Ursula´s Tagebuch

Diskutiere Ursula´s Tagebuch im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; Für Nikolaus oder Weihnachten oder als adventliche Deko: ein Nikolausstiefel der gerade in die Massenproduktion (eher 24 Stück ;) geht. Als...
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Für Nikolaus oder Weihnachten oder als adventliche Deko: ein Nikolausstiefel der gerade in die Massenproduktion (eher 24 Stück ;) geht.
Als herbstliche Deko oder Geschenkanhänger für Weinflaschen: Gefilzte Weintrauben.
Ein Schlauchschal ist auch entstanden und schon verschenkt.
Da ich nächsten Samstag einen Nunofilzkurs abhalten werde hab ich einige Filzproben mit Chiffon, feinster Merinowolle, Nadelvlies Mohairwollfäden gemacht.
Meine aus Lidl Wolle gestrickten Babyschühchen sind fertig und werden grade in der Waschmaschine bei 40° gewaschen, mal sehen, was daraus wird.
Weiteres Strickfilz: Babyhandschuhe und Eierwärmer.
Ansonsten hab ich einen Pullover für meinen großen Sohn angefangen, ich hoffe, dass ich gut vorankomme, es ist ein Aranmuster, was ich sehr liebe. Und ich stricke Frühchensöckchen und Neugeborenensöckchen aus Restewolle.
 
#
Schau mal hier: Ursula´s Tagebuch. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
So langsam fangen die Weihnachtsvorbereitungen an. Aber dazu gibt es bald einen eigenen Eintrag.
Vor den Schulferien hatte ich noch zwei Projekttage, beim einen wurden mit den Schülern Bälle und Blumen gefilzt. Nur die Blumenzeige ich.
Dann hab ich mit einer anderen Klasse noch ein Filzbild zur LaGa in Oranienenburg gestaltet, die kurz darauf zu Ende ging. Diese Bilder kann ich erst später zeigen.
Die Ergebnisse des letzten Filzens im Jugendclub vor den Herbstferien sind zu bestaunen.
Den Beitrag zu Berfis diesjähriger Charityaktion hab ich endlich abgeschickt und er ist angekommen.
Traubeneierwärmer hab ich gefilzt.
Die Schühchen zur Filzprobe mit der filzenden Sochenwolle von L... sind in Vorher und Nachherfoto festgehalten.
Dann hatte ich beim Ferienfilzen wieder großen Andrang zu bewältigen, hier die Ergebnisse.
Und ich kann die Ergebnisse des Nunofilzens bei mir mit sechs Teilnehmerinnen zeigen. Ich galub es war ein sehr schöner Nachmitag für alle.
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Lange hab ich nichts mehr gezeigt, nachdem ich aus Kassel wieder zu Hause war, musste ich erst mal einiges aufarbeiten, dann wurde ich krank und daran laboriere ich jetzt noch rum.
Erst sind mal Kasselsachen dran. Hier zeig ich das was ich zu Hilkes Päckchen für Mamje gegeben habe.
Diese Nunoschals hatte ich schon in Kassel zum Zeigen dabei.

Das wurde in Jugendclub gefilzt

Hier sind die Stiefmütterchen für Mic zu sehen, die er im Austausch für die filzende Sockenwolle bekommen hat.
 

Anhänge

Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Am Sonntag war ich auf dem Weihnachtsmarkt im Nachbarort, war ganz lustig und habe gute Kontakte geknüpft. Außerdem hab ich eine Riesenansammlung von schwarzweißen Hornveilchen produziert und eine Tomtemütze gefilzt.
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Arbeitsbedingt war ich ja ganz schön nach unten gerutscht mit dem Zeigen meiner Sachen im Tagebuch, das muss sich jetzt aber mal ändern.
In der Schule und im Jugendclub haben wir zwar noch ganz viel gefilzt, aber immen hatte ich die Kamera vergessen, so stehen für die vielen Sachen, die wir gemacht haben diese Lesezeichen von Erst- bzw. Zweitklässlern.
Dann habe ich wieder diverse Kaufladenfüllungen gefilzt, einen neuen Nunoschal in schwarz-rot, Tannenbaumschmuck und eine Wärmflaschenhülle.
Als Letztes noch das Wichtelgeschenk für ein Geburtstagskind hier aus dem Forum:
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Bei dem vielen Schnee hier kann man sich ja nur verkriechen und handarbeiten:
Einen Geburtstagswichtel kann ich zeigen, weil er angekommen ist. Die Anleitung für das Stickmuster ist von hier.
Ansonsten versuch ich weiter das Spinnen zu erlernen, stricke etwas Puppenkleidung, schreibe an der Anleitung für die gestrickfilzten Markthandschuhe und habe meine fertigen Werke in meiner Galerie eingestellt.
 

Anhänge

Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Bevor ich auf Seite drei rutsch:
Heute geht die Schule wieder los, deshalb muss ich mir mal Gedanken machen, was ich mit den neuen Kindergruppen anstelle.
Ansonsten werde ich die Overknees für meine Tochter weiterstricken, die warmen Sofasocken für meinen Mann, diverse Osterkörbchen filzen und den Geburtstagswichtel fertigstellen.
Für Dawanda hab ich wieder mal bei einer Aktion mitgemacht und eine Handytasche gefilzt:

An meinem Beitrag zu diesem Themabin ich dran, aber Nähen fällt mir grad schwer wegen des trüben Lichtes und bei künstlichem Licht geht es auch nicht besser.
Außerdem hab ich mich mal an eine gestrickte und verfilzte Puppe gewagt, Körper und Gesicht sind fertig, Kleidung zT und nun kommen die Haare. Wenn sie fertig ist, zeig ich sie euch.
Das wars erst mal.
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Schaut mal hier, da war ich gestern dabei, dieser Teppich wurde unter meiner Anleitung von 12 Mädels und Jungs gefilzt.
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Hier sind meine privaten Bilder:




 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Oioioioi, dritte oder vierte Seite.
Ich muss zu meiner Entschuldigung aber sagen, dass ich wirklich ganz wenig Zeit habe im Forum zu schreiben, weil ich als Regalmieterin in einem hiesigen Laden mitmache, um meine Filzarbeiten an den Mann und die Frau zu bringen. Morgen mach ich mal ein paar Fotos, um euch ein paar Eindrücke zu verschaffen.
Zur Zeit läuft es sehr gut, was aber auch heißt, dass ich ständig nachproduzieren muss und das dauert bei Filz halt ein bisschen.
Morgen geb ich im Laden meinen ersten gewerbsmäßigen und nicht privaten Nunofilzkurs. Bin mal gespannt, ob alles klappt. Das sind meine Anschauungsobjekte, die ich kürzlich gemacht habe:
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
ToDo Juli

Nachdem Chris mein Tagebuch wieder zum Leben erweckt hat, werd ich mal wieder ein paar Dinge reinschreiben, mit denen ich grade beschäftigt bin.
Da jetzt grade Ferien bei uns in Berlin/Brandenburg sind, hab ich bis auf wenige Ferienfilztermine im Hort relativ wenig zu tun.
So werde ich mal meine Ufos abbauen.
Das erste Ufo ist eine blaue Wickeljacke aus ganz dünnem Merinogarn mit Lacekante. Ich bin grad beim zweiten vorderteil, dann kommt noch die Lacekante an die Ärmel. Die Jacke ist in einem Stück gestrickt, was mir sehr entgegenkommt. So muss ich kaum Teile zusammennähen und Fäden vernähen.
Nr. 2 ist eine gehäkelte Weste aus blauem Bändchengarn.
Die war schon mal ganz fertig, passte aber leider nicht. So hab ich sie wieder aufgetrennt und fange noch mal an.
Nr. 3 Ganz viele Hausschuhe möchte ich strickfilzen, das erste Paar ist fertig, das zweite halb.
Nr. 4 Ein angefangener Kapuzenpullover, hab ich wegen Sommer erts mal beiseitegelgt, jetzt ist es aber so kühl, dass ich LÖust habe, weiterzustricken.
Nr. 5 Strickfilzkleid, wie bei Nr.4.
Nr. 6 Für den Handmade Supermarket, an den ich am 21. August zum ersten Mal teilnehmen möchte, muss ich Haarklammern, Obstkörbchen, Schals, Filztiere, Armstulpen etc herstellen
Nr. 7 Strickweste aus dem Rowan Sommerheft aus hellblauem Babyalpaca mit Seide fertigstricken
Nr. 8 etwas verunglückte Radierung verbessern, in dem ich mit Kreiden oder Gouache noch mal rangehe.
Nr. 9 Holzplatte für geplanten Holzschnitt schneiden
Nr. 10 Arbeitszimmer herrichten, möchte nach den Ferien bei mir zu Hause Filzkurse anbieten.
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Eine Woche später:

Die Strickjacke aus dem Lacegarn wächst, aber sehr mühsam!

Zweites Paar Hausschuhe fertig, nächstes nehme ich in Angriff.

Radierung ist in Arbeit, aber noch nicht fertig, sieht aber schon besser aus.

Im Arbeitszimmer wühle ich täglich, aber noch viel zu tun!

Fertig sind: gefilzte Obstscheiben für Obstsalat (Äpfel, Birnen, Zitronen). Weitere folgen.
Eine Handytasche für Tina.
Kleines Mäuschen aus Filz.... muss mal Bilder machen...
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Anfang August:

Die Strickjacke aus dem Lacegarn: Jetzt fehlen nur noch Bündchen an den Ärmeln, Spannen, Zusammennähen

Zweites Paar Hausschuhe fertig, nächstes nehme ich in Angriff.

Radierung ist in Arbeit, aber noch nicht fertig, sieht aber schon besser aus.

Im Arbeitszimmer wühle ich täglich, aber noch viel zu tun!

Zu der gefilzten Maus sind noch ein Esel und eine Katze dazugekommen.

Obstscheiben: Noch Orangen und Erdbeeren in Arbeit.

Gestrickfilzte Stulpen: ein Paar frtig bis auf Verzierung, zweites Paar zur Hälfte.

Ich baue grad meinen mobilen Loom (Webrahmen) auf, weil ich in zwei Wochen wieder zum Weben nach Berlin/Kreuzberg gehe. Die Kettfäden sind geschnitten und zum Großteil eingefädelt. Wolle hab ich ganz tolle von Karin und daraus wird ein Schal.

Neues nehm ich mir jetzt erst mal nicht vor :O
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Die Strickjacke aus dem Lacegarn: Jetzt fehlen nur noch Bündchen an den Ärmeln, Spannen, Zusammennähen Strickjacke fertig bis auf Spannen und Zusammennähen.

Zu der gefilzten Maus sind noch ein Esel und eine Katze dazugekommen, Schweinchen und Häschen geplant, soll eine ganze Tierfarm werden!.

Zweites Paar Hausschuhe fertig, nächstes nehme ich in Angriff.

Radierung ist in Arbeit, aber noch nicht fertig, sieht aber schon besser aus.

Im Arbeitszimmer wühle ich täglich, aber noch viel zu tun!

Obstscheiben: Kiwi und Erdbeeren in Arbeit.

Gestrickfilzte Stulpen: zweieinhalb Paar fertig bis auf Verzierung.

Ich baue grad meinen mobilen Loom (Webrahmen) auf, weil ich in zwei Wochen wieder zum Weben nach Berlin/Kreuzberg gehe. Die Kettfäden sind geschnitten und zum Großteil eingefädelt. Wolle hab ich ganz tolle von Karin und daraus wird ein Schal.
Die Wolle die ich zum Weben nehmen wollte, geht leider gar nicht für einen Anfänger wie mich, hab noch mal alles umgebaut, v.a. weniger und kürzere Kettfäden und kein Schal sondern was kleineres!
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
So, nach über einem Jahr muss ich hier doch mal wieder schreiben.
Das neue Jahr hat genauso arbeitsreich begonnen, wie es aufgehört hat.
Da ich wirklich sehr viel gefilzt habe, bin ich immer wieder froh, wenn ich mal stricken kann als Abwechslung.
So habe ich diverse Stulpen und Fausthandschuhe gestrickt und noch in Arbeit.
V.a. die gestrickfilztem haben dankbare Abnehmer gefunden.
Die Bilder muss ich noch raussuchen.
Aber ein Anfang zur Wiederbelebung meines Tagebuches ist gemacht ;)
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
So hier erst mal die gestrickten Stulpen aus Jane Austen Knits
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.325
Oioioioi! dieses Tagebuch hat ja schon eine Riesenstaubschicht, die ich heute mal beseitigen werde.
Ich werde aber erst mal keine meiner Handarbeiten, sondern die Ergebnisse meiner 4tägigen Mal Reise an den Klostersee, Lehnin in der Nähe von Potsdam, zeigen.
zuerst mal die tolle anregende Umgebung unseres Ateliers, das ich mit befreundeten Künstlern dort gemietet hatte:
 

Anhänge

Thema:

Ursula´s Tagebuch

Oben