Vogelhäuschen

Diskutiere Vogelhäuschen im Bastelforum Forum im Bereich Basteln; Meine Lieben, ich habe wieder Lust, was zu basteln. Habe schon lange nicht gemacht :) Es ist so ein schönes Wetter draußen und ich habe im Garten...
V

ViolaReg

Anfänger
Mitglied seit
23.03.2015
Beiträge
10
Meine Lieben,

ich habe wieder Lust, was zu basteln. Habe schon lange nicht gemacht :)
Es ist so ein schönes Wetter draußen und ich habe im Garten schon viele Vögel beobachtet. Da bin ich auf die Idee gekommen, ein kleines, buntes Vogelfutterhäuschen zu bauen. Ich weiß, ich weiß, man baut so was eher für den Winter u.s.w., u.s.f. Aber ich möchte mehr Vögel in meinem Garten haben, und vielleicht kommen die auch im Sommer, wenn sie wissen, dass es dort was zum Futtern gibt.
Mein Mann hat über mich nur gelacht :D Was meint ihr dazu? Ist die Idee wirklich gaga? :cursing:
 
#
Schau mal hier: Vogelhäuschen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
cariblue

cariblue

Profi
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
760
schon mal was davon gehört das man vögeln nur füttern soll wenn der boden gefroren oder eine dicke schneeschicht hat???

die finden im sommer genug was sie fressen können. ich finde die Idee einfach unsinnig. oder magst du im sommer kranke Tiere leblos im garten liegen haben?

im übrigen.... wenn du Vogelfutter fütterst lockst du auch damit tauben an, was ich persönlich nicht so prickelnd finde.

es sollten die vögel reichen die da sind und ausserdem sind noch lang nicht alle zurück aus dem Winterquartier.

oder noch ne bessere Idee ..... schaff dir Wellensittiche an oder kanarienvögel..... die kannst du drinnen füttern bzw. musst du ja füttern.
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.344
Silvia,du sprichst mir aus dem Herzen
 
cariblue

cariblue

Profi
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
760
@ Helga

da geht mir echt die hutschnur hoch, wenn wer so unüberlegtes zu tage bringt.

weil momentan haben die Tiere draussen genug zu futtern. die müssen nicht unsinnig gemästet werden.

und vögel sind fluchttiere die kann man nicht mit futter locken.

im übrigen, wenn violareg meint sie müsste sie im sommer auch noch füttern, sie zieht damit wie schon gesagt tauben an, aber nicht nur das auch Ungeziefer wie ratten und mäuse.

aber jedem das seine....

es ist eben Natur und so sollte es bleiben.
 
Eulentier

Eulentier

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2009
Beiträge
5.319
Dem muss ich allerdings auch zustimmen!
 
V

ViolaReg

Anfänger
Mitglied seit
23.03.2015
Beiträge
10
hm, mit soo sehr negativen Antworten habe ich gar nicht gerechnet.

Zum einen, ich werde sie nicht mästen. Die Vögel fressen ja nicht mehr, als sie es ohnehin wollen.
Und es ist doch nicht schlimm, wenn im Garten ein süßes, buntes Vogelhäschen hängt. Ob da die Vögel kommen oder nicht.
Woher sollen denn die Ratten kommen? Wir haben hier keine . Und die werden doch den Baum nicht hochklettern können :)

Na gut....
 
cariblue

cariblue

Profi
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
760
was heisst hier negative antworten?

es waren ehrliche Meinungen. gegen ein vogelhäuschen spricht ja auch nichts nur eben gegen das füttern. das sollte wie ich es schon schrieb nur bei gefrorenem boden oder dichter Schneedecke erfolgen.

weil die vögel sonst eben krank werden. mir stellt sich nur die frage warum du noch mehr vögel im garten haben magst als ohnehin schon da sind? es gibt aber auch natürliche feinde der vögel wie z.b. katzen. die
hocken auch schon mal gerne im Vogelhaus wenn es gross genug ist. oder fangen sie wenn sie am boden sind.
und ob ich das den vögeln antun mag... möchte ich bezweifeln.

nur bitte lass das füttern im frühjahr, sommer und herbst. es ist nicht gut für die freilebenden vögel weil sie davon eben dick werden und auch krank werden können. man soll ja auch keine enten am see mit Brot füttern, weil sie davon fett und krank werden können.

was die ratten und mäuse angeht, da muss ich dich enttäuschen. die kommen überall hin. die laufen auch an decken rum. habs selber schon erlebt..... mäuse laufen an wänden rauf ebenso wie ratten somit wird ein baum wohl das kleinste Problem sein.
 
D

delphisanne63

Anfänger
Mitglied seit
23.03.2015
Beiträge
77
Standort
Glinde
Eine Alternative wäre allerdings, wenn Du einen Nistkasten aufhängen willst. Oder Du bietest den Vögeln eine Wassertränke an. Man kann Nistkästen auch selbst basteln/bauen. Ist das evtl. was für dich?

LG von der delphisanne63, deren verstorbener Vater mal Vogelzüchter war... :Blume:
 
flink28

flink28

Anfänger
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
46
Hanne schrieb:
Dem muss ich allerdings auch zustimmen!
Ich finde diese negative Energie gar nicht angebracht. Deswegen wird die Frage hier doch gestellt. Von daher ist doch alles im Grünen. Schön, dass ihr Aufklärungsarbeit geleistet habt. :suche:
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.376
bastle doch ein Vogelhaus, muss ja nicht unbedingt Futter rein. Ich sehe hier in manchen Gärten auch
wunderhübsche Holz-Vogel-Häuschen, sind aber nur Deko.

In unserem Garten tummeln sich viele Vögel, die freuen sich aber eher an Hecken und Sträuchern,
im Winter hab ich auch ein Häuschen hängen, das wird aber gar nicht so von den Vögeln angenommen.
 
trucy

trucy

Erleuchteter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
3.512
Ich kann Dich gut verstehen Viola, denn Vögel beobachten ist etwas Schönes, das mache ich auch gern.
Wie schon gesagt wurde, wie wäre es denn mit hübschen Nistkästen? Soweit ich weiß, sollte man die mit der Öffnung gen Südosten hängen. Und für den Winter
kannst Du ja auch noch Futterhäuschen bauen. :hello:
 
Sandra :o)

Sandra :o)

Erleuchteter
Mitglied seit
06.02.2012
Beiträge
2.591
Liebe ViolaReg, ich kann dich auch verstehen.......

Wir haben immer ein Vogelhaus hängen und im Winter wird auch gefüttert! Des weiteren haben wir nun auch Nistkasten hingehängt. Diese sehen wunderschön aus und werden hoffentlich genutzt. Ansonsten haben wir viele Vögelchen im Garten und genießen auch diese zu beobachten! Jedes Jahr bauen Amsel und Rotkehlchen und es ist ein Genuss das zu erleben! ViolaReg, baut euch doch ein kleines Vogelnistkästchen und stellt eine Vogeltränke auf, das wäre toll für die Vogelwelt :-60:

@Sylvia--> du bist was das Vogelhaus angeht sooooooo naturverbunden und empfiehlst die Haltung von Wellensittich und Kanarienvogel?????..äähh sorry ...das passt beides irgendwie garnicht zusammen! Dann lieber mal im Sommer beim Kaffee trinken Kuchenkrümmelchen einem Vogel im Garten liegen gelassen! Ist meine Meinung und dazu stehe ich auch! Und ich mag auch Wellensittiche und Kanarienvögel, hatte ich über Jahre :65:
 
Eulentier

Eulentier

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2009
Beiträge
5.319
Die Idee mit dem Nistkasten finde ich auch gut, wir hatten früher im Garten auch mehrere hängen.
Aber achtet darauf, dass sie nicht mit Farbe oder Lack bepinselt werden - denn dann gehen die Vögel nicht rein zum brüten; wegen der Gerüche! Erkundigt Euch lieber vorher!
 
Thema:

Vogelhäuschen

Oben