Verwendlung von eyeletts

Diskutiere Verwendlung von eyeletts im Bastelforum Forum im Bereich Basteln; Hallo ihr Bastler, ich versuche rauszufinden wie man eyeletts richtig verwendet, also anbringt. :unwissend: Locht man die entsprechende Stelle...
G

Gast

Guest
Hallo ihr Bastler,

ich versuche rauszufinden wie man eyeletts richtig verwendet, also anbringt. :unwissend:
Locht man die entsprechende Stelle, setzt das eyelett ein und biegt die niete dann mit ner Zange um? Denn mit nem Hammer ist das bei Papierarbeiten ja doch etwas rabiat.
Ich danke euch für eure Hilfe, da ich auch über die Suchfunktion in diversen Foren nicht weitergekommen bin.

Grüßle
 
ren@te08

ren@te08

Fortgeschrittener
Mitglied seit
08.02.2005
Beiträge
445
Hallo Gast,

da gibt es günstige Zangen im Baumarkt für die Eyletts,habe mir eine geholt,
zuerst mache ich mit einer Zange die man auch für Gürtel verwendet ein Loch
und dann setzte ich das Eylett,geht super.
 
tglom

tglom

Schüler
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
141
Hallo Gast,
du findest auch Eyelet-Werkzeuge in diversen Bastel- oder Stempelshops. Du kannst da mit Eyeletsetter usw. suchen. Dieser ist z.B. sehr leise, hab ihn aber nicht selbst. Ich hab so ein Set, wo man mit dem Hammer das Loch reinschlagen kannst und dann sind da noch 2 Aufsätze dabei (für Mini-Eyelets und die normalen), die vorn so eine sternenförmige Spitze habe. Die setzt man dann auf die Rückseite des Eyelets (auf den Stift) und dann kann man wieder mit dem Hammer auf dieses Teil schlagen und die Spitze biegt dann den Eyeletstift um und das geht super, ist allerdings relativ laut.
Wenn du häufig Löcher in deinen Karten benötigst (auch Mini-Löcher für Brads zum Beispiel) und auch dickere Materialien lochen möchtest, dann lohnt sich ggf. auch die Anschaffung so eines Tools, was Kürschner verwenden. Das ist genial und hat Aufsätze in allen möglichen Größen, ist absolut leise, man braucht keinen Hammer und keine Kraft und problemlos kommt man durch das dickste Leder durch. Ich hab so eins, ist nicht ganz billig, aber einfach nur genial.
 
maritta

maritta

Profi
Mitglied seit
04.01.2004
Beiträge
660
also ich hab nach der Methode mit dem hammer und dem Protest meiner Tochter es wäre zu laut, mir einen Eylet-Setter besorgt, der ist echt klasse, lohnt sich aber halt nur wenn man es öfters braucht.
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.376
Ich hab mir mein Eyelet-Tool bei QVC gekauft (Blanche hat das glaub ich auch in ihrem Shop) wund würde das um ichts in der Welt wieder her geben. Von Rayher gibt es momentan auch einen stylischen Hammer, da ist das Zubehör im Griff drin, das musste auch her, wird aber von mir nicht benutzt.
 
Thema:

Verwendlung von eyeletts

Oben