Verschränkte Maschen

Diskutiere Verschränkte Maschen im Anfängerfragen, Hilfestellungen Forum im Bereich StrickForum; Noch mal eine Frage an die Strickerfahrenen unter Euch, :strick: Da ich ja mehr mit der Maschine stricke, kenne ich mich mit dem Stricken von...
M

Mara

Anfänger
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
30
Noch mal eine Frage an die Strickerfahrenen unter Euch, :strick:

Da ich ja mehr mit der Maschine stricke, kenne ich mich mit dem Stricken von Hand doch nicht so gut aus. Aber man ist ja lernfähig.
Immer wieder begegnet mir der Begriff "verschränkte Masche" oder auch "Eine Masche rechts verschränkt stricken"
Wie macht man das? :unwissend:
Ich bin sicher: "Hier werde ich geholfen" =)
Schon mal Danke für Eure Antworten.

Beste Grüße
Mara
 
#
Schau mal hier: Verschränkte Maschen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
T

Tinchen13

Anfänger
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
11
Aber klar werden Sie geholfen....ist einfacher, als es klingt:

Bei rechten verschränkten Maschen stichst Du nicht vorne unten in die Masche ein, sondern hinten oben.

Bei linken verschränkten Maschen nicht vorne oben, sondern hinten unten.

Ich hoffe, das war verständlich? Durch dieses Verfahren verdrehen sich die Maschen, was ein anderes Strickbild ergibt.

In englischen Anleitungen ist es logischer benannt, da heißt es tbl: through the back loop (durch die hintere Schlinge).

LG
Tine
 
M

Mara

Anfänger
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
30
Oh ja hat geklappt. Hab eine Probe gestrickt und das Muster sieht genauso aus wie auf der Abbildung die ich habe. :applause:
Danke für die rasche Hilfe.


Beste Grüße
Mara
 
L

Laura

Anfänger
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
36
Hallo,

... das kapiere ich gar nicht und auf dem Lana-Grosso-Foto kann ich gar nichts erkennen. So etwas habe ich schon einmal ausprobiert beim Sockenstricken, das bekomme ich aber nicht hin, es entstehen trotzdem Löcher, ich weiß nicht was ich falsch mache. Und ist beim links-verschränkt-stricken der Faden dann vorne?

Und außerdem kann ich doch immer nur unten einstechen, ob rechts oder links-verschränkt, und nicht oben, "oben" ist doch die Nadel.

Vielleicht mache ich alles so wie bisher und vernähe die Löcher einfach, wenn ich den Socken fertig habe.

Tschüß!
Laura
 
Thema:

Verschränkte Maschen

Oben