Unterfaden "streikt"

Diskutiere Unterfaden "streikt" im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Hallo zusammen! Habe vor kurzem im Keller eine "alte" Nähmaschine gefunden. Eine Privileg 318. Leider fehlt die Bedienungsanleitung. Bin aber...
S

Sie

Guest
Hallo zusammen!

Habe vor kurzem im Keller eine "alte" Nähmaschine gefunden. Eine Privileg 318. Leider fehlt die Bedienungsanleitung. Bin aber nicht SO unbewandert was das Nähen mit der MAschine angeht und habe den Faden eingefädelt, den Unterfaden mit der Spule und Pipapo eingebaut..
Nur jetzt, wo ich den Unterfaden hochholen will streikt der. Irgendwie lüppt das nicht. Woran kann das liegen???
 
#
Schau mal hier: Unterfaden "streikt". Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
hallo, ist denn Regel nummer eins schon erfüllt .. Maschine reinigen und ölen das bewirkt oft wunder .. alte Fadenreste entfernen.. auf fadenspannungen oben und unten achten
 
B

Bettina

Fortgeschrittener
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
301
Original von Chris
hallo, ist denn Regel nummer eins schon erfüllt .. Maschine reinigen und ölen das bewirkt oft wunder .. alte Fadenreste entfernen.. auf fadenspannungen oben und unten achten
Dem stimme ich zu, öl hilft Wunder. Aber wenn deine Maschine im Keller stand, muss sie sich auch ein bissel Akklimatisieren. Und dann ruhig einmal ein Tropfen Öl in den Greifer geben. Die Hersteller sehen das nicht gern. Aber geschadet hats noch nie.
 
Lydia Sachse

Lydia Sachse

Erleuchteter
Mitglied seit
14.01.2004
Beiträge
2.180
Manchmal liegt es an der Nadel. Wenn sie nicht gerade , zu hoch oder zu tief eingesetzt ist, klappt es auch nicht. Da kannst du nur solange daran üben, bis es klappt. Chris hat natürlich Recht. Manchmal hat man auch eine Öse beim Einfädeln vergessen. Nicht aufgeben!!! Lydia
 
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
hallo,

bei meiner maschine war letzten das gleiche, da ich und eine freundin die profesionell näht nix aurichten konnten ( mit ölen und nadelwechseln, etc...) bin ich zum service damit, sie war verstellt, zum glück war der teil nicht gebrochen.

lg, berfi
 
N

naehmaschinenmann

Anfänger
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
12
Hallo,
hast Du denn schon mal nach Deinem Spuler geschaut, vielleicht ist der eingeschaltet, dann kannst Du nähmlich auch nicht nähen.
Gruß Lothar
 
Thema:

Unterfaden "streikt"

Oben