine 3er.
Ich häkle mit Sockenwolle, es ist eine 2,5. Schön weich und trotzdem nicht zu locker.
Was auf den Banderolen steht, ist die Vorgabe von anderen Leuten, nach denen man sich nur bedingt richten kann.
Das war ganz extrem, als meine Freundin und ich mal für eine Fa. Pullover stricken sollten - nach DEREN Vorgabe ...

Wenn ein luftiges Muschelmuster bei Dir zu hart wird, musst Du größere Nadeln verwenden - zumindest es ausprobieren. Oder es mal mit einem anderen Garn probieren.

Grüßle
Liane
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
1.974
Meine Wolle ist heute gekommen, da werde ich nachher mal sehen das ich die Decke anfange.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
10.804
Standort
Wien
@Manu101 : sieht sehr schön aus - scheint eine etwas zartere Decke zu werden.
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.624
Standort
NRW
Ich sitze mal eben wieder an ein Zwischenprojekt aus Resten- Maskenbänder /earsaver . Irgendwie haben die alle immer zu viel R..B.. getrunken und bekommen Flügel. :quer:Aktuell also wieder 4 fertig, Foto folgt bei Tageslicht , sofern es das mal überhaupt wieder gibt. Gefühlt wechseln sich Dämmerung und Nacht nur noch ab.
 
needle12

needle12

Erleuchteter
Mitglied seit
30.08.2011
Beiträge
2.048
@Manu101 Wow, die sieht ja schon mal klasse aus, bin auf das Ergebnis gespannt.

Ich war während der Feiertage auch nicht untätig und möchte Euch mal den Zwischenstand meiner Filet-Häkeldecke zeigen. Das Garn habe ich während eines Sardinien-Urlaubs auf einem Wochenmarkt gefunden, die Anleitung habe ich mir bei Crazy pattern heruntergeladen.
 

Anhänge

leuchtturm66

leuchtturm66

Wolljunkie
Mitglied seit
18.02.2015
Beiträge
414
Ich richte mich nach keiner Nadelvorgabe - es ist mein Erfahrungswert. Wenn ich Mühe habe, mit einer 3,5 Nadel durch eine Luftmasche oder fe Masche zu kommen, dann nehme ich eine 3er.
Ich häkle mit Sockenwolle, es ist eine 2,5. Schön weich und trotzdem nicht zu locker.
Was auf den Banderolen steht, ist die Vorgabe von anderen Leuten, nach denen man sich nur bedingt richten kann.
Das war ganz extrem, als meine Freundin und ich mal für eine Fa. Pullover stricken sollten - nach DEREN Vorgabe ...

Wenn ein luftiges Muschelmuster bei Dir zu hart wird, musst Du größere Nadeln verwenden - zumindest es ausprobieren. Oder es mal mit einem anderen Garn probieren.

Grüßle
Liane
Danke schön, Liane. Ich bin erst durch deinen Beitrag drauf gekommen, dass es auch anders mit dem Büschelmuster gehen könnte, vorher habe ich einfach gedacht, dass das so normal ist... :86::smilie_girl_075_1:
 
Ulla 61

Ulla 61

* häkelsüchtig *
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
4.018
Standort
Herne
Hab jetzt mal wieder eine Frühchenmütze gehäkelt. Hatte ich mal Lust zu!
 
Ditte

Ditte

Norddeutsch klar
Mitglied seit
27.12.2021
Beiträge
28
Diese Hauspuschen habe ich auf YT gefunden und bin dabei sie nachzugehäkeln.
Da ich mehr Maschen aufgenommen habe, sind meine "weiter" geworden. Ich finde das aber sehr gemütlich. Hier beim Durchstöbern gerade so viel schöne Sachen gesehen... Klasse!:smilie_girl_159_1:
 
lilamausi

lilamausi

Anfänger
Mitglied seit
28.12.2021
Beiträge
2
Standort
Tübingen
Was ich gerade häkle? Also ich bin im Moment im Amigurumi-Fieber. Ich habe Wolle geschenkt bekommen und wusste nicht was ich häkeln soll. Bei der Suche bei you Tube bin ich auf diese süssen Amigugumi-Tiere gestossen. Mit normaler Wolle wird das aber nichts. Also erst mal die richtig flauschige Samtwolle bestellt. Die Figuren und Tiere werden so toll und kuschelig, dass die beschenkten Kinder sie nicht mehr aus der Hand legen wollen. Die Anleitungen gibts bei Helene Janzer oder Irina Lening. :-56:
 
Taschenrechner

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
5.990
Das Tuch Nr.11 ist fertig geworden,nun bin ich froh,das es nur noch 4 Tücher sein werden
 
Thema:

Was häkelt ihr gerade?

Oben