Vorschläge, was möchtet ihr gerne häkeln

Diskutiere Vorschläge, was möchtet ihr gerne häkeln im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; :banane: erstmal freue ich mich hier zu lesen dass ein echtes Interesse am häkeln besteht. Ihr dürft hier auch weiterhin eure Ideen und wünsche...
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.352
:banane: erstmal freue ich mich hier zu lesen dass ein echtes Interesse am häkeln besteht. Ihr dürft hier auch weiterhin eure Ideen und wünsche äußern bitte.

Ich werde so langsam an den :smilie_girl_274_1: gehen und wir gucken was dabei erstmal so rauskommt.
 
Ulla 61

Ulla 61

* häkelsüchtig *
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
3.081
Standort
Herne
Ich häkel auch gern Kleinigkeiten, wenn ich mal nichts für Charity mache.. So für Jahreszeiten auch!
Kleine Hexen wären nett, aber auch Blätter oder Eicheln oder so etwas!
Engelchen für Advent! Schneemänner für die Winterzeit!
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.943
Standort
NRW
Naja kleine Taschenbaumler zb sind auch für die Charity geeignet. Und für einen selber. Ich mag so kleinteile sehr , da ist es egal ob ne appli es ist , oder einen ne richtige Figur oder so.
 
N

Nugat

Schüler
Mitglied seit
08.06.2018
Beiträge
181
Ja Kleinigkeiten klingt gut. Will eigentlich mir mal ein Stirnband machen :strick:
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
3.579
Ein Stirnband ist auch eine tolle Idee, für den Spaziergang mit dem Hund oder für den Strand.

LG Birgit
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.352
Habe auch etwas Unterstützung bekommen, es brodelt im :smilie_girl_274_1: nur erwartet nicht gleich Zuviel. Wir brauchen noch etwas Zeit und fangen auch klein an :)
 
Gisela28

Gisela28

Meister
Mitglied seit
09.12.2014
Beiträge
1.198
Standort
dem Ruhrgebiet
Ich häkel ja auch:
kleine Tintenfische für Frühchen, Grannys und Applikationen, Blümchen.
Mir fehlen noch Muster für Rosetten, die Ariane gebrauchen könnte.

:wink1: Gisela
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.352
:smilie_girl_274_1: auch beim kochen von Kleinigkeiten brauche ich etwas mehr Zeit. Nur immer 1h Häkelzeit am Tag ist nicht so effektiv.
Will euch nun verraten ihr braucht keine 5 Tage mehr warten. Es reicht eine Häkelnadel ohne Griff und mit 50g Garn ist man gut gerüstet.
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.943
Standort
NRW
Sprich du bevorzugst einen tunesische Häkelnadel ? Da habe ich allerdings nur 1 stärke , 3,5 . Schwer zu halten für mir weil sie so dünne ist .
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.352
nicht zwingend es geht auch was mit griff. Ohne Griff ist man flexibler. Nadel passend zum Garn :D
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.943
Standort
NRW
Dann habe ich besser Chancen mit Griff , aber 50g wolle , welche LL magst du haben ? es gibt dickere Wolle, da hast du dnan auf 50 g nur 55m z.B. oder dünne wolle , wo die LL dann durchaus bei 200m liegt . .keule: und ach ja Uni farbe ok ? ich würde dann an mein Baumwolllager gehen. Da sind unifarben drinne - oder aber polyschaf in uni hat Frau auch noch.
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.352
uni ist okay und Garn, tja was hatte ich da? bin noch nicht zu Hause. denke so im mittleren Bereich 160m 50gramm. Sockenwolle geht bestimmt auch und etwas dicker natürlich auch :D
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.903
Standort
Du meine Güte, was wird das denn? Die handarbeitstechnische eierlegende Wollmilchsau? :quer: :quer:
Das ist ja mehr als spannend :O .
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.943
Standort
NRW
Tja Kex , deswegen sind admins immer für ne Überraschung gut . :auslach:
 
W

Wolltroll

Guest
kex schrieb:
Du meine Güte, was wird das denn? Die handarbeitstechnische eierlegende Wollmilchsau? :quer: :quer:
Das ist ja mehr als spannend :O .
*lach mich wech hier... :quer: :quer: :quer: :quer: :quer:
Aber meine Neugierde ist nun auch geweckt :banane: :n8:
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.352
Habe gerade gehört manche machen es in Nadelstärke 8, also mit ziemlich dicken Garn. Ist so auch zügig geschafft und so können viele hergestellt werden. Farb-und Musterkombinationen sind möglich ……. Bin gespannt wie ihr euch kreativ entfaltet :D
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.903
Standort
Birgit schrieb:
Habe gerade gehört manche machen es in Nadelstärke 8, also mit ziemlich dicken Garn. Ist so auch zügig geschafft und so können viele hergestellt werden. Farb-und Musterkombinationen sind möglich ……. Bin gespannt wie ihr euch kreativ entfaltet :D
Aaaaaaah jaaaaaa 8| .....
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.352
gefällt dir nicht? Natürlich nicht nur verschiedene Muster auch in verschiedenen Techniken kann/ darf hoffentlich gehäkelt werden. :banane:
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.352
ich habe es schon heute getan guckt :O unsere neue mitmachaktion
 
Thema:

Vorschläge, was möchtet ihr gerne häkeln

Oben