unsere Übungen mit Kreise

Diskutiere unsere Übungen mit Kreise im Design Online Grundkurs Forum im Bereich Unsere Kreuzstich/Stickschule/ Redaktion; wer mag stellt hier seine kreise ein.. unter antworten... aber dann möglichst immer in seinen eigenen beitrag bei mehreren Bildern hm, ob das...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
wer mag stellt hier seine kreise ein.. unter antworten... aber dann möglichst immer in seinen eigenen beitrag bei mehreren Bildern

hm, ob das jetzt ein Kreis ist? is auch mein erster Versuch
 

Anhänge

S

Sabinew

Profi
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
546
Sieht auf den ersten Blick wie ein Kreis aus, aber leider hast Du Dich verzählt....

Korrektur hellblau: entfernte Stiche

Gruß
Sabine
 

Anhänge

B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
hier mein kreis?? oder doch ei???
 

Anhänge

S

Sabinew

Profi
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
546
Gleichmäßig ist er. Schau mal schräg: Die Rundung ist noch ein kleines bißchen flach. Versuche es mal mit einem 3er vor dem 2er. Dann verschiebt sich alles, müßte aber klappen. (Vermutlich, hihi, ich habe es jetzt nicht ausprobiert)

Kreise sind und bleiben Tüftelkram.

Gruß
Sabine
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
Gar nicht so einfach, je perfekter man den Kreis machen will, desto "unrunder" wird er......
 

Anhänge

S

Sabinew

Profi
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
546
Hey, der ist gut! Stümmt, man könnte aus dem Kreis von Babs auch den mittleren 1er nehmen, daran habe ich gar nicht gedacht.

Gruß
Sabine
 
J

julka/Judith

Meister
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
1.222
Dann ist hier mal mein Kreis:
 

Anhänge

S

Sabinew

Profi
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
546
Da hast Du Dir ja ein Monster vorgenommen, alle Achtung! Er ist sogar fast richtig. Je größer der Kreis, desto schwieriger wird die Rundung.

Ich kann ihn nicht korrigieren, weil ich die die einzelnen Stiche in Deinem Bild nicht auszählen kann. Soweit ich es erkennen kann, hast Du richtig gezählt. Die Senkrechten und Waagerechten sind nur etwas zu lang. Wenn Du die Senkrechten/Waagerechten an jeder Seite um einen Stich einkürzt und außerdem den ersten 3er zum 4er verlängerst (und damit die Senkrechten/Waagerechten um einen weiteren Stich einkürzt), müßte es hinkommen.

Gruß
Sabine
 

Anhänge

J

julka/Judith

Meister
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
1.222
Ok, probier ich mal aus.
 
J

julka/Judith

Meister
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
1.222
Ich hab einen kleineren Kreis gemacht:
 

Anhänge

S

Sabinew

Profi
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
546
Er ist breiter als hoch, hab ich erst gar nicht gemerkt, Tschuldigung.

Noch je einen Stich aus der Mitte herausnehmen, dann stimmt's.

schwarz: ursprünglicher Kreis
hellblau: herausgenommene Stiche ursprünglicher Kresi
orange: Ergänzung Kreis
rot: Ergänzung für neuen Kreis

Gruß
Sabine
 

Anhänge

J

julka/Judith

Meister
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
1.222
Umpf............Ich lerns noch.
 
S

Sabinew

Profi
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
546
Nur nicht aufgeben! Irgendwann zeichnest Du das locker aus der Hand ohne nachzudenken.

Gruß
Sabine
 
S

Sabinew

Profi
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
546
Hey!

Jetzt hats Dich wohl gepackt - prima!

Gruß
Sabine

Einzel-Denksportübung speziell nur für Julka: Schau mal! Mußt Du aber wirklich nicht machen, nur wenns Spaß macht. Ist so schon richtig gut.

Ich finde dafür keine Lösung, hihihi, vielleicht sind Deine Mathekenntnisse besser....
 

Anhänge

J

julka/Judith

Meister
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
1.222
So?Wirkt wohl etwas harmonischer, auch ohne Mathe..*gg*
 

Anhänge

Thema:

unsere Übungen mit Kreise

Oben