Unsere Weihnachtsecke eine Gemeinschaftsaktion

Diskutiere Unsere Weihnachtsecke eine Gemeinschaftsaktion im Weihnachten Forum im Bereich Saisonales Basteln; Ich habe mir eine Postkarte rausgesucht mit einem winterlichen Bild.
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.555
Ich habe mir eine Postkarte rausgesucht mit einem winterlichen Bild.
 
S

Sabine B.

Erleuchteter
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
10.645
Eva, das hab ich mir auch überlegt, hatte aber noch keine "Quelle" gefunden.

@Rita, Entwarnung, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht,
stell Dir vor, ich bin jeden Tag an einem alten Kalender vorbei gelaufen, gestern hab ich ihn nun endlich bemerkt und jaha, es gibt Winterbilder :sofaneu:
 
E

Eifelminis

Guest
Hallo Eva,

Fein, daß Du etwas passendes gefunden hast! Bin gespannt auf Deinen Rohbau, hast Du Schon was gemacht, oder ist noch Planung a gesagt? Keine Hetze, nur Neugier!!!

Liebe Grüße,

Rita
 
E

Eifelminis

Guest
Hallo Sabine,

oh Klasse, ich freue mich, ist das Problem ja gelöst! Wie sieht der Boden heute Morgen aus?

Liebe Grüße,

Rita
 
E

Eifelminis

Guest
Hallo Sabine,

jetzt haben wir doch 2 Abteilungen für die Weihnachtsecke, es sollte doch alles, auch Fotos, nur in einer sein, oder? Soll es so bleiben oder sollte ein Administrator alles zusammenlegen. Ich persönlich habe lieber nur eine Rubrik, dann muss ich nicht springen.

Liebe Grüße,

Rita
 
S

Sabine B.

Erleuchteter
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
10.645
Du hast Recht Rita,
ich packe die Tratschposts nachher zusammen.
 
S

Sabine B.

Erleuchteter
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
10.645
Eifelminis schrieb:
Hallo Sabine,

oh Klasse, ich freue mich, ist das Problem ja gelöst! Wie sieht der Boden heute Morgen aus?

Liebe Grüße,

Rita
ich hoffe doch noch gleich wie gestern Abend, muss gestehen ich hab heute morgen noch nicht geguckt.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.555
Ich wollte heute das Balsaholz kaufen. Gibt es hier nirgends in den Baumärkten, da die keine Bastelabteilungen haben. Bestellungen kann ich nur alleine übers Internet. Da muss ich aber gestehen, dass mir das dann zu teuer wird wird mit dem Versand. Es wird ja nicht so viel benötigt.
Jetzt bin ich am überlegen, was es für eine Alternative gibt. Mir fällt bestimmt etwas ein.
Mein Zimmer fange ich heute an.
 
E

Eifelminis

Guest
Hallo Eva,

wenn es in Deiner Nähe keinen Bastelladen gibt, ist das natürlich blöd!
Du kannst alternativ gute Pappe nehmen, wenn Du die ungefähr in den benötigten Stärken hast, wird ja sowieso weiß gestrichen( oder in Deinen Farben).
 
E

Eifelminis

Guest
Noch mal an alle Mitbastler, das Holz heißt BALSAHOLZ, ist ein schnellnachwachsendes, nicht wertvolles Tropenholz, sehr weich und sehr leicht mit einem Cutter zu schneiden und leicht zu bearbeiten wie schmirgeln, runde " Ecken" gestalten u.s.w.
 
E

Eifelminis

Guest
Herzlichen Glückwunsch Sabine, es sieht gut aus! Mach Dir wegen der Heißkleberflecken keinen Kopf! Wie ich Dir schon sagte, es kommt so viel auf dem Boden zu stehen, daß man sowieso nicht mehr viel davon sieht.

Liebe Grüße, Rita
 
S

Sabine B.

Erleuchteter
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
10.645
Dankeschön Rita,
es macht immer noch sehr viel Spaß und ich Hubble schon der Einrichtung entgegen


Edith
natürlich hibble ich, Hubble kenn ich zwar auch :sofaneu:
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.555
Sabine Dein Boden sieht toll aus. Meiner ist auch fast fertig und meine Familie ist begeistert. Muss nur noch lackiert werden, dazu aber erst trocknen.
Mein Mann ist sogar am überlegen, dass ich so einen Boden doch im Haus machen darf. :banane:
Wir besitzen ein 300 Jahre altes Fachwerkhaus, da habe ich gelernt zu sanieren und zu bauen. Machen lassen kann man sich nicht leisten. Das Haus ist mit Lehm verputzt.
 
S

Sabine B.

Erleuchteter
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
10.645
Danke Eva.
Da hast Du einiges an Erfahrung mit Renovierarbeiten und so ein altes Fachwerkhaus ist eigentlich ein Traum, nur die viele, viele Arbeit die darin steckt sieht keiner und aufhören tut es eh nicht. Renovierarbeiten sind schweineteuer, selbst wenn man es selber macht, wir staunen jedes mal wenn wir im Baumarkt nur ne Kleinigkeit holen was das kostet.

Ich bin gespannt wie Dein Boden aussieht, mein Mann spielt auch gerade mal wieder mit dem Gedanken, ich hoffe es bleibt dabei :auslach:
eigentlich gibt es wichtigere Baustellen in unserer Hütte
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.555
Wir wollen uns in der Nähe von Hamburg ein Altersruhehaus kaufen. Mein Mann meint, ich könnte ja dann immer wieder alleine hochfahren und renovieren.
Das Weihnachtszimmer reizt mich sehr. Wenn mir die Arbeit gefällt, werde ich vielleicht noch andere Zimmer machen.
 
S

Sabine B.

Erleuchteter
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
10.645
:biggrin: e Idee, uns schwebt auch so etwas vor, wenn es möglich ist verkleinern :auslach:
Find`ich bewundernswert das Du das selber kannst :daumen:

Mir geht es ähnlich, ich denke auch das es bei mir ne Fortsetzung geben wird, Puppenhäuser und -stuben find`ich schon immer klasse,
als ich klein war gab es die vielen Möglichkeiten gar nicht.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.555
Gefallen würden mir weitere Mottozimmer.

Wir wollen uns verkleinern und vergrößern. Mehr Grund und ein nicht so großes Haus. Die Kinder wollen hier nicht bleiben und irgendwann alleine ziehen.

Meinem Mann gefällt es auch. Wenn ich etwas renoviert haben möchte, mache ich es einfach. Was ich nicht kann, lasse ich mitten im Weg liegen. Möbel zum Aufbauen, werden mitten in den Flur gestellt, damit er drüber fällt.
Zu Weihnachten gab es schon mal Tapeten eingepackt.
Mit dem Weihnachtszimmer fand er eine tolle Idee. Er kam auf den Gedanken andere zu machen.
 
E

Eifelminis

Guest
Hallo Eva,

ich bewundere Dich auch, daß Du in normalgroß renovieren kannst!!!

Ich würde sehr gern Deine Weihnachtsecke mit Boden sehen! Gibt es schon Fotos?

Eine Mitbastlerin von früher hat diese Ecke als Osterecke gemacht, das war auch sehr süß. Motivszenen sind eine tolle Idee. Es gibt einen Händler der bietet Plexiglashauben nach Maß an, dann sind die Szenen staubgeschützt. Wir haben einige solcher Hauben für offene Szenen, aber die sind leider nicht billig.

Bitte zeige doch Deinen Fortschritt, ich freue mich so darauf, nachdem schon Sabine es so toll hinbekommen hat!

Liebe Grüße,

Rita
 
S

Sabine B.

Erleuchteter
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
10.645
Ähnlich ist es bei uns auch Eva, ich hätte auch gerne einen größeren Garten, Obstbäume,Beerensträucher, Hochbeete um Gemüse anzubauen :auslach:
Das Haus hätte ich gerne auch kleiner, unser Sohn ist definitiv aus dem Haus, unsere Tochter im Oktober auch, dann hätte ich schon gerne weniger Putzarbeit
und somit mehr Zeit für Hobbys :auslach:

Ja Eva, zeig mal Deinen Fortschritt bittebittebitte
 
E

Eifelminis

Guest
Ich würde gern das Haus behalten so wie es ist, aber mit Reinigungskraft, lach! Garten brauche ich gar nicht, eine schöne Terasse mit einigen Töpfen würde mir reichen, ich hasse Gartenarbeit.
So hat jeder seine Träume!
Manchmal, wenn ich mit etwas unzufrieden bin, mache ich mir bewusst, daß allein in Deutschland hunderttausende sich die Finger nach dem lecken würden was ich habe und dann bin ich wieder zufrieden mit meinem " Besitz" , auch wenn er schon Altersmängel aufweist.

Liebe Grüße,

Rita
 
Thema:

Unsere Weihnachtsecke eine Gemeinschaftsaktion

Oben