Unser Waldzoo benötigt gehäkelte Vogelnester

Diskutiere Unser Waldzoo benötigt gehäkelte Vogelnester im KLOENSTUBE Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Bei uns haben die Meisen auch Nester gebaut in den Vogelhäuschen im Garten die mein Mann gebastelt hat . Vor einigen Tagen sin die Jungen flügge...
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
4.668
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
Bei uns haben die Meisen auch Nester gebaut in den Vogelhäuschen im Garten die mein Mann gebastelt hat . Vor einigen Tagen sin die Jungen flügge geworden, und sausen den ganzen Tag zwischen den Büschen und Futter Häuschen hin und her .Die sind aber so flink, da kommt man gar nicht dazu ein Bild zu machen .

Meine 2.Auflage der Vogelnester , für Eva S. Aktion , By maggy91créations auch Photo

 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.411
Standort
Wien
Danke Eva für die Erklärung - ist sehr interessant und ich freue mich, dass den Vögeln geholfen wird :)
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.012
Laila schrieb:
@eva_S von mir bekommst du auch 5 Nester. Wollte gerne morgen wegschicken,dann ist es bis zum Wochenende bestimmt da. Adresse habe ich noch. LG Laila
Sie sind soeben eingetroffen, hab vielen lieben Dank dafür.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.012
Ulla 61 schrieb:
Meine hab ich auch heute auf die Reise geschickt. Kommen mit dem Hermes-Boten!

Ich gebe Bescheid, sobald sie da sind.
 
B

Biggi60

Profi
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
842
Meine sind per Post auf die Reise gegangen. :wink1:
vlg Birgit :smilie_girl_044_1:
 
mamje

mamje

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.498
na, da ist ja einiges zusammen gekommen.
Eva, magst du bei deiner übergabe mal fragen, ob noch mehr gebraucht werden?
Wenn ja, würde ich noch welche häkeln.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.012
Nachfragen werde ich auf alle Fälle. Vielleicht hat man da noch andere Wünsche. Wenn alles klappt, werde ich Dienstag hingehen.
 
Liane

Liane

Erleuchteter
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.662
Ich werde meine Filzstrickwolle verhäkeln - die brauchen auch sicher Vorrat. Das nächste Frühjahr kommt bestimmt :).
Vielleicht päppeln sie ja auch kl. Eichhörnchen auf, wenn es im Wald ist. Ich sehe die Eichhörnchen jeden Tag hier rumspringen. Wir wohnen ja im Wald.

Kleine, süße Geschichte; wir sind ja eingerüstet wg. Dach- und Malerarbeiten. Wir wohnen im 4. OG - manchmal kommen Vögel ans Fenster, wenn meine Lace-Bilder in den Scheiben hängen - sie vermuten da wohl Futter. Vor ca. 2 Wochen hüpfte ein Eichhörnchen aufs Gerüst, hüpfte über den schmalen Spalt direkt vor Sabrinas Fenster und schaute uns beide an. Mir fielen die paar übrigen Walnüsse ein, die wir noch hatten - ich mit ein paar davon in die andere Richtung Wohnzimmer, die Nüsse aufs Gerüst gelegt - Eichhörnchen konnte das sehen. Und siehe da, es kam angehoppelt, nahm sich eine Nuss, hielt noch einen Augenblick an, direkt in Greifnähe, und sauste dann am langen Gerüstteil an uns vorbei. Sabrina hat das mit dem Handy gefilmt.
Die Tiere haben hier keine Angst vor Menschen, hier laufen so viele zum Einkaufen durch den Wald. Die Eichhörnchen bleiben oft sehr lange sitzen, wenn man in ihre Richtung geht.

Grüßle
Liane
 
Ulla 61

Ulla 61

* häkelsüchtig *
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
2.839
Standort
Herne
Ich würde auch noch mehr Nester häkeln oder andere Sachen für den Zoo, wenn etwas gebraucht wird.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.012
@Liane

Eichhörnchenbabys haben sie im Moment einige da und einen kleinen Fuchs.

Ich frage kommende Woche.

Heute kam Post von Anne und Sabine, vielen Dank Euch zwei.
 
B

Biggi60

Profi
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
842
@Liane,
wenn Du Filzwolle nimmst, mußt Du die Nester größer machen, da die gewaschen werden und dann viel kleiner sind. Wäre schade um die Arbeit, wenn diese dann nicht weiter genutzt werden.

vlg Birgit :smilie_girl_044_1:
 
Liane

Liane

Erleuchteter
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.662
Birgit, meine Filzwolle stammt aus der Zeit, als es noch KEINE Filzwolle gab. Das war in 2005 … In den Geschäften haben sie dumm geschaut und auf die Fragen, ob die Wolle filzt, ganz entsetzt NEIN gesagt. ;)
Und die Handwaschwolle, die tatsächlich filzte, die war dermaßen teuer, dass ich da nicht so viel Taschen hätte stricken können.

Ich habe mir die Wolle zusammendrehen lassen, auch mit nichtfilzenden Anteilen. Daraus habe ich die Patchwork-Filztaschen gestrickt - bei mir zu sehen.
http://www.ls-liane-stitch.de/Filztaschen.html

Diese nichtfilzenden Anteile haben die Muster sehr plastisch gemacht, und es hat auch nicht so sehr zusammen gezogen, wie es die weitaus später gemachte Filzwolle tut. Also kein Vergleich.

Meine Nester sind auch groß genug, um einen kleinen Teil einzufilzen - es macht nur die Struktur kompakter.

Grüßle
Liane
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.012
Soeben kamen noch zwei Pakete an. Vielen lieben Dank Birgit und Liane.
 
Thema:

Unser Waldzoo benötigt gehäkelte Vogelnester

Oben