wachs und staub

Diskutiere wachs und staub im Klöppelforum Forum im Bereich Klöppeln; hi ihr, bin kurz vorm verzweifeln.... ich habe vor jahren aus dem kleinen heft von ulrike löhr "rundherum" die decke geklöppelt mit ovalem...
K

KleineMutti

Profi
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
867
hi ihr,

bin kurz vorm verzweifeln.... ich habe vor jahren aus dem kleinen heft von ulrike löhr "rundherum" die decke geklöppelt mit ovalem innenteil. weil sie aus 90/2er garn gearbeitet wurde habe ich bisher nicht gewagt sie zu waschen. natürlich ist sie im laufe der jahre eingestaubt..... jetzt ist ein wachsfleck drauf.... *heul......

was soll ich zuert machen? wachen oder das wachs rausbügeln?

meine befürchtung ist, wenn ich zuerst bügel, dass dann der staub in die fasern eingebügelt wird. wenn ich zuerst wasche, dass dann das wachs sich weiter in die fasern zieht.

hilfäääääääääääääääääääääää

verzweifelte grüße
petra
 
#
Schau mal hier: wachs und staub. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
hi petra

na ich denke mal zuerst den wachs vorsichtig rausbügeln
geht auch mit haushaltspapier doppelt gelegt gut
und dann kannste sie waschen,
hmmm, ich denke nicht das du dabei den staub einbügelst

mal sehen was die anderen noch für tipps haben :D

lg babs
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
musst sauberes löschpapier nehmen links drauflegen udn mit nem warmen bügeleisen immer wieder überbügeln nimm auch dann neues löschpapier etc.. lg chris
 
K

Kloeppelecke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
495
Hallo Petra,
Du kannst Dir auch helfen, indem Du den Staub zuerst mit einem Fön aus der Decke rauspustest. Häng sie schön straff auf und dann stell den Fön auf die höchste Stufe, die er hat!

Viel Erfolg wünscht Dir

Hannelore
 
Thema:

wachs und staub

Oben